Loopschal häkeln - Gratis Anleitung mit Katia Alaska

Loopschal häkeln

Loopschal häkeln – Jaaa, es geht wieder los! Die fröhlichen Sommerteile aus feinsten Garnen werden liebevoll für die nächste Saison eingepackt, denn es ist wieder Zeit für große, flauschige Kuschelloops! Mit einem Schlauchschal können Sie endlos kombinieren und er passt zu vielen Outfits. Heute häkeln wir einen Loop in zwei Farben und wir verwenden ein warmes Garn, für diesen coolen Schal.

Die kälteren Tage sind wieder in Anmarsch und wir denken: Schals, Schals, Schals. Kaum ein anderes Kleidungsstück spendet so viel Geborgenheit und Wärme. Wappnen auch Sie sich mit diesem weichen, coolen Kuschelschal aus Katia Alaska gegen das böse Frösteln.

Loopschal häkeln? Los geht's!

Loopschal häkeln

Was benötigen Sie für diesen Loopschal?

benodigdheden-alaska-col-sjaal

Material:
- 3 Knäuel Katia Alaska Farbe 10 dunkelgrau
- 2 Knäuel Katia Alaska Farbe 9 hellgrau
Häkelnadel Nr. 9 und 10
Maschenmarkierer

Verwendete Muster:
Lfm     = Luftmasche
Km      = Kettmasche
Stb      = Stäbchen

Maße: ca. 170 cm lang und 35 cm hoch.

 

Grundkenntnisse Häkeln

Als praktisches Nachschlagewerk für Fortgeschrittene und all diejenigen, die sich für das Häkeln interessieren, haben wir auf unserer Seite Videos mit Erklärungen diverser Maschen erstellt.

Hier geht es zu den Videos zum Thema 'Häkeln lernen'! 

 

Loopschal häkeln

Die Anzahl der angeschlagenen Maschen muss durch 3 teilbar sein.

Häkeln Sie mit Häkelnadel 10 (oder luftig-locker mit Häkelnadel 9) in dunkelgrau eine Maschenkette aus 144 Lfm. Schließen Sie mit einer Km und passen Sie auf, dass sich die Maschenkette nicht eindreht.

Für den Rest des Loopschals verwenden wir Häkelnadel Nr. 9.

1. Runde: in jede Masche 1 Stb.

2. Runde: 3 Lfm (das ist die Höhe des ersten Stb), 1 Lfm, 1 Stb in die gleiche Masche, 2 Maschen auslassen. *In die nächste Masche 1 Stb, 1 Lfm, 1 Stb, 2 Maschen auslassen*. Wiederholen Sie * bis *. Schließen Sie mit einer Km in der obersten von den 3 Lfm. Ziehen Sie die Schlaufe etwas länger und befestigen Sie einen Maschenmarkierer. Schneiden Sie den Faden NICHT ab.

3. Runde: Befestigen Sie den Faden der Farbe ‚hellgrau‘ in den ersten Lfm-Bogen, häkeln Sie 3 Lfm, 1 Lfm, 1 Stb. *In den nächsten Lfm-Bogen 1 Stb, 1 Lfm, 1 Stb*. Wiederholen Sie * bis *. Am Ende der Runde sorgen Sie dafür dass die Schlaufe und der Faden der vorherigen Runde VOR der Arbeit liegt und schließen mit einer Km in der obersten Lfm. Ziehen Sie jetzt wieder eine große Schlaufe und wechseln Sie den Markierring von der Schlaufe der 2.Runde in die Schlaufe der 3.Runde.

4. Runde: Stechen Sie die Häkelnadel in die Schlaufe von Runde 2, ziehen Sie sie an und häkeln Sie 3 Lfm, 1 Lfm, 1 Stb in den Bogen, der unter den 3 Beginn-Lfm liegt (das Stb häkeln Sie also um Runde 2 und 3 herum). Sie erhalten so eigentlich einen V-Stich (1 Stb, 1 Lfm, 1 Stb). Machen Sie auf diese Weise zwischen jedem V-Stich der 3.Runde einen V-Stich. Schließen Sie mit einer Km. Der Faden und die Schlaufe von Runde 3 können an der Hinterseite bleiben. Ziehen Sie eine Schlaufe und wechseln Sie wieder die Maschenmarkierer.

