Alles, was Sie schon immer über Sockenwolle wissen wollten!

Sockenwolle InfosWie ist es bei Ihnen? Sind Sie ein Verfechter von Sockenwolle, oder mögen Sie sie gar nicht? In diesem Blog wollen wir Sie auf den Geschmack bringen, Ihre eigenen Socken zu stricken und Sie über die neuesten Garne informieren. Socken stricken ist nämlich schon lange nicht mehr das, was es noch zu Omas Zeiten war. Und vielleicht haben auch Sie es schon gesehen: Der aktuelle Trend am Modehimmel sind Knöchellange Hosen und darunter auffällige, bunte Socken. Perfekt geeignet sind da natürlich selbstgestrickte Socken! Die passen bestens, können genau in der gewünschten Farbkombination gestrickt werden und halten auch noch warm. Lesen Sie jetzt in unserem Blog alle Informationen über die neuesten Sockengarne und wählen Sie Ihr nächstes Projekt!

Was verstehen wir unter Sockenwolle?

Das beste Garn, um daraus Socken zu stricken ist natürlich Sockenwolle. Die spezielle Wolle ist nicht nur für Socken geeignet, sondern auch für andere Projekte wie Mützen, Kuscheltiere und Schals und Tücher.
Der Unterschied zwischen anderen Garnen und Sockenwolle ist, dass Sockenwolle zu einem Teil aus Polyamid (oder auch Nylon) besteht. Meistens haben Sockengarne die klassische Zusammensetzung von 80% Wolle und 20% Polyamid. Durch diese synthetischen Fasern hält die Socke länger, Polyamid hält die Socke auch nach dem Waschen in Form und macht die Wolle etwas elastischer. Die meisten Sockengarne heutzutage sind Superwash, diese Behandlung sorgt dafür, dass Sie die Garne einfach in die Waschmaschine stecken können. So laufen Ihre selbstgestrickten (oder gehäkelten) Projekte nicht ein und filzen auch nicht.

Heutzutage gibt es aber nicht mehr nur die Sockengarne mit dieser “traditionellen” Zusammensetzung, sondern auch viele neue Zusammensetzungen, zum Beispiel Garne aus Wolle und Baumwolle oder Wolle und Viskose. Die Viskose kann dann zum Beispiel aus Soja gemacht sein (das Garn Meilenweit Soja oder Meilenweit Soja Mini Stripes ist hierfür ein schönes Beispiel). Diese Garne sind etwas kühlender, so dass Sie hieraus tolle, sommerliche Socken stricken können.

Sockenwolle Infos

Sockenwolle wählen

Socken stricken macht Spaß und Stricksocken sind auch immer ein tolles Geschenk. In den letzten zwei Jahren sind viele neue Hobbybücher über das Sockenstricken auf den Markt gekommen und im Internet finden sich viele kostenlose Anleitungen für sowohl gestrickte, aber auch für gehäkelte Socken.

Da macht es Spaß sich durch das Sortiment an Sockenwolle auf Wollplatz.de zu klicken und einmal zu sehen, wie viele unterschiedliche Sockengarne es im Angebot gibt. Über diesen Link finden Sie unser komplettes Sortiment an Sockengarnen!

Man kann die Sockengarne in unterschiedliche Sorten aufteilen:

Sockenwolle für zwei identische Socken im Streifenmuster

Sockenwolle Selbststreifend

Selbststreifende Sockengarne sind der Trend der Saison! Aus einem Knäuel Sockenwolle werden zwei identische Socken gestrickt. Dabei zeigt das andersfarbige Stück Garn an, wo die zweite Socke begonnen werden muss. Die selbststreifenden Garne in unserem Sortiment sind:

alle Garne der Schachenmayr Regia Pairfect Linie
alle Garne der Lana Grossa 1:1 Linie
und Lang Yarns Twin Soxx


Sockenwolle mit besonderen Mustern

Sockenwolle Besonders

Diese Socken machen Sie garantiert glücklich!

 

Basic Sockenwolle

Sockenwolle Basic
Diese Garne stehen für hohe Qualität, an den Socken werden Sie jahrelang Freude haben. Wählen Sie aus vielen verschiedenen Farben und schon können Sie mit dem Stricken oder Häkeln loslegen!

Sockengarne mit Farbverlauf

Sockenwolle Farbverlauf

Haben Sie Lust auf bunte Socken ohne viel Arbeit? Das können Sie mit diesen Garnen erreichen:

Das Schöne am Sockenstricken ist, dass Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt sind: Ob Sie nun Socken im Jacquardmuster mit unterschiedlichen Motiven und Farben stricken, Zöpfe bzw. Lacemuster einarbeiten oder einfach Stinos („STInk-Normale Socken“) stricken. Jeder kann hier seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Nadelwahl

Socken können Sie gut auf einem Nadelspiel stricken, es gibt aber auch andere Möglichkeiten, Socken zu stricken. Durch die kleinen Rundstricknadeln von KnitPro Zing macht Sockenstricken auch all jenen Spaß, die nicht gerne mit den vielen Nadeln des Nadelspiels arbeiten. Die Nadeln von KnitPro sind besonders schön, da Sie für jede Nadelstärke unterschiedliche Farben haben, so dass Sie sie in Ihrer Nadeltasche schnell und einfach finden können.

Second Sock Syndrome

Haben Sie schon einmal vom Second Sock Syndrome gehört? Vielleicht erkennen Sie sich hier wieder: Sie stricken die erste Socke voller Enthusiasmus, doch die zweite Socke lässt dann wochen- wenn nicht monatelang auf sich warten. Diese Erfahrung haben wir alle schon gemacht. Daher haben wir hier ein paar Tipps für Sie, wie sie dieses Problem der zweiten Socke umgehen können:

Tipp 1: Stricken Sie die beiden Socken mit unterschiedlichen Mustern! Gerade bei selbstgemachten Socken ist es eine pfiffige Idee, wenn man zwei