Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Mohair Silk Pulli im Ajourmuster stricken

Geschrieben am 24-5-2018 durch Kim Koopmans

Petra hat sich etwas Neues einfallen lassen. Dieser Pulli im Ajourmuster aus Rico Essentials Super Kid Mohair Silk, sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch weich und luftig. Lassen Sie sich durch die kostenlose Anleitung inspirieren und legen Sie los mit dem Stricken!

Heute teilen wir die Anleitung für diesen Mohair Silk Pulli im Ajourmuster mit Ihnen. Das ideale Kleidungsstück für frische Sommerabende. Es macht Freude, diesen Pulli zu stricken, da dabei das schöne Ajourmuster mit einem einfachen Muster in glatt rechts verbunden wird. Das tolle grünblau dieses Pullis plus die auffallenden Streifen an der Unterseite und den Ärmeln, machen den Pullover zu einem absoluten Hingucker.

Der Pulli im Ajourmuster wird aus dem herrlichen Garn Rico Essentials Super Kid Mohair Silk gestrickt. Der haarige Faden zaubert einen besonderen Effekt in all Ihre Projekte. Das Garn ist eine Mischung aus Mohair und Seide, wodurch der Pullover herrlich weich wird.

Wir haben für Sie ein Strickpaket zusammengestellt, mit dem Sie gleich alle Garne für diesen Pullover in einem praktischen Paket bestellen können. So können Sie gleich loslegen. Bis zum 29.05.2018 ist das Strickpaket stark reduziert!

Größen: 1) S – 2) M – 3) L

Material:
1) und 2) 3 Knäuel - 3) 4 Knäuel Rico Essentials Super Kid Mohair Silk, Farbe 22
Jeweils 1 Knäuel Rico Essentials Super Kid Mohair Silk, Farbe 17 und 23
Stricknadeln Nr. 4,5

Maschenprobe in glatt rechts:
23 M und 30 Reihen sind 10x10 cm

Verwendete Muster:
Bündchenmuster 1/1 (1 M re und 1 M li)
Glatt rechts: Auf der Vorderseite rechte Maschen stricken, auf der Rückseite linke Maschen stricken
Ajourmuster:
1. Reihe: 1 M re, * Umschlag, 2 M re zusammenstricken*. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen, aber mit 1 re M enden
2. und 4. Reihe: 1. M re, dann alle M links, mit der letzten M re enden.
3. Reihe: Alle M re stricken

Diese 4 Reihen immer wiederholen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist.
Maschenzunahme: Aus 1 Masche 2 Maschen herausstricken

Tipp: Im Video weiter unten gibt Petra zusätzliche Informationen, wie sie den Pulli im Ajourmuster gestrickt und zusammengenäht hat und wie Maschen aus dem Strickstück aufgenommen werden.

Anleitung Pulli im Ajourmuster

Rückseite

Für 1) 86 – 2) 90 – 3) 92 M mit Nadel Nr 4,5 anschlagen und 5cm im Bündchenmuster 1/1 stricken.
Dann im Ajourmuster (wie oben angegeben) weiterstricken.
Die vier Reihen des Ajourmusters bis zu einer Gesamthöhe von 1) 41cm – 2) 45cm und 3) 50cm wiederholen, dann noch 5cm Bündchenmuster 1/1 stricken und danach alle M locker abketten.
Die Vorderseite ebenso stricken wie die Rückseite.

 Ärmel

Für 1) und 2) 50, für 3) 56 M mit Nadel Nr 4,5 anschlagen und 4cm Bündchenmuster 1/1 stricken.
Dann im Ajourmuster weiterstricken und nach 28 Reihen auf beiden Seiten jeweils 1 M zunehmen. In Reihe 56 und 84 noch 2x 1 M auf beiden Seiten zunehmen
Auf einer Gesamthöhe von 53cm alle M locker abketten.
Einen zweiten Ärmel stricken.

Fertigstellung Pulli im Ajourmuster

Rechter Ärmel: Mit Nadel Nr 4,5 die Biese in Farbe 17 anstricken. Dafür auf der Vorderseite der Arbeit von der rechten Seite des Ärmels her strickend Maschen aufnehmen. Beim Bündchen beginnen und ca. 105 M aufnehmen. Dann noch 3 Reihen glatt rechts in gelb (Farbe 17) stricken. In der nächsten Reihe Farbwechsel zu Farbe blau (23) und auch mit blau 3 Reihen stricken. Alle M in der 4. Reihe locker abketten.

Linker Ärmel: Auch hier stricken auf der rechten Seite des linken Ärmels auf der Vorderseite in Farbe 23 (blau) Maschen aufnehmen und 4 Reihen glatt rechts stricken. Dann 4 Reihen glatt rechts in gelb stricken. Die M in der 4. Reihe locker abketten.

Achtung: Vorder- und Rückseite sind quer gestrickt!

Die Ärmelnähte aneinandernähen, dabei liegen die Naht/ die Streifen auf der Oberseite des Ärmels.

Auf der Oberseite des Pullis beidseits jeweils 13 cm zusammennähen (das sind die Seitenränder des Ajourteils).

Die Seitennähte der Vorder- und Rückseite werden dadurch geformt, dass die Bündchen gegeneinander gelegt werden. Dann die Ärmel einsetzen und die Seitennähte schließen. An der Unterseite einen Schlitz von 8cm frei lassen.

An der Unterseite des Pullis auf der Vorder- und der Rückseite ein Bündchen stricken. Dafür ca. 115 M strickend in Farbe 17 (gelb) aufnehmen. Immer 1 M rechts und 1 M links stricken. Insgesamt werden 4 Reihen Bündchenmuster gestrickt in gelb und dann noch 6 Reihen Bündchenmuster in Farbe 23 (blau). In der 6. Reihe werden die Maschen locker abgekettet.

Im Video erklärt Petra genau, wie sie das Ajourmuster gestrickt hat, wie der Pulli aneinandergenäht wird und wie die Streifen an der Unterseite gestrickt werden.

Haben Sie diesen Pullover gestrickt? Wir sind neugierig auf Ihre Bilder. Verwenden Sie #wollplatz bei Facebook oder Instagram, oder senden Sie uns eine E-mail an info@wollplatz.de

Blog

Hier finden Sie die schönsten Tipps und Inspirationen für Handarbeiten.

Videotutorials

Wollen Sie häkeln oder stricken lernen? Oder eine andere neue Handarbeitstechnik, wie zum Beispiel Makramee, Weben oder Kumihimo kennenlernen? Sehen Sie sich die Tutorials an und schon kann es los gehen!

Newsletter

Empfangen Sie wöchentlich unseren Newsletter mit kostenlosen Anleitungen, Inspirationen, Rabattaktionen und vielem mehr! Melden Sie sich jetzt an!

DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20201025 15:35:46 PC33False0FalseTrue0