Osterhase häkeln

Osterhase häkeln

Ostereier, köstliche Schokolade, Gebäck und natürlich Osterhasen in allen Größen und Farben. Die wunderbare Osterzeit bricht wieder an! Mit diesen bunten, gehäkelten Osterhasen bringen Sie sich und Ihr Haus in die richtige Stimmung!

Diese Osterhasen häkeln Sie entweder mit einem einzelnen oder mit einem doppelten Faden, je nach gewünschter Größe oder Farbe. Die Anleitung ist echt total einfach. Greifen Sie gleich zur Nadel und verzaubern Sie Ihr Haus im Handumdrehen in Osterstimmung!

Wollten Sie immer schon einen Osterhase häkeln?

 

Sie benötigen:

Material:
- 2 Knäuel Lana Grossa Organico in der Farbe 45, 60, 6 & 61.
- Häkelnadel Nr. 6 (doppelten Faden) oder Nr. 4 (einzelnen Faden)
- Füllung

Größe:
Häkeln Sie die Osterhasen mit einem doppelten Faden, dann ist das Resultat ein großer und bei einem einzelnen Faden eine kleiner Osterhase. So kreieren Sie eine ganze Familie von bunten und fröhlichen Hasen.

Verwendete Maschen:
R = Reihe
LM = Luftmasche
M = Masche
fM = feste Maschen

 

Osterhase häkeln (groß)

Schlagen Sie 14 Luftmaschen zu einer Kette an und am Ende häkeln Sie eine extra Luftmasche zum Wenden.

1. R.: Häkeln Sie ab der zweiten LM. 14 feste Maschen, 1 LM zum Wenden.

2. R.: 2 fM in die erste Masche häkeln, in den nächsten 12 M jeweils 1 feste Masche, in der letzten Masche 2 feste Maschen,1 LM zum Wenden. (16 M.)

3. R.: 2 fM in die erste M häkeln, in den nächsten 14 M jeweils eine feste M, in der letzten M 2 fM, 1 LM zum Wenden. (18M.)

4. R.: 2 fM in die erste M häkeln, in den nächsten 16 M jeweils eine fM, in der letzten M 2 fM, 1 LM zum Wenden. (20 M.)

5. bis 7. R.: 20 feste Maschen.

8. R.: 2 fM zusammenhäkeln, in den nächsten 16 M jeweils eine feste M, die letzten 2 M zusammen häkeln, 1 LM zum Wenden. (18 M.)

9. R.: 2 fM zusammenhäkeln, in den nächsten 14 M jeweils eine fM, 2 die letzten 2 M zusammen häkeln, 1 LM zum Wenden. (16 M.)

10. R.: 16 feste Maschen.

11. R.: 2 fM zusammenhäkeln, in den nächsten 12 M jeweils eine fM, 2 die letzten 2 M zusammen häkeln, 1 LM zum Wenden. (14 M.)

12.R.: 14 feste Maschen.

13. R.: 2 fM zusammenhäkeln, in den nächsten 10 M jeweils eine fM, 2 die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (12 M.)

14. R.: 12 feste M.

15.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 8 M. jeweils eine feste M., 2 die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (10 M.)

16. R.:10 feste M.

17.R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 8 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (12 M.)

18.R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 10 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (14 M.)

19.R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 12 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (16 M.)

20. R. bis 21. R.: 16 feste M.

22.R.:
 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 12 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (14 M.)

23.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 10 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (12 M.)

24.R.: 2 feste zusammenhäkeln, in den nächsten 8 M. jeweils eine feste M.,  die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (10 M.)

25. R.: 10 feste M.

Ohren:
26. R.: 5 feste M., 1 LM. zum Wenden.

27 R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 3 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (7. M.)

28. bis 31. R.: 7 feste M.

32.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 3 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (5 M.)

33.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (3 M.)

34. R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, eine feste M., ( 2 M.) Den Faden durchziehen und abschneiden.

Häkeln Sie das andere Ohr auf die gleiche Weise, in dem Sie die 26. bis 34. Reihe wiederholen.

Häkeln Sie noch einen Hasen. Legen Sie die beiden Teile mit der guten Seite aufeinander und verbinden Sie diese mit Kettenmaschen. Lassen Sie die Unterseite ein kleines Stück zum Füllen offen. Für die niedliche 'Blume' des Hasen machen Sie einen kleinen Pompon, den Sie mit der Hand befestigen.

 

Osterhase häkeln (klein)

Schlagen Sie 10 Luftmaschen an und häkeln Sie am Ende eine extra Luftmasche zum Wenden.

1. R.: Häkeln Sie ab der zweiten LM. 10 feste Maschen, 1 LM. zum Wenden.

2. R.: 2 feste M. in in die erste M. häkeln, in den nächsten 8 M. jeweils 1 feste M., in der letzten M. 2 feste M.,1 LM. zum Wenden (12 M.)

3. R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 10 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (14 M.)

4. R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 12 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (16 M.)

5. bis 7. R.: 16 feste M.

8. R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 12 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (14 M.)

9. R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 10 M. jeweils eine feste M., 2 die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (12 M.)

10. R.: 12 feste M.

11. R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 8 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (10 M.)

12.R.: 10 feste M.

13. R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 6 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (8 M.)

14. R.: 8 feste M.

15.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 4 M. jeweils eine feste M., 2 die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden ( 6 M.)

16. R.:6 feste M.

17.R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 4 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (8 M.)

18.R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 6 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (10 M.)

19.R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, in den nächsten 8 M. jeweils eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (12 M.)

20. R. bis 21. R.: 12 feste M.

22.R.:
 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 8 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (10 M.)

23.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, in den nächsten 6 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden ( 8 M.)

24.R.: 2 feste zusammenhäkeln, in den nächsten 4 M. jeweils eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (6 M.)

25. R.: 6 feste M.

Ohren
26. R.: 3 feste M., 1 LM. zum Wenden

27 R.: 2 feste M. in die erste M. häkeln, eine feste M., in der letzten M. 2 feste M., 1 LM. zum Wenden. (5. M.)

28. bis 31. R.: 5 feste M.

32.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, eine feste M., die letzten 2 M. zusammen häkeln, 1 LM. zum Wenden (3 M.)

33.R.: 2 feste M. zusammenhäkeln, eine feste M.. Den Faden durchziehen und abschneiden.

Häkeln Sie das andere Ohr auf die gleiche Weise, in dem Sie die 26. bis 33. Reihe wiederholen.

Den kleinen Hasen stellen Sie auf die gleiche Weise fertig wie den großen Hasen.

 

Osterhasen in Spiralrunden

Ostern häkelnMöchten Sie anstatt in Reihen in Runden häkeln?
Marion von Maschenwahnsinn hat unsere Anleitung umgeschrieben, wodurch ähnliche Hasen in Runden gehäkelt entstehen. Mit freundlicher Genehmigung von Marion dürfen wir die Anleitung Osterhasen in Spiralrunden häkeln mit Ihnen teilen.

 

Lana Grossa Organico

Osterhase häkeln

Die Organico ist eine biologische Baumwolle und eignet sich darum hervorragend zum Anfertigen von Kuscheltieren und Babykleidung. Dieses Garn ist wunderbar weich und in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

 

Noch mehr Oster-Ideen!

Wir haben noch einige andere Osterprojekte vorbereitet. In unserem Oster-Blog finden Sie alle Oster-Anleitungen der letzten Jahre zusammengefasst!

 

Schicken Sie ein Foto von Ihrem Osterhasen per Mail nach info@wollplatz.de und vielleicht erhalten Sie einen Platz auf der Wolle of Fame.

Kommentare

24 Kommentare zu „Osterhase häkeln“

13 Artikel

Einen Moment bitte...