Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Wie benutzt man eine Rundstricknadel? Alles über Rundstricknadeln

Wie benutzt man eine Rundstricknadel? Alles über Rundstricknadeln
Geschrieben am 10-8-2023 durch Lisa Brink
Wenn Sie sich für das Stricken interessieren (wer tut das nicht?!), sind Sie wahrscheinlich bereits mit Rundstricknadeln vertraut. Aber vielleicht fragst du dich immer noch, wie genau man sie benutzt und welche Arten es gibt. Keine Sorge, wir haben alle Antworten für Sie! In diesem Blog erklären wir dir alles über Rundstricknadeln und wofür du sie verwenden kannst.

Wie benutzt man eine Rundstricknadel?


Rundstricknadeln sind sehr vielseitige und nützliche Stricknadeln. Im Gegensatz zu geraden Stricknadeln haben sie ein flexibles Kabel zwischen den Nadeln, so dass Sie in der Runde stricken können, auch wenn Ihre Arbeit nicht breit genug für das gesamte Projekt ist. Wählen Sie zunächst die richtige Maschenzahl für Ihr Projekt und verteilen Sie sie gleichmäßig auf der Nadel. Achten Sie darauf, die Maschen nicht zu verdrehen, und beginnen Sie mit dem Stricken, indem Sie die Nadeln immer über das Kabel schieben. Rundstricknadeln eignen sich hervorragend zum Stricken von nahtlosen Projekten, wie Mützen, Pullover, Socken und Schals.



Welche Arten von Rundstricknadeln haben Sie?


Rundstricknadeln gibt es aus verschiedenen Materialien, wie Holz, Metall, Bambus und Kunststoff. Jedes Material hat seine eigenen Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile. Holz- und Bambusnadeln sind beliebt wegen ihrer warmen und natürlichen Haptik, die das Arbeiten mit ihnen angenehm macht, vor allem bei glatten Garnen. Metallnadeln hingegen sind haltbarer und haben eine glatte Oberfläche, was sie ideal für etwas steifere Garne macht. Es gibt auch spezielle ergonomische Rundstricknadeln, die weniger Beschwerden in der Hand verursachen.



Prym Rundstricknadel Ergonomisch 60 cm
KnitPro Zing Rundstricknadeln 120cm 2mm - 12mm
Drops Basic Rondbreinaalden Hout 40cm
Drops Pro Classic Rundstricknadel Aluminium 40cm


Welche Materialien haben Rundstricknadeln und was ist der Unterschied beim Stricken?


.

Beim Stricken mit verschiedenen Materialien werden Sie feststellen, dass das Garn unterschiedlich auf der Nadel gleitet. Daher bevorzugen manche Strickerinnen Holz- oder Bambusnadeln für steifere Garne, während andere Metallnadeln für glatte und glitschige Garne bevorzugen. Es ist also eine persönliche Vorliebe, mit welchem Material Sie am angenehmsten arbeiten können.



Was ist der Unterschied zwischen Rundstricknadeln mit festem Seil und Rundstricknadeln mit loser Nadelspitze?


Rundstricknadeln können entweder feste Kabel haben, bei denen die Nadelspitzen fest mit dem Kabel verbunden sind, oder sie können austauschbare Nadeln haben, bei denen man die Nadelspitzen abschrauben und gegen verschiedene Größen austauschen kann. Auswechselbare Nadeln sind praktisch, weil man nur einen Satz Kabel braucht und verschiedene Nadelspitzen anbringen kann. So kann man mit nur einem Satz Nadeln eine Vielzahl von Projekten stricken.



Wann verwendet man eine Rundstricknadel mit kurzen Nadelspitzen und wann eine normale Rundstricknadel mit langen Nadelspitzen?

Rundstricknadeln gibt es sowohl mit kurzen als auch mit langen Nadelspitzen. Kurze Nadelspitzen werden häufig für das Stricken kleinerer Projekte verwendet, z. B. für Handschuhe, Ärmel oder Babykleidung. Die kurzen Spitzen sind praktischer, da sie die Maschen enger zusammenhalten und verhindern, dass sie von der Nadel rutschen. Normale Rundstricknadeln mit langen Nadelspitzen sind ideal für größere Projekte wie Pullover und Decken.



Rundstricknadeln mit festem Kabel oder Rundstricknadeln mit variablem/losem Kabel und Nadelspitzen?


Der Vorteil einer Rundstricknadel mit festen Kabeln ist, dass es keine losen Teile gibt, die beim Stricken verloren gehen oder sich lösen können. Sie sind sofort einsatzbereit und ideal für Strickerinnen, die nicht oft die Nadelstärke wechseln. Rundstricknadeln mit austauschbaren Nadelspitzen und Kabeln bieten dagegen mehr Flexibilität, da Sie mit einem Satz Nadeln verschiedene Größen herstellen können, indem Sie einfach die Nadelspitzen austauschen.



Diese Nadeln können für eine Vielzahl von Strickzwecken verwendet werden.

Für welche Projekte verwenden Sie eine Rundstricknadel?


Rundstricknadeln sind für eine Vielzahl von Projekten geeignet. Neben nahtlosen Kleidungsstücken eignen sie sich auch zum Stricken größerer flacher Teile, wie Decken und Schals. Sie können auch zum Spitzenstricken und zur Herstellung von runden Projekten wie Mützen und Socken verwendet werden.



Wie kann man das Kabel einer Rundstricknadel ersetzen?


Wenn Sie Rundstricknadeln mit austauschbaren Kabeln haben, können Sie die Kabel leicht austauschen. Schrauben Sie einfach die Nadelspitzen vom Kabel ab und stecken Sie sie auf ein anderes Kabel der gleichen oder einer anderen gewünschten Länge. Achten Sie darauf, dass die Nadelspitzen fest angezogen sind, damit die Maschen beim Stricken nicht von der Nadel rutschen.

Yarn and Colors Gold Nadelseil
Yarn and Colors Gold Nadelspitzen
Yarn and Colors Gold Seil Verbinder
KnitPro Nadelseil Schwarz


Wir hoffen, dass dieser Blog all Ihre Fragen zu Rundstricknadeln beantwortet hat und Ihnen geholfen hat, Ihr nächstes Projekt mit Rundstricknadeln zu einem vollen Erfolg zu machen! Viel Spaß beim Stricken!




Abonnieren Sie den Newsletter und bleiben Sie informiert

Nie wieder einen Blog verpassen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren!

Teilen Sie Ihre Kreationen in den sozialen Medien mit #wollplatz

Sie haben auch etwas Lustiges kreiert? Teilen Sie es in sozialen Medien wie Instagram und Facebook mit #wollplatz und wer weiß, vielleicht wird Ihre Kreation in unsere Wool of Fame aufgenommen!


Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen