Babypullover stricken aus Essentials Cotton – Gratis Anleitung

Babypullover Stricken

Babypullover stricken – Es ist toll, für Babys selbst Kleidung machen zu können. Stricken Sie diesen herrlichen Kinderpullover für Ihr eigenes Baby oder schenken Sie es einer Freundin mit Kind. Entscheiden Sie sich für fröhliche, sanfte Farben oder etwas auffälligere und machen Sie so das passende Geschenk für jedes Kind. Lesen Sie schnell weiter für die gratis Strickanleitung!

Diesen Babypullover hat Petra aus dem leicht glänzenden Baumwollgarn Rico Essentials Cotton DK gestrickt. Dieses Garn aus 100% Baumwolle bieten wir Ihnen in 58 verschiedenen Farben, wodurch Sie selbst die schönsten Farbkombinationen zusammenstellen können. Petra hat diesen Pullover in klaren Blautönen gestrickt, aber warum sollten Sie den Babypullover nicht in grün, gelb oder violett stricken? Für die kleinste Größe benötigen Sie von jeder Farbe nur ein Knäuel!

Babypullover stricken

Diesen gestreiften Babypullover stricken Sie fast ausschließlich glatt rechts. Die Farbwechsel und die quergestrickte Vorderpasse sorgen für verschiedene Streifen und eine verspielte Optik. Im Video weiter unten zeigt Petra, wie die Ärmel gestrickt werden und diese dann an der Vorder- und Rückseite des Babypullovers festgemacht werden. Zwar ist das Video auf Niederländisch, aber die Bilder erklären viel.

Größen
a) 0 Monate
b) 3 Monate
c) 6 Monate

Rico Essentials Cotton DK

Essentials Cotton Babypullover stricken – Grundlagen

Material
- Größe 1 und 2: Jeweils 1 Knäuel Rico Essentials Cotton DK  in den Farben 27 (Light Blue), 35 (Pigeon Blue) und 80 (White)
- Größe 3: Jeweils 1 Knäuel Rico Essentials Cotton DK Farbe 27 (Light Blue) und 80 (White) und 2 Knäuel Farbe 35 (Pigeon Blue)
- Lana Grossa 20cm Strumpfstricknadeln 3,5mm
- 4 Prym Druckknöpfe Transparent 10mm

Verwendete Muster
Rechte und Linke Maschen

Farbschema A (Vorder- und Rückseite)
1 Reihe links und 1 Reihe rechts in Farbe 27
6 Reihen glatt rechts in Farbe 35
8 Reihen glatt rechts in Farbe 80

Farbschema B – Ärmel und Vorderpasse
2 Reihen glatt rechts in Farbe 35, 2 Reihen glatt rechts in Farbe 27.

Maschenprobe
10 x 10 cm = 22 M x 36 Reihen

Babypullover stricken – Anleitung

Der Babypullover wird bis auf Höhe des Armausschnitts rund gestrickt, danach werden Vorder- und Rückseite einzeln weitergestrickt.
Die Vorderseite wird auf 2 Nadeln gestrickt.
Die Ärmel werden auch bis zu den Maschenabnahmen für den Schulterkopf rundgestrickt. Der Schulterkopf wird dann auf 2 Nadeln weitergestrickt.
Petra hat den gesamten Pullover mit dem Nadelspiel gestrickt. Natürlich können Sie je nach Bedarf und für einzelne Teile, auch eine Rundstricknadel benutzen.

Babypullover stricken: Vorder- und Rückseite

Für a) 100, b) 104, c) 112 Maschen auf 4 Nadeln verteilt in Farbe 27 anschlagen und im Farbschema A rund stricken. Auf einer Höhe von a) 13 cm, b) 15 cm, c) 17 cm für den Armausschnitt die Rückseite über a) 50 M, b) 52 M, c) 56 M auf 2 Nadeln weiter stricken. Auf beiden Seiten 1x 3 M abnehmen, dann in jeder 2. Reihe 1x 2 M und 1x 1 M. Mit den a) 38 M, b) 40 M, c) 44 M weiter stricken. Auf einer Höhe von a) 20cm, b) 23cm, c) 26cm die mittleren a)b) 16 M, c) 18 M abketten und die Schultern mit den verbliebenen a) 11 M, b) 12 M, c) 13 M weiter stricken. Auf Höhe von a) 23 cm, b) 26 cm, c) 29 cm alle M abketten.
Die Vorderseite wird ebenso gestrickt, wie die Rückseite, die a) 38 M, b) 40 M, c) 44 M werden allerdings auf einer Gesamthöhe von a) 17,5 cm, b) 19,5 cm, c) 21,5 cm abgekettet.

Vorderpasse (wird quer gestrickt):

Für a) 12 M, b) 13 M, c) 15 M anschlagen und im Farbschema B bis zu einer Höhe von 4,5 cm stricken. In der Rückreihe (2. Reihe eines Streifens) die ersten 7 M abketten und mit den übrigen M bis zu einer Gesamthöhe von a) 12,5 cm, b) 13,5 cm, c) 15,5 cm weiter stricken.
In einer 1. Reihe nach dem Farbwechsel am Ende der Reihe wieder 7 M aufnehmen und mit den a) 12 M, b) 13 M, c) 15 M bis zu einer Gesamthöhe von a) 17 cm, b) 18 cm, c) 20 cm stricken.

Ärmel

In Farbe 35 für a) 32 M, b) 34 M, c) 36 M über 4 Nadeln verteilt anschlagen und im Farbschema B rundstricken.
Auf beiden Seiten a) in jeder 8. Reihe 4x 1 M, b) in jeder 10. Reihe 5x 1 M, c) in jeder 8. Reihe 7x 1 M zunehmen. Es liegen nun a) 40 M, b) 44 M, c) 50 M auf der Nadel.
Auf einer Gesamthöhe von a) 9 cm, b) 14 cm, c) 16 cm für den Schulterkopf wie folgt Maschen abnehmen. Ab hier dann auf 2 Nadeln weiter stricken.
Für a) auf beiden Seiten jeweils 1x 3 M, dann in jeder 2. Reihe 1x 2 M und 5x 1 M, 1x 3 M, 1x 4M dann die verbleibenden 6 M abketten.
Für b) auf beiden Seiten jeweils 1x 3 M, dann in jeder 2. Reihe 1x 2 M, 5x 1 M, 1x 3 M, 1x 2 M, dann die verbleibenden 10 M abketten.
Für c) auf beiden Seiten jeweils 1x 3 M, dann in jeder 2. Reihe 1x 2 M, 5x 1 M, 1x 3 M, 1x 4 M, dann die verbleibenden 10 M abketten.

Babypullover stricken – Fertigstellung

Die Vorderpasse mit einer unsichtbaren Naht auf der Vorderseite annähen.
Die Schulternaht schließen, dabei liegt die Schulter 1 cm auf der Vorderseite auf. Auf der Außenseite annähen.
Den Ärmel in den Armausschnitt einnähen und jeweils 2 Druckknöpfe auf jeder Schulter annähen.

In diesem Video zeigt uns Petra, wie Sie die Ärmel des Babypullovers stricken (auf Niederländisch).

Stricken Sie diesen Babypullover auch in blau? Wir sind gespannt, für welche Farbkombinationen Sie sich entscheiden!

Kommentare

Einen Moment bitte...