Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Diese Sommergarne bringen Sie in Sommerstimmung!

Geschrieben am 10-4-2020 durch Kim Koopmans

Lange Staus zum nächsten See, Ventilatoren, die Überstunden machen und Lichtschutzfaktor 50 auf der Haut – oder auch: Sommer! Eine Saison, in der wir Grill und Planschbecken aus der Garage holen und jede Lage Kleidung eine zu viel ist. Und natürlich auch Zeit für Sommergarne! 

Aber wenn man schon etwas anziehen muss, dann sollte es auch etwas besonders Sommerliches sein. Etwas, das gegen die grelle Sonne beschützt aber auch nicht zulässt, dass wir uns abends, wenn es etwas kühler wird, vor Erkältungen schützt. Nicht nur die Farben sollten sich hierbei dem Somme anpassen, sondern auch das Material der Kleidungsstücke. Viele denken nicht als erstes, an ein selbst gemachtes Stück aus Garn, aber wir zeigen Ihnen heute, warum auch Sommerstrick mittlerweile ein Geliebtes Feld ist. Garnhersteller haben in den letzten Sommersaisonen Ihre Ideen immer weiterentwickelt, wie auch aus leichteren Garnen und besonderen Materialien wie Leinen und Baumwolle großartige Strick- und Häkelkleidungsstücke entstehen können.

Wir erklären Ihnen gerne, welche Vorteile die einzelnen Materialien haben und wie Sie das perfekte Garn für Ihr selbstgestricktes oder -gehäkeltes Kleidungsstück wählen.

Baumwollgarne

Lassen Sie uns mit den Baumwollgarnen beginnen. Ein Baumwollgarn ist kühlend auf der Haut und nehmt Feuchtigkeit schnell auf. Baumwolle ist eigentlich schwerer als Schurwolle, doch da haben sich Garnersteller wie Phildar, Lang Yarns, Katia und Lana Grossa etwas ausgedacht und besonders leichte und luftige Baumwollgarne auf den Markt gebracht. Wunderbar!

Wählen Sie zum Beispiel Phildar Phil Pima. Das feine Garn besteht zu 51% aus Pima Baumwolle, der weltweit höchsten Qualität Baumwolle. Nicht nur die Qualität überzeugt, sondern auch das leichte Gewicht dieses Garns!

Auch Lang Yarns Wooladdicts Sunshine lässt die Sonne in unserem Herzen aufgehen. Ebenso wie Katia Ultrasoft, das superweiche Garn aus 100% biologischer Baumwolle ist besonders leicht und atmungsaktiv. Lassen Sie uns nicht das neue Garn Lana Grossa Certo vergessen. Das Bändchengarn hat ein GOTS Siegel und verleiht Ihrem Projekt einen schönen 3D Effekt.

Bambusgarne

Seit einigen Jahren besteht die Möglichkeit aus Bambusfasern Garne herzustellen. Die Garne sind bekannt für Ihr geringes Gewicht, ihre Weichheit und den besonderen Glanz. Ein perfektes Knäuel, um Sie in diesem Sommer zum Strahlen zu bringen.

Suchen Sie ein seidenweiches Garn, das temperaturregulierend, leicht und luftig ist und gut in die Waschmaschine kann? Wählen Sie dann das DMC Natura Bamboo Garn. Mit diesem Bambusgarn erstellen Sie neben sommerlichen Outfits auch schöne Baby- und Kinderkleidung aber auch Kuscheltiere. Das Garn ist in weichen Pastelltönen, aber auch in knalligen Farben erhältlich, so ist für jedes Projekt die passende Farbe dabei. Falls Sie ein locker gezwirntes Bambusgarn mit wunderschönem Glanz suchen, wählen Sie dann die Go Handmade Soft Garne. Ein Garn, das zusätzlich zu Bambus auch aus Acryl und Baumwolle besteht, die die Feuchtigkeit absorbieren kann.

Leinengarne

Die dritte Garnqualität, die wir Ihnen als Sommergarn gerne vorstellen wollen, sind Leinengarne. Diese Garne sind nachhaltig, besonders stark und können bis zu 20% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Leinen ist schon immer ein Material, das für die Sommermonate absoluter Favorit ist.

Wir finden neue Leinengarne in diesem Sommer sowohl bei Lana Grossa (Romanza von Linea Pura), als auch bei Schachenmayr (Schachenmayr Soft Linen Mix Linie). Phildar stellt mit Phil Rustique ein tolles Mischgarn aus Baumwolle, Viskose und Leinen vor, das eine leicht wellige Struktur hat, die einen rustikalen und natürlichen Look kreiert.

Außerdem wollen wir Sie auch auf Hoooked Somen verweisen, ein luftiges Garn aus Pflanzenfasern, das aus recycelter Baumwolle und Leinen besteht. Somen ist ein frisches Garn mit Low Stretch Struktur. Auch aus diesem Garn entstehen tolle Sommeroutfits.

Tencel Garne

Haben Sie schon einmal von Garnen aus Tencel gehört? Diese werden aus den pflanzlichen Fasern von Bäumen gemacht. Die Garne sind so stark wie Polyester und ebenso glänzend wie Seide. Ein besonderes Garn, das auch im Scheinwerferlicht dieses Blogartikels stehen sollte!

Als erstes stellen wir Ihnen Hoooked Eucalyps vor. Eucalyps ist ein Tencelgarn mit subtilem Glanz, das, wie der Name schon sagt, aus den Fasern des Eukalyptus Baums gewonnen wird. Auch der bekannte Garnhersteller Katia hat ein Tencel Garn auf den Markt gebracht. Katia Tencel Cotton ist ein Garn mit temperaturregulierendem Faden, das gut gewaschen werden kann. Eine perfekte Wahl für heiße Sommertage.

Merinogarne

Bei Merinogarnen denken wir schnell an wärmende Kleidungsstücke, das stimmt aber nur teilweise. Merinowolle ist temperaturregulieren und kann daher auch gut Kühle für Sie bedeuten. Lana Grossa hat hierbei zum Beispiel die Garne aus der Serie Cool Wool, die wunderbar weich und leicht sind, entwickelt, so dass Sie sowohl im Sommer, als auch im Winter Freude mit Ihrem Projekt haben werden. Oder haben Sie schon das neue Merinogarn mit dem Namen Serene, der Garnmarke Yarn and Colors ausprobiert? Momentan läuft noch unsere Spendenaktion für das Rote Kreuz, die wir mit Yarn and Colors ins Leben gerufen haben.

Auch Katia Merino Baby ist ein besonderes Garn für einen sommerlichen Pullover, eine Strickjacke oder ein Tuch. Katia Merino Baby besteht zu 100% aus Merinowolle und kratzt nicht, das Garn ist zusätzlich auch Superwash behandelt. So können Sie das fertige Kleidungsstück gut in die Waschmaschine stecken. Sehr praktisch, wenn Sie Ihr Lieblingsstück oft tragen.

Seidengarne

Genauso wie Merinogarne sind Seidengarne kühlend im Sommer und wärmend im Winter. Sowohl Katia Silky Lace als auch Lana Grossa Capri sind hier tolle Beispiele für Seidengarne, die das ganze Jahr über getragen werden können.

Garnhersteller Rico Design verwendet Seide in seinem Garn Rico Fashion Silk Blend. Ein tolles, gezwirntes Garn aus Seide, Polyamid und Baumwolle, das von höchster Qualität ist, da es leicht und weich ist. Mit der großen Farbauswahl von unterschiedlichen Pastelltönen mit mattem Glanz finden Sie bestimmt die richtige Farbe für Ihr nächstes Sommerprojekt.

Sommergarne - die Auswahl ist riesig!

Suchen Sie Inspirationen für ein neues Projekt, die Trendfarben des Sommers oder die schönsten Materialien? Dann ist das Sommermagazin Paket der beste Beginn für Ihre Reise zur selbstgemachten Sommerkleidung. Fünf Zeitschriften, in dem Sie sicher Ihr nächstes Projekt (und das übernächste und überübernächste Projekt) finden werden. Oder möchten Sie gleich loslegen? Bestellen Sie sich dann ein komplettes Paket, in denen auch bei vielen die Zeitschrift enthalten ist.

Wollen Sie all unsere Sommergarne auf einen Blick sehen? Klicken Sie dann auf diesen Link!

Viel Erfolg und Freude mit Ihren sommerlichen Projekten!

Tags: hakeln

Blog

Hier finden Sie die schönsten Tipps und Inspirationen für Handarbeiten.

Videotutorials

Wollen Sie häkeln oder stricken lernen? Oder eine andere neue Handarbeitstechnik, wie zum Beispiel Makramee, Weben oder Kumihimo kennenlernen? Sehen Sie sich die Tutorials an und schon kann es los gehen!

Newsletter

Empfangen Sie wöchentlich unseren Newsletter mit kostenlosen Anleitungen, Inspirationen, Rabattaktionen und vielem mehr! Melden Sie sich jetzt an!

DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20201031 22:28:26 PC33False0FalseTrue0