5. Runde: Ziehen Sie die lichtgraue Schlaufe durch den dunkelgrauen V-Stich, der direkt vor der Schlaufe liegt, nach vorne. Häkeln Sie 3 Lfm, 1 Lfm, 1 Stb. Das Stb stechen Sie in den gleichen Bogen um die Masche von Runde 4.

6. bis 24. Runde: Wiederholen Sie Runde 4 und 5 abwechselnd. Verschlingen Sie bei Runde 23 den hellgrauen Faden.

25. Runde: 3 Lfm, 2 Stb in den nächsten Lfm-Bogen, *1 Stb in den nächsten Bogen (zwischen zwei V-Stichen), 2 Stb in den nächsten Lfm-Bogen*. Wiederholen Sie * bis *. Verschlingen Sie den Faden.

Um Ihren neuen Loopschal fertigzustellen, häkeln Sie an beiden Seiten Km in hellgrau.

muster-schal-haekelnDies ist eine Zeichnung der Runden. Der Anfang und das Ende des Schals sind hierbei nicht abgebildet.

 

Diesen Schal mit einem anderen Garn häkeln?

Möchten Sie diesen Loopschal häkeln aber verwenden lieber ein anderes Garn? Wir stellen Ihnen als Alternative drei ebenfalls wunderschöne Garne vor, die sich für diesen Loop hervorragend eignen:


- Katia Merino Grosso, eine robustes 100% Merinowolle mit Superwash-Behandlung.


Katia Maxi Merino, ein pflegeleichtes, dickes Garn aus einem Merino-Schurwolle/Acryl-Mix.


Lana Grossa Bingo Alpaca, eine 3-fach gezwirnte Wolle aus Merino und Alpaka.

 

loopschal

katia-alaska-kleuren

Katia Alaska bietet eine große Farbauswahl wodurch Sie endlos kombinieren können. Wir haben für dieses Bild Farben genommen, die unserer Meinung nach gut zueinander passen. Welche Farben würden Sie kombinieren?

Kommentare

27 Kommentare zu „Loopschal häkeln - Gratis Anleitung mit Katia Alaska“

  • Oh, was für ein toller Loop! Da muss ich ja heute abend gleich mal meine Wolle durchsuchen, ob sich dafür was anbietet - oder eben Katia bestellen (man kann nie genug Wolle haben....)

    Herzliche Grüße aus Dortmund
    Anne
    Crochet Between Worlds

    • Hallo Anne,
      vielen Dank!
      Wenn du passende Wolle gefunden hast und fertig bist, würden wir uns über ein Foto deines Loops freuen.
      Viel Spaß beim Häkeln! Liebe Grüße, Yvonne

      p.s. Die Katia-Aktion läuft nur noch bis 29. September, falls du deinen Vorrat doch noch anfüllen möchtest.

  • Ich fand den Loopschal so toll, dass ich mir gleich die Wolle bestellt habe.
    Jedoch stehe ich jetzt irgendwie etwas auf dem Schlauch, bei der 2. Runde, bei der Beschreibung "3 Lfm, 1 Lfm, 1 Stb in die gleiche Masche" Eigentlich sind das ja dann 4 Lfm? Vielleicht nochmal genau beschreiben oder gibt es da vielleicht sogar ein Video für die Anleitung? Das wäre toll!

    LG Sandra

    • Hallo Sandra,
      danke für dein Feedback. Es sind gesamt 4 Lfm, wovon die ersten 3 die Höhe des ersten Stäbchens sind. Diese Info hab ich im Blog jetzt eingefügt. Ich hoffe, ich konnte erklären, was wir hiermit meinen. Falls noch etwas unklar ist, melde dich bitte. Viel Spaß beim Häkeln! Liebe Grüße, Yvonne

  • Susann

    Hilfe :-) ... ich finde den Loop total toll und habe mich auch direkt angetastet ... leider scheitere ich :-( Runde 3 in den Bogen oder in die Luftmasche ? Und Runde 4 weiß ich leider gar nicht wie ich vorgehen soll ... gibt es ein Video ?? DANKE

    • Hallo Susann,
      Keine Sorge, du scheiterst sicher nicht und wir probieren, dir in der Anleitung weiterzuhelfen. Mir hilft oft die Zeichnung, die beiliegt. In Runde 3 wird in den Bogen der ersten Luftmasche gehäkelt. Bezüglich Runde 4 klingt es kompliziert, aber auch hier hilft die Zeichnung vielleicht mehr, als die wörtliche Umschreibung. Leider gibt es noch keine deutschsprachigen Videos von uns, aber im Internet kann man viele Videos zu dem V-Stich finden. Viel Spaß beim Weiterhäkeln, Yvonne/Wollplatz.de

  • Juliane

    Hallo, ich habe auch gerade mit dem Loop angefangen. Habe Probleme beim Übergang von Runde 1 zu Runde 2. Wie beende ich Runde 1? Mit einer Kettmasche? Wenn ja in welche Masche? Und setze ich dann das Stäbchen nach den 4 Luftmaschen von Runde 2 in die selbe Masche wie die Kettmasche? Danke schonmal für Ihre Hilfe!
    Lg Juliane

  • Juliane

    Und wieviele Stäbchen muss ich in Runde 1 Häckeln? Auch 144?

    • Hallo Juliane! Schön, dass du den Loop häkelst. Wir probieren die Anleitungen gut zu übersetzen und zu erklären, manchmal ist es schwierig eine Handlung deutlich zu erklären und legen wir eine 'Zeichnung' bei, die vielen Häkelbegeisterten hilft. In der Zeichnung kannst du sehen, dass Runde 1 alle Maschen mit Stäbchen gehäkelt werden, also 144. Hilft dir die Zeichnung auch bezüglich Runde 2, da die Stb hierin abgebildet sind? Liebe Grüße, Yvonne/Wollplatz.de

      • Juliane

        Liebe Yvonne,

        nach einigem Ausprobieren und nochmal auftrennen habe ich den Loop fertig. Vielen Dank für Deine Hilfe und die Anleitung. Der Loop ist soooo toll geworden und die Wolle kuschelig weich! Ganz, ganz toll!
        Nun kann der Winter kommen. Lg

  • Nina

    Hallo,
    ich glaube, dass ich verstanden habe wie es geht. Allerdings wellt sich mein Schal sehr. Ist das normal ?
    Viele Grüsse
    Nina

    • Hallo Nina,
      Es gibt hierzu mehrere Möglichkeiten. Einerseits kann es sein, dass zu viele Maschenzunahmen passiert sind, andererseits könnte es auch daran liegen, dass du eventuell fest häkelst? Bei zu vielen Maschenzunahmen würden wir doch raten, das Auftrennen in Betracht zu ziehen. Ansonsten raten wir dir, den Schal auf einer geeigneten Unterlage mit Stecknadeln zu spannen und zu befeuchten. Nach dem Trocknen über Nacht sollte der Schal nicht mehr wellen. Ich hoffe, wir konnten helfen. Gutes Gelingen und liebe Grüße, Yvonne

  • […] Meine Mutter (ich hoffe mal, sie liest diesen Post nicht ) bekommt dieses Jahr einen selbstgestrickten Schal von mir. Irgendwie zählen Schals zu den klassischen Weihnachtsgeschenke-Evergreens und kommen in der Regel ja immer gut an. Für diejenigen aber, die entweder noch nie versucht haben zu stricken oder zwei linke Hände haben, gibt es tatsächlich die Designschals von Wildemasche.de, wo ihr den Schal gar nicht selbst stricken zu müsst, sondern ihn einfach nur online selbst zu designen könnt Mega gute Idee wie ich finde! Ich hab selbst schon ein bisschen im Online-Konfigurator rumgespielt und ein paar Schals designed. Man kann sogar Fotos hochladen  (Bildquelle via) […]

  • Michaela

    Hilfe, Ich komme leider auch mit der Beschreibung und der Skizze überhaupt nicht klar.

    Es sieht so aus als ob die weissen Reihen , also Reihe 3 und Reihe 5 überhaupt nicht aneinander befestigt sind.
    Ist das richtig?
    Es wäre echt toll wenn es ein Video gäbe, wenigstens bis Reihe 5.

    vielen dank.

    • Hallo Michaela!
      Schön, dass du den Loop häkelst. Worauf beziehst du dich bei Reihe 3 und 5 dass es so aussehe, als wären die Reihen nicht aneinander befestigt? Bitte erkläre mir genau was du meinst, damit ich dir helfen kann. Du kannst natürlich auch ein E-Mail an unseren Kundenservice schicken (info@wollplatz.de), falls du das nicht hier im Blog schreiben möchtest. Wir freuen uns auf deine Antwort.

    • Ina

      Ich find den Loop soooo klasse. Kriegt man das auch als absoluter Häkelneuling hin?

      • Hallo Ina!
        Schön, dass dir der Katia Alaska Loop gefällt. Er wird aus Luftmaschen, Kettmaschen und Stäbchen gehäkelt und ist daher auch für Anfänger geeignet. In dem Blog selbst findest du Links zu unseren Videoerklärungen der einzelnen Maschen. Am besten übst du diese Maschen ein paar Mal in einem Übungslappen und dann bist du sicher startklar für den Loop. Wir helfen dir auch gerne weiter wenn du mal wirklich nicht mehr weiterkommst. Viel Spaß und lass uns wissen wie er geworden ist, Yvonne

  • Peggy

    Hallöchen, danke für die tolle Anleitung!
    Mit viel rum probieren bin ich schon bis Reihe 4 gekommen, aber hier komme ich jetzt nicht mehr weiter.
    Ich häkel die V in Reihe zwei aber verstehe nicht, wie ich um? Reihe zwei und drei herum häkeln soll.
    Jetzt habe ich, von oben betrachtet, zwei Reihen hintereinander liegen (weil ich die V in Reihe zwei hab).
    Das Schema hilft mir grad leider nicht weiter.

    Liebe Grüße, Peggy.

    • Hallo Peggy,
      schön dass auch du den Alaska Loop häkelst. Welche 'V' meinst du? In der Zeichnung siehst du dass du in die Schlinge von Reihe 2 häkelst. Am besten machst du ein Foto von deinem Häkelwerk, beschreibst genau, was du bislang gemacht hast und mailst an unseren Kundenservice info@wollplatz.de. Wir freuen uns auf deine E-Mail, dein Wollplatz-Team.

  • Gesa

    Vielen Dank für die Anleitung! Ich habe sie ein wenig abgewandelt, insbesondere in der Größe, und so sieht mein Ergebnis aus:
    http://leezenland.blogspot.de/2016/12/gehakelt-loopschal.html
    Viele Grüße
    Gesa

    • Peggy

      Hallöchen,
      können sie vielleicht ein Foto von der "Innenseite" des Loops in ihren Blog stellen? Ich komme mit der Anleitung nicht zurecht. Ich habe jetzt quasi die dunkelgraue Lage vor und dahinter noch die hellgraue dahinter. Also zweilagig. Aber in der Anleitung steht "Um Reihe zwei herum häkeln. Das irritiert mich.

  • Kathrin

    Wie lange ist der Loop?

    • Hallo Kathrin!
      Danke für deine Frage. Der Loop ist ca. 170 cm lang und 35 cm hoch. Ich habe die Info jetzt auch in den Blog gesetzt, weil es sicher auch für andere Häkelbegeisterte relevant ist. Danke also für dein Feedback. Liebe Grüße, Yvonne

  • Alina

    Hallo Yvonne,
    ich habe die Anleitung für diesen tollen Loop auf Pinterest entdeckt und musste ihn direkt mal ausprobieren. Leider komme ich an 1-2 Stellen nicht richtig weiter...
    Ich habe eine kleinere Nadel (Stärke 6), dadurch wird ja die Luftmaschenkette zu Anfang kleiner. Daher würde ich diese etwas größer anschlagen (234 Maschen). Mir kam die Kette nämlich sehr klein vor als ich anfing die 144 Maschen zu häkeln. Oder spielt die Nadelstärke gar nicht so eine große Rolle?

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Liebe Grüße

    Alina

    • Hallo Alina,
      Schön dass du den Loop häkelst. Die Nadelstärke macht sicher einen Unterschied. Am besten ist es du siehst dir unsere Maßangabe an und häkelst dann nicht unser Maschenanzahl sondern bis zu der entsprechenden Höhe/Länge in cm. Liebe Grüße, Yvonne

12 Artikel

Einen Moment bitte...