Charming Babydecke häkeln - Gratis Anleitung

Charming Babydecke

Charming Babydecke häkeln – Was ist persönlicher als Selbstgemachtes? Überraschen Sie Ihren eigenen Schatz oder häkeln Sie ein individuelles Geburtsgeschenk für einen ganz besonderen kleinen Liebling. Ob traditionell rosa, blau oder einfach kunterbunt. Wählen Sie aus 30 verschiedenen Farben des superweichen Garns und häkeln Sie diese süße Babydecke mit unserer gratis Anleitung.

Die Charming Babydecke häkeln wir im Spinnenmuster. Nicht erschrecken: Dieses Muster ist einfach eine Kombination aus festen Maschen und Luftmaschen und daher sicher auch für Anfänger geeignet. Es entsteht ein schöner Fächereffekt und die Decke wird locker, nicht zu schwer und nicht zu leicht.

Für dieses Projekt haben wir uns für das tolle Garn Charming von Yarn and Colors entschieden. Nicht nur wegen der tollen Farbauswahl, sondern auch weil die Zusammenstellung aus Baumwolle und Acryl sich besonders für formstabile Baby- und Kinderprojekte eignet.

Charming Babydecke häkeln

Yarn and Colors Babydecke mit Charming

Material:
Häkelnadel 4,5 mm
- jeweils 1 Knäuel Yarn and Colors Charming Farbe Cream (002), Mustard (015), Peony Pink (038), Peach (042), Denim (061), Larimar (062)

Größe:  67cm x 53cm

Verwendete Maschen:
Lfm = Luftmasche
fM = feste Masche

Charming Babydecke häkeln

Charming Babydecke häkeln - Anleitung

88 Lfm in Peach (042) anschlagen.

Reihe 1: Die Häkelnadel in die 3. Lfm von der Häkelnadel aus einstechen und *1 fM, 1 Lfm, 1 fM in die selbe Masche häkeln. 1 M auslassen*. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen. Es bleibt eine Masche übrig, in diese 1 fM häkeln. 1 Wende-Lfm, Arbeit wenden.

Reihe 2: Unter die Lfm, die zwischen den beiden fM der vorherigen Reihe liegt *1 fM, 1 Lfm, 1 fM* häkeln. Achten Sie darauf, dass Sie sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite genau zwischen die beiden fM einstechen. So wird das Muster auf der Vorder- aber auch auf der Rückseite schön. Nun *-* in jedem Lfm-Raum zwischen zwei fM der Vorreihe wiederholen. 1 fM in die Wende-Lfm der vorherigen Reihe häkeln. 1 Wende-Lfm häkeln und Arbeit wenden.

Reihe 2 für den Rest der Decke wiederholen. In dieser Decke werden ca. 19 Reihen mit einem Knäuel Yarn and Colors Charming gehäkelt.

Wir haben folgende Farb-Reihenfolge verwendet:

Reihe 20: Weiterhäkeln mit Peony Pink (038).

Reihe 39: Weiterhäkeln mit Cream (002).

Reihe 58: Weiterhäkeln mit Mustard (015).

Reihe 77: Weiterhäkeln mit Larimar (062).

Reihe 96: Weiterhäkeln mit Denim (061).

Nach Reihe 115 alle Fäden abketten und die Decke, wenn nötig, aufspannen, befeuchten und trocknen lassen.

Diese Anleitung ist von Elianne!

 

Viel Spaß beim Häkeln und Schenken!

 

Unsere niederländische Kollegin Elianne hat auch ein kleines Video bereitgestellt, worin sie zeigt, wie sie diese süße Babydecke gehäkelt hat. Das Video ist auf niederländisch aber durch das Bildmaterial trotzdem informativ.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

6 Kommentare zu „Charming Babydecke häkeln - Gratis Anleitung“

  • Manuela Asencio

    Die ist ja schön!
    Da mache ich mich an die Arbeit.
    Eine Frage: die Masse, ist das wirklich ausreichend?

    Liebe Grüße und Danke für die tolle Anleitung.

    • Hallo Manuela,
      bei uns hat es wirklich so gereicht mit dem Garn. Es hängt aber natürlich auch ein kleines bisschen davon ab, wie fest oder locker man häkelt.
      Viel Spaß beim Stricken der Babydecke!
      Laura

  • Sandra Hämmerling

    Die Decke ist wirklich wunderschön, tolles Muster! Ich habe sie gestern für eine Freundin begonnen zu häkeln, die bald ihr erstes Baby bekommt.
    Nach drei Reihen habe ich festgestellt, dass ich die erste Reihe mit Lfm viel zu eng gehäkelt habe, sodass ich nur auf eine Breite von knapp über 40cm gekommen bin. Jetzt versuche ich es heute nochmal von vorne mit einer größeren Nadel (hatte wie angegeben die 4,5mm genommen).

    Meine Frage nun aber: Wie kann ich die Decke in der Breite vergrößern? Einfach um eine gerade Anzahl von Maschen oder muss ich hier etwas beachten?

    Danke und viele liebe Grüße :)

    • Liebe Frau Hämmerling,
      diese Decke ist wirklich ein schönes Geschenk! Um die Decke etwas breiter zu häkeln, müssen Sie zu Anfang eine Vielzahl von 2 Maschen + 2 zusätzliche Luftmaschen anschlagen. (Also wie Sie schon angenommen haben, muss eine gerade Anzahl von Maschen angeschlagen werden).
      Viel Freude beim Häkeln!
      Laura

      • Sandra Hämmerling

        Hallo Laura,
        vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe es gestern mit der Erweiterung um eine gerade Anzahl von Maschen probiert und es hat wunderbar geklappt.
        Habe nun insgesamt 100 Maschen mit einer 6mm-Nadel angeschlagen und habe nun eine tolle Breite von ca. 55 cm, anschließend habe ich normal mit den 4,5mm weitergehäkelt.
        Die ersten Reihen sehen ganz wunderbar aus! Ich freue mich darauf, an der Decke weiterzuarbeiten und dann am Schluss zu verschenken. Farblich habe ich sie auf hellrosa, off-White und hellgrau abgeändert.
        Viele Grüße Sandra

        • Das hört sich gut an, schön, dass es auch so geklappt hat. Deine Farbkombination scheint mir auch sehr schön zu werden. Wenn du noch weitere Fragen hast, sag einfach Bescheid!

2 Artikel

Einen Moment bitte...