Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Muster des Monats: Zweifarbiges Patentmuster stricken

Muster des Monats: Zweifarbiges Patentmuster stricken
Geschrieben am 7-2-2022 durch Janita van Rijnsbergen
Lernen Sie mit Wollplatz die besten Muster zu stricken! Diesen Monat bringen wir Ihnen das zweifarbige Patentmuster bei, das auch als Brioche-Stricken bekannt ist. Natürlich mit klaren Erklärungen und einem Video-Tutorial, damit Sie selbst mit dem Zweifarbigen Patent entwerfen und experimentieren können.

Februar: Ein Monat der Extreme. Einen Tag denkt man, dass der Frühling angekommen ist, am nächsten Tag steckt man wieder bis zu den Knöcheln im Schnee. Für die Tage, an denen König Winter noch herrscht und Sie Ihre Winteraccessoires mehr als gut nutzen können, bringen wir Ihnen das Zweifarbige Patentmuster bei. Was uns betrifft ist es das perfekte Muster zum Stricken eines Schals, weil es sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite ein schönes Ergebnis liefert. Wenn Sie also kürzlich einen schönen Wintermantel im Angebot ergattert haben und noch auf der Suche nach dem perfekt passenden Accessoire sind, können Sie dieses jetzt selbst stricken.
 

Was ist der zweifarbige Patentmuster auch genannt Brioche Muster?


Mit dem zweifarbigen Patentmuster stricken Sie jede Reihe zweimal. Einmal mit Farbe A und einmal mit Farbe B. Deshalb sollten Sie auch eine Rundstricknadel verwenden, so dass Sie die Arbeit leicht wieder an den Anfang schieben können. Wenn Sie lieber mit gewöhnlichen Stricknadeln arbeiten möchten, wählen Sie ein Paar ohne Kopf. Da Sie zweimal pro Reihe stricken, ist Brioche-Stricken nicht schnell, aber es führt zu einem Ergebnis, das sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite wunderschön ist. In unserem Beispiel und dem Videotutorial arbeiten wir mit geraden Linien, aber Brioche-Stricken ist auch dafür bekannt, dass Sie alle Arten von schönen Mustern erstellen können. Sie tun dies, indem Sie zunehmen und abnehmen. Eine Technik, die Übung und Konzentration erfordert, mit einem fantastischen Ergebnis als Belohnung. 

Fakten zum zweifarbigen Patentmuster


 
- Doppelter Strickspaß bedeutet auch doppelt so viel Garn. Da Sie jede Reihe zweimal stricken, verwenden Sie auch doppelt so viel Garn im Vergleich zum Beispiel zu einem Stück in glatt rechts. 
- Der zweifarbige Patentmuster sorgt für eine elastische Arbeit. Achten Sie daher darauf, dass Sie die Arbeit schön locker anschlagen und abketten, damit die Arbeit nicht zieht.
- Für das beste Ergebnis verwenden Sie ein Garn aus Wolle oder ein (leicht) haariges Garn. Glatte Garne eignen sich weniger gut für das zweifarbige Patentmuster.
- Die Wirkung des zweifarbigen Patentmusters wird erst nach ca. 6 bis 8 Reihen deutlich sichtbar. Beginnen Sie nicht zu schnell an Ihrer Arbeit zu zweifeln, sondern stricken Sie einfach schön weiter. 

Gratis Anleitung zweifarbiges Patentmuster/ Brioche stricken


Fangen wir an! Der zweifarbige Patentmuster ist nicht schwierig, muss aber erst erlernt werden. Also lehnen Sie sich einfach zurück und nehmen Sie sich die Zeit.  Dieses kostenlose Strickmuster ist eine ideale Grundlage, um beispielsweise einen Schal zu stricken. Bestimmen Sie die Länge, Breite und Farben und stricken Sie Ihr Accessoire ganz nach Ihren Wünschen.  

Sie benötigen: 
- Jeweils 1 Knäuel Yarn and Colors Joy in 2 verschiedenen Farben, zum Beispiel 002 Cream und 015 Mustard
- Rundstricknadel oder Stricknadeln ohne Kopf 4mm  

Start: Schlagen Sie eine ungerade Maschenanzahl an. Im Video haben wir 15 Maschen angeschlagen, für die Maschenprobe auf den Fotos haben wir 41 Maschen angeschlagen. Das zweifarbige Patentmuster beginnt mit einer Anfangsreihe, gefolgt von vier sich wiederholenden Musterreihen. 
Vorbereitungsreihe: Stricken Sie diese Reihe mit Farbe 002 Cream. *1 Masche links abheben, Faden umschlagen, 1 Masche rechts stricken*. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen.
Reihe 1: Stricken Sie diese Reihe in Farbe 015 Mustard: Die 1. Masche abheben, die nächste Masche als Patentmasche links stricken (also durch beide Schlaufen: Masche und Umschlag gleichzeitig), *Faden vor die Arbeit, 1 Masche links abheben, Umschlag, 1 Masche als Patentmasche links stricken (durch beide Schlaufen= Masche + Umschlag)*. *-* bis zum Ende der Reihe stricken. Letzte Masche abheben. 
Reihe 2: Schieben Sie die Arbeit auf die andere Seite der Nadel zurück und stricken Sie diese Reihe in Farbe 002 Cream. 1. Masche rechts stricken, *Faden vor die Arbeit, 1 Masche links abheben, 1 Umschlag, 1 Masche als Patentmasche rechts stricken (durch beide Schlaufen = Masche + Umschlag). *-* bis zum Ende Der Reihe wiederholen. Letzte Masche abheben. 
Reihe 3: Arbeit wenden. Stricken Sie diese Reihe in der Farbe 015 Mustard: 1. Masche abheben, die nächste Masche als Patentmasche rechts stricken (Masche + Umschlag zusammen rechts stricken), *Faden nach vorne legen, 1 Masche abheben, 1 Umschlag, 1 Masche als Patentmasche rechts stricken*. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen. Letzte Masche abheben. 
Reihe 4: Arbeit zurückschieben und diese Reihe in der Farbe 002 Cream stricken: 1. Masche rechts stricken, *Faden vor die Arbeit legen, 1 Masche abheben, 1 Umschlag, 1 Masche als Patentmasche links stricken (= Masche + Umschlag zusammen links stricken).* *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen. Letzte Masche abheben.
Wiederholen Sie die Reihen 1 bis 4, bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben.

Video-Tutorial Zweifarbiges Patentmuster


Das obige Muster möchten wir Ihnen Schritt für Schritt in diesem umfangreichen Video-Tutorial zeigen:
 


Haben Sie  mit dem zweifarbigen Patentmuster einen Schal, Pullover oder etwas anderes Schönes gestrickt? Zeigen Sie es uns über unsere Facebook- oder Instagram-Seite. Tipp: Abonnieren Sie auch unseren YouTube-Kanal und erfahren Sie als Erster von einem neuen Muster des Monats.

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen