Sommertop mit V-Ausschnitt stricken – Gratis Anleitung

Sommertop mit V-Ausschnitt stricken

Sommertop mit V-Ausschnitt stricken – Strickjacken, Pullover und vor allem Tops für den Sommer sind prima selbstgemacht. Denn dann kann man sich selbst seine Lieblingsgarne und die schönste Farbe aussuchen. Dieses gestrickte Sommertop mit V-Ausschnitt fühlt sich superweich an und ist bequem. Legen Sie jetzt los mit dieser gratis Anleitung und tragen Sie schon bald Ihr eigenes, hippes Sommertop.

Ein neues Sommertop mit V-Ausschnitt kann man in seiner Garderobe immer gebrauchen! Dieser Kurzarmpullover aus Lana Grossa 365 Cotone und Katia Louisiana ist schön zu stricken und wunderbar zu tragen. Die rechts verschränkten Maschen verleihen dem einfachen Modell eine elegante Ausstrahlung und sind auch für Strickanfänger leicht zu lernen!

Lana Grossa 365 Cotone ist ein feines geflochtenes Qualitätsgarn, welches das ganze Jahr über getragen werden kann. In Kombination mit dem Effektgarn Katia Louisiana ist es ideal für größere Strick- und Häkelarbeiten wie luftige Pullis oder Jacken, und natürlich Sommertops!

Material
- 3 (4) Knäuel Lana Grossa 365 Cotone Farbe 35
- 4 (5) Knäuel Katia Louisiana Farbe 70
- Stricknadeln Nr 8 und Nr 10

Dieses Sommertop mit V-Ausschnitt ist ein etwas kürzeres Modell, zieht sich aber durch die Verwendung von Baumwollgarnen noch etwas in die Länge. Wenn Sie es doch länger stricken wollen, dann verwenden Sie für jede Größe zusätzlich jeweils ein Knäuel beider Garnsorten.

Sommertop mit V-Ausschnitt stricken

Größen
S/M und L

Maße
Hängend gemessen:
S/M: 56cm breit und 59cm lang
L: 61cm breit und 65cm lang

Verwendete Muster
Verschränkt glatt rechts:

- Rechts verschränkt
Eine verschränkte rechte Masche strickt man so: Bei einer normalen rechten Masche sticht man die Nadel in das vordere Maschenglied ein. Bei einer verschränkten rechten Masche sticht man die Nadel in das hintere Maschenglied ein.

- Links verschränkt
Eine verschränkte linke Masche strickt man so: Bei einer normalen linken Masche sticht man die Nadel in das vordere Maschenglied ein. Bei einer verschränkten linken Masche sticht man die Nadel von rechts in das hintere Maschenglied ein und zieht dieses Maschenglied so nach vorne. Faden umschlagen (wie bei einer linken Masche). Die Masche abheben, indem der Faden durch die gekreuzten Fäden hindurch gezogen wird.

Diese beiden Reihen immer wiederholen, wobei jede Reihe mit einer (nicht verschränkten) rechten Masche begonnen wird.

Maschenprobe
10 x 10 cm = 12 Maschen und 13 Reihen mit Nadel Nr 10

Sommertop mit V-Ausschnitt stricken

Anleitung Sommertop mit V-Ausschnitt stricken

Die Anzahl für Größe L steht in Klammern ( ).

Vorderseite
Mit Nadel Nr 8 66 (74) M mit doppeltem Faden anschlagen. Zwei Reihen verschränkt glatt rechts stricken, dabei mit einer Reihe aus linken M beginnen. Dann mit Nadel Nr 10 weiterstricken bis zur 50. (56.) Reihe. Die Arbeit dann in der 51. (57.) Reihe in zwei gleich große Teile teilen und diese getrennt weiterstricken. Beide Teile nach 70 (76) Reihen abketten.

Rückseite
Mit Nadel Nr 8 66 (74) M anschlagen. Zwei Reihen verschränkt glatt rechts stricken, dabei mit einer Reihe aus linken M beginnen. Dann mit Nadel Nr 10 weiterstricken bis zur 50. (56.) Reihe. Die Arbeit dann in der 51. (57.) Reihe in zwei gleich große Teile teilen und diese getrennt weiterstricken. Beide Teile nach 70 (76) Reihen abketten.

Fertigstellung
Die Schultern beider Teile im Matratzenstich zusammennähen. Die Seitennähte schließen und für die Armausschnitte ca. 16 cm offen lassen. Die Größe des Armausschnitts können Sie leicht verändern, indem Sie die Öffnung mehr oder weniger weit zusammennähen.

 

Sommertop mit V-Ausschnitt stricken - Das Video

Auch wenn das Video in niederländisch ist, erklären die Bilder wie bei verschränktem Stricken in die Masche eingestochen wird.

Wir wünschen viele sommerliche Tage mit diesem Sommertop mit V-Ausschnitt!

Kommentare

Einen Moment bitte...