Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Zopfmuster häkeln - Wohnkissen

Geschrieben am 29-10-2015 durch Kim Koopmans

Zöpfe, Zöpfe, Zöpfe! Sie sind super in und man begegnet ihnen überall: Zöpfe im Interieur, Zöpfe in Kleidung, Zöpfe in Schmuck und Accessoires. Kleine feine Zopfmuster finden wir in hübschen Ketten, die große, grobe Variante in Deko-Artikel mit einem coolen aber doch kuscheligen Look. Eine süße Weste erhält durch dieses schöne Muster einen fraulichen Touch und auch für Mützen wird es gerne verwendet. Diesen Blog widmen wir dem vielleicht wichtigsten Home Deko-Artikel und zeigen mit einer gratis Anleitung wie Sie dieses tolle Wohnkissen mit Zopfmuster häkeln können.

Dieses trendy Kissen haben wir mit Katia Peru gehäkelt, ein robustes Garn aus Wolle, Acryl und Alpaka, das wir immer gerne für Home-Deko verwenden. Heute haben wir uns für die Farbe Rata (Nr. 11) entschieden, aber neben schönen Naturtönen können Sie im Sortiment von Katia Peru auch aus verschiedenen, kräftigen Farben wählen. Dieser Überzug im Zopfmuster ist zwar eine wirkliche Herausforderung, aber sicher die Mühe wert. Wir raten dieses Muster fortgeschrittenen Häkelbegeisterten an.

Was wird benötigt?

Größe des Kissens: 50 x 50 cm

Material:
- 6 Knäuel Katia Peru Farbe 11
Häkelnadel Nr. 7 und 8

Verwendete Maschen:
Lfm     = Luftmasche
fM       = feste Masche
rStbv   = Reliefstäbchen vorne
Krebsmasche
Wendeluftmasche

Häkelanleitung Zopfkissen:

Erklärung Reliefstäbchen vorne:
Ein ‚Reliefstäbchen vorne‘ machen Sie, indem Sie ein Stäbchen vor eine andere Masche der vorherigen Runde häkeln. In dieser Anleitung wird das Stäbchen sogar in 2 Runden tiefer gehäkelt. Sie stechen die Häkelnadel nicht in die Oberseite der Masche (durch das V) sondern um die Masche der vorherigen Runde herum. Das ist am einfachsten bei Stäbchen und doppelten Stäbchen. Sie stechen die Häkelnadel von rechts nach links vor der Masche vorbei und häkeln dann das Stäbchen wie gewohnt.

Beginnen Sie mit einer Lfm-Kette von 48 Lfm + 1 Lfm mit Häkelnadel Nr. 8. Sie können diese Lfm-Kette auch mit Häkelnadel Nr. 7 häkeln, aber sollten hierbei darauf achten, die Maschen lose und luftig zu häkeln.

Möchten Sie die Größe des Kissens variieren, achten Sie darauf dass die Maschenanzahl der Kette durch 16 teilbar ist und behalten Sie die + 1 Lfm am Ende.

Der Rest des Zopfkissens wird mit Häkelnadel Nr. 7 gehäkelt.

Nach jeder Runde häkeln Sie eine Wendeluftmasche.

1. Runde: 48 fM.

2. Runde und alle geraden Runden 48 fM.

3. Runde: 1 fM, 2 rStbv, 2 fM, 6 rStbv, 4 fM, 2 rStbv, 4 fM, 6 rStbv, 4 fM, 2 rStbv, 4 fM, 6 rStbv, 2 fM, 2 rStbv, 1 fM (die rStbv stechen Sie um die fM von 2 Runden tiefer, also in die ungeraden Runden).

5. Runde: Wiederholen Sie Runde 3.

7. Runde: 1 fM, 2 rStbv, 2 fM, *3 rStbv auslassen, häkeln Sie 3 rStbv (Foto 1), häkeln Sie jetzt die 3 rStbv, die Sie ausgelassen hatten (in der Reihenfolge, in der Sie normalerweise häkeln - Siehe Foto 2).* 4 fM, 2 rStbv, 4 fM. Wiederholen Sie * bis *, 4 fM, 2 rStbv, 4 fM. Wiederholen Sie * bis *, 2 fM, 2 rStbv, 1 fM.

8. Runde: 48 fM, Vorsicht: bei dem Zopf alle 6 Maschen häkeln! Siehe Foto 3 und 4.

9. Runde: Wiederholen Sie die 3. Runde, häkeln Sie bei dem Zopf erst das unterliegende rStbv und erst dann das obenliegende rStbv. Hierzu werden Sie das obenliegende rStbv ein bisschen zur Seite schieben müssen. Siehe Foto 5.

10. bis 60. Runde: Wiederholen Sie abwechselnd die Runden 2 bis 9. Enden Sie mit Runde 4.

61. Runde: Dies ist eigentlich eine Runde fM, die Sie um das ganze Kissen häkeln. Also wenden Sie am Ende von Runde 60 und häkeln 48 fM, wobei Sie in den Ecken 3 fM häkeln. Häkeln Sie eine Runde um das ganze Kissen. Maschen Sie ab.

Rückseite:
Häkeln Sie eine Kette von 48 Lfm + 1 Lfm mit Häkelnadel Nr. 8. Sie können diese Lfm-Kette auch mit Häkelnadel Nr. 7 häkeln, aber sollten hierbei darauf achten, die Maschen lose und luftig zu häkeln.
Häkeln Sie 60 Runden 48 fM. Sobald die Rückseite fertig ist, häkeln Sie einen Rand von fM um die Kanten. Maschen Sie ab.

Fertigstellung:
Legen Sie die zwei Teile mit der Außenseite nach Außen auf einander und häkeln Sie im Krebsstich entlang 3 Seiten. Stülpen Sie den Überzug über ein Kissen von 50 x 50 cm und häkeln Sie die letzte Seite zu.

Gratuliere! Und viel Spaß mit Ihrem neuen Kissen!

In welcher Farbe würden Sie dieses Kissen häkeln?

Blog

Hier finden Sie die schönsten Tipps und Inspirationen für Handarbeiten.

Videotutorials

Wollen Sie häkeln oder stricken lernen? Oder eine andere neue Handarbeitstechnik, wie zum Beispiel Makramee, Weben oder Kumihimo kennenlernen? Sehen Sie sich die Tutorials an und schon kann es los gehen!

Newsletter

Empfangen Sie wöchentlich unseren Newsletter mit kostenlosen Anleitungen, Inspirationen, Rabattaktionen und vielem mehr! Melden Sie sich jetzt an!

DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20201025 15:40:01 PC33False0FalseTrue0