Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Wollplatz & ak_at_home

Wollplatz & ak_at_home
Geschrieben am 11-5-2021 durch Janita van Rijnsbergen

Aus den besten Zusammenarbeiten entstehen die schönsten Dinge. Es ist daher höchste Zeit, eine neue Kooperation unter dem Titel Wollplatz & ... einzugehen.  Diesmal in der Hauptrolle: Die kreative Mutter und Designerin Anneke Kooistra, die eine Wohn- und Babydecke exklusiv für Wollplatz entwarf. 

Anneke Kooistra ist der kreative Kopf hinter dem beliebten Instagram-Account @ak_at_home. Sie begann damit, kleine Dinge für ihr Puppenhaus zu machen, jetzt teilt sie ihre Kreativität und Designs mit über 25.000 Followern. Aber egal, wie viele Follower sie hat, ihre größten Fans bleiben ihre fünf Kinder, die auch ihre größte Inspirationsquelle sind. Neugierig auf diese kreative, enthusiastische Häkeldesignerin? Dann lesen Sie unser interessantes Interview, in dem Anneke auch über ihre exklusiven Entwürfe für Wollplatz spricht.
  






"Die meisten Leute kennen mich von meinem Instagram-Account @ak_at_home. Ich bin seit ca. 6 Jahren aktiv. Dies hat zu unterschiedlichen Kollaborationen geführt, wodurch mich immer mehr Menschen kennengelernt haben." 








"Das war vor etwa sechs Jahren. Ich mochte immer unterschiedliche Formen des Handarbeitens und stieß in einem Geschäft auf ein Häkelbuch. Ich dachte, ich versuche es einmal. Und so kam es, dass ich heute eigentlich hauptsächlich häkle."






"Das erste Wort ist natürlich: bunt. Obwohl meine Projekte, als ich anfing zu häkeln, noch bunter waren. Ich merke, dass ich allmählich eher zu natürlichen Tönen neige. Ich kombiniere vor allem Farben, so lange, bis es sich richtig anfühlt. Außerdem häkele ich gerne für Kinder. Umschlagtücher und Decken gehören zu meinen Favoriten." 










"Kuscheltiere sind meine Lieblingsprojekte. Ich mag es auch, Decken zu häkeln, aber auf halbem Weg denke ich meistens: Was habe ich da wieder angefangen! Haha. Und doch bleibt es super spaßig zu tun. Ich mag die Vielfalt von Tüchern und Decken am meisten." 






"Meine erste Decke. Als erstes Projekt habe ich ein kleines Kuscheltier gehäkelt. Danach wollte ich mich sofort der Herausforderung stellen und eine Decke häkeln. Sie wollen nicht wissen, wie die Decke aussieht, denn sie geht von schmal nach breit und wieder zurück, aber ich habe sie trotzdem brav fertig gestellt. Haha"








"Da habe ich ganz viele Inspirationsquellen. Ich folge vielen Menschen auf Instagram aus ganz unterschiedlichen Gründen. Ein paar wegen des Häkelns, wieder anderen wegen den tollen Farbkombinationen, die sie zusammenstellen, und manchen wegen der Fotografie. Und sie alle inspirieren mich."








"Ich ziehe es vor, alles miteinander zu kombinieren. Zuerst habe ich ein schönes Abendessen, denn dann habe ich auch noch etwas Zeit zum Häkeln, und wenn ich nach Hause komme, häkele ich einfach weiter". 







"Früher habe ich viel genäht oder manchmal gestrickt. Ich finde es auch schön Kleidung zu pimpen, so dass ich unterschiedliche Techniken verwenden kann. Aber im Moment häkle ich am meisten! 






"Das sind meine Kinder. Ich habe ihnen vor Kurzem beim Essen diese Frage gestellt und sie haben sich überboten, wer von ihnen mein größter Fan sein darf! Ich genieße es sehr,  dass die Kinder so aufgeregt über die Dinge sind, die ich mache. Sie kommen auch oft mit Aufträgen, so dass es besonders Spaß macht und das gibt mir eine Menge Inspiration."








"Vor langer Zeit habe ich viel gehäkelt. So viel, dass meine Tochter zu jemandem sagte: "Meine Mutter häkelt die ganze Zeit über." Oh, dachte ich, jetzt muss ich es etwas einschränken.  Aber als wir das letzte Mal über diesen Vorfall sprachen, konnte sich meine Tochter nicht erinnern, also denke ich, dass es doch gar nicht sooo schlimm war."






"Ich liebe es, auf dem Campingplatz zu häkeln. Dann sind wir im Urlaub und nichts Muss. Schön im Freien. Zu Hause häkle ich lieber auf der Couch, gemütlich mit den Kindern um mich herum. Das ist das Tolle am Häkeln, es geht jederzeit, überall und mit jedem um dich herum."






"Ich häkle ziemlich fest. Das höre ich auch von den Häklern, die Muster von mir ausprobieren. Oft wird das Projekt bei ihnen größer. In letzter Zeit habe ich versucht, dies zu berücksichtigen und ein wenig lockerer zu häkeln, indem ich automatisch eine größere Häkelnadel verwende."






"Mein Bestand besteht aus vielen Dingen, haha. Ich habe einmal meinen Handarbeitsschrank geleert und war dann schockiert davon, wie viel in einen solchen Schrank passt. Aber ich habe auch schon vor langer Zeit angefangen, alles zu sammeln, zum Beispiel Knöpfe. Wenn Kleidungsstücke kaputt gehen, sehe ich immer, ob ich noch mehr davon verwenden kann, wie ein Etikett, Knöpfe oder Perlen. Auch meine Freundinnen sammeln diese Sachen für mich, und so wird der Stash langsam größer und größer! Ich finde es auch schöner, Dinge aus meinem Lager zu verwenden, bevor ich etwas Neues kaufe."






"Schon seit meinen Häkelanfängen habe ich immer eine kleine Kiste neben mir stehen, in der ich ein paar verschiedene Größen von Häkelnadeln, Maschenmarkierer, einen Rundenzähler, ein Maßband und einer Stopfnadel aufbewahre. Das sind die grundlegenden Dinge, die ich immer mitnehme."








"Für Wollplatz habe ich zwei Decken entworfen. Eine große Variante, bei der ich mich für helle Farben, natürliche Töne und ein sich wiederholendes Muster entschieden habe. Die andere Decke ist eine Babydecke. Ein schönes Zusammenspiel frischer (Pastell-)Töne und vieler verschiedener Muster, die den spielerischen Charakter von Kindern betonen. 








"Ich folge Wollplatz gerne. So bleibe ich über neue Garne und Zubehör informiert. Studio Hip & Stip gefällt mir wirklich, vor allem wegen der Farbkombinationen. Und darüber hinaus... Werfen Sie einfach einen Blick auf meinen Instagram Account, um zu sehen, wem ich folge. Es gibt so viele, dass ich hier gar nicht alle aufzählen kann."

Häkeln mit Anneke von @ak_at_home

Wie Anneke sagte, sind ihre beiden Decken nun exklusiv bei Wollplatz erhältlich. Wenn Sie Ihrem Wohnzimmer einige beruhigende, stimmungsvolle Naturtöne hinzufügen möchten, dann ist das komplette Häkelpaket der großen Decke eine ausgezeichnete Wahl. Wollen Sie lieber Ihre eigenen Farbkombinationen zusammenstellen? Bestellen Sie sich dann die Häkelanleitung. Wir haben auch ein Häkelset und die Häkelanleitung für die Babydecke vorbereitet, das Sie online bei Wollplatz.de bestellen können! Ein Designer, doppelter Häkelspaß!
 

Blog

Hier finden Sie die schönsten Tipps und Inspirationen für Handarbeiten.

Videotutorials

Wollen Sie häkeln oder stricken lernen? Oder eine andere neue Handarbeitstechnik, wie zum Beispiel Makramee, Weben oder Kumihimo kennenlernen? Sehen Sie sich die Tutorials an und schon kann es los gehen!

Newsletter

Empfangen Sie wöchentlich unseren Newsletter mit kostenlosen Anleitungen, Inspirationen, Rabattaktionen und vielem mehr! Melden Sie sich jetzt an!

DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20210923 23:07:57 PC33False0FalseTrue220102