Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Interview mit den Designerinnen der Traumdecke 4.0

Geschrieben am 4-2-2020 durch Kim Koopmans

Interview mit den Designerinnen

Unseren Designerinnen ist es wieder gelungen, eine wunderschöne Traumdecke zu häkeln UND zu stricken! Es sieht fast so aus, als hätte die gehäkelte Traumdecke eine Zwillingsschwester dazu bekommen. Lesen Sie das Interview mit den Designerinnen der Traumdecke 4.0 und erfahren Sie, wie die beiden Designerinnen die Decke entwickelt haben und wie sie das Ergebnis finden. Und natürlich auch, warum Sie bei unserem Crochet Along (CAL) oder Knit Along (KAL) teilnehmen sollten! 

Die Traumdecke 4.0 ist eine große, zweifarbige Decke, die aus unterschiedlichen Mustern besteht, zum Beispiel dem coolen Spike Stitch und dem Zickzackmuster. Wir beginnen am 3. März mit dem CAL/KAL und ab dann erhalten Sie 10 Wochen lang jede Woche einen Teil der Anleitung über Email zugesandt. In der Email finden Sie den Abschnitt der Woche und ein Videotutorial, in dem wir Ihnen zeigen, wie Sie das Muster der Woche stricken oder häkeln.
-Alle Informationen über den CAL/KAL, der am 3. März 2020 beginnt.

Wählen Sie aus 15 unterschiedlichen Farbkombinationen und bestellen Sie noch heute Ihr Traumdecke 4.0 Strick- oder Häkelpaket!

Interview mit den Designerinnen der Traumdecke 4.0

Da ist sie dann, die…. Traumdecke 4.0! Zufrieden?
Monique (häkeln): Jaaa! Ich bin so froh, dass die Traumdecke (und die Anleitung) fertig sind! Ich habe bis jetzt alle unsere gehäkelten Traumdecken entworfen und fand wichtig, dass alle Traumdecken unterschiedlich sind. Das hat funktioniert!
Jolanda (stricken): Ich habe die Aufgabe bekommen, die gehäkelte Traumdecke 4.0 in eine gestrickte Version umzuwandeln. Das war nicht einfach, da in der Traumdecke viele Häkelmuster verwendet werden, die es so als Strickmuster nicht gibt. Aber ich habe es doch hinbekommen. Jetzt sehen sich die beiden Decken ähnlich, und das finde ich ganz besonders!

Monique, wie bist du auf diese Anleitung gekommen?
Monique (häkeln): Ich wusste schon lange, dass ich mal eine Decke mit Zickzackmustern und Quasten machen wollte, und die Traumdecke 4.0 eignete sich hierfür perfekt. Das reicht natürlich nicht für eine ganze Decke, also habe ich mir überlegt, welche Muster noch gut dazu passen würden. Ich habe viele Ideen gesammelt und dann geschaut, was am besten zusammenpasst.

Warum ist die Traumdecke 4.0 wieder eine neue und überraschende Ergänzung zu den vorherigen drei Traumdecken?

Interview mit den Designerinnen
Monique (häkeln): Die Traumdecke 4.0 sieht wieder ganz anders aus, als die vorigen Decken! Das kommt zum Beispiel dadurch, dass wir andere Techniken und Muster verwendet haben. Einige Muster verleihen dieser Decke ihren besonderen Charakter, zum Beispiel der Spike Stitch und die Granny Squares. Auch die Rüschen und das Perlenmuster machen so viel Freude zu häkeln!

Interview mit den Designerinnen

Jolanda (stricken): Da stimme ich dir vollkommen zu! Außerdem ist es natürlich phantastisch, dass man die Traumdecke 4.0 häkeln UND stricken kann! Und wie der Übergang von einem Zickzackmuster in ein gerades Muster gelöst ist, das finde ich auch ganz besonders!

Warum ist es so schön, die Traumdecke 4.0 zu machen ?
Monique (häkeln): Die Traumdecke 4.0 ist das perfekte Häkelprojekt, in das man sich einfach fallen lassen kann. Manchmal kann ein großes Projekt, mit dem man lange beschäftigt ist, langweilig werden, aber durch die Abwechslung verschiedener Muster und Techniken bleibt diese Decke spannend! Für mich war es auch wieder etwas anderes mit zwei einzelnen Teilen zu beginnen und zu enden, die dann am Rest der Decke festgemacht werden müssen. Ich wollte nämlich so gerne mit dem Zickzackmuster beginnen, dann aber doch irgendwann wieder in geraden Linien häkeln. Es ist nicht möglich einfach so von den Spitzen und Tälern des Zickzackmusters wieder einer gerade Form zu erhalten, daher habe ich die Enden des Zickzackmusters mit Granny Squares gefüllt und dann dieses Stück an der Decke festgemacht. So wird die Decke einzigartig und bleibt die Decke abwechslungsreich zu häkeln. Zum Schluss beenden wir die Decke mit Quasten, das ist auch wieder etwas ganz anderes als häkeln und sieht so klasse aus!

Jolanda (stricken): Die Traumdecke 4.0 ist abwechslungsreich, man kann viel dabei lernen und am Ende hat man ein Projekt erschaffen, auf das man wirklich stolz sein kann! Es gibt nicht nur viele schon bestehende Strickmuster, sondern auch ganz neue Strickmuster. Das musste sein, um die Häkelmuster in Strickmuster zu “übersetzen”. Den Spike Stitch gibt es zum Beispiel nicht in der Strickwelt, aber ich konnte ihn doch umsetzen und das Ergebnis sieht wirklich atemberaubend aus! Alle Muster sind aus den Grundstrickmustern entstanden und entwickelt.

Interview mit den Designerinnen

 

Die gestrickte Traumdecke sieht der gehäkelten Version sehr ähnlich.
Jolanda, wie hast du das geschafft?

Jolanda (stricken): Richtig gut schauen und Maschenproben machen! Ich habe mir dir gehäkelte Traumdecke 4.0 ganz gut angesehen und dann jedes Häkelmuster in ein Strickmuster übersetzt. Ich habe auch ganz viele Maschenproben gemacht, um herauszufinden, wie viele Reihen ich stricken muss, damit ich denselben Effekt erziele.
Monique (häkeln): Das klingt so einfach, aber das hat Jolande echt gut hinbekommen! Glückwunsch!

 Interview mit den Designerinnen

Die am meisten gestellte Frage… Ist es schwierig die Traumdecke 4.0 zu stricken oder zu häkeln?
Jolanda: Es ist herausfordernd, aber nicht schwierig! Wenn Sie der Anleitung genau folgen, dann wird es funktionieren. Natürlich ist es etwas schwieriger, wenn Sie noch nicht so lange stricken oder häkeln, dann dauert es wahrscheinlich länger. Ich gebe auch als Tipp, das Muster jeder Woche erst an einer Maschenprobe auszuprobieren.
Monique:  Es ist wichtig, dass Sie die Grundmuster gut können und das Sie schon unterschiedliche Projekte gehäkelt haben. Wenn das der Fall ist und Sie die Anleitung genau lesen und die Videotutorials gut ansehen, dann wird Ihnen die Traumdecke 4.0 gelingen. Wenn Sie das Muster sehr schwierig finden, hilft es, die Anleitung selbst abzuschreiben oder aufzumalen.

Wo würdet Ihr die Decke in eurem Haus drapieren?
Monique (häkeln): Da habe ich eine Recht wenig ausgefallene Antwort . aber meine Decke liegt auf dem Sofa. Da fällt die Decke gut auf und ich kann mich immer hinein kuscheln. In fröhlichen Farben (zum Beispiel aus Cream und Mustard) kann ich mir die Decke auch gut im Kinderzimmer vorstellen!
Jolanda (stricken): Ich schließe mich an, auch meine Decke kommt ins Wohnzimmer.

 Interview mit den Designerinnen

Was wollt ihr den kreativen Menschen, die die Traumdecke 4.0 stricken oder häkeln werden, noch mitgeben?
Monique (häkeln): Toll, dass ihr mitmacht! Ich wünsche euch viel viel Freude beim Häkeln! Verwendet Maschenmarkierer, damit ihr nicht dauernd so viel zählen müsst. Und für die Quasten empfehle ich den Prym Love Quasten Maker, der ist echt eine Hilfe!
Jolanda (stricken): Supertoll, dass ihr dabei seid! Ihr werdet viele neue Muster lernen, die ihr dann wieder in anderen Projekten verwenden könnt. Ich habe noch einen Tipp für euch: Verwendet eine lange Rundstricknadel! Das geht gut und so könnt ihr ganz einfach hin- und zurück stricken. Die Decke bleibt einfach auf dem Seil, wenn ihr die Nadelspitzen austauscht.

Interview mit den Designerinnen

Hat Sie das Interview mit den Designerinnen der Traumdecke 4.0 auf den Geschmack gebracht? Hier können Sie mehr Informationen lesen und das Strick- oder Häkelpaket gleich bestellen. 

Traumdecke 4.0 Pakete

Tags: hakeln

Blog

Hier finden Sie die schönsten Tipps und Inspirationen für Handarbeiten.

Videotutorials

Wollen Sie häkeln oder stricken lernen? Oder eine andere neue Handarbeitstechnik, wie zum Beispiel Makramee, Weben oder Kumihimo kennenlernen? Sehen Sie sich die Tutorials an und schon kann es los gehen!

Newsletter

Empfangen Sie wöchentlich unseren Newsletter mit kostenlosen Anleitungen, Inspirationen, Rabattaktionen und vielem mehr! Melden Sie sich jetzt an!

DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20201027 18:48:23 PC33False0FalseTrue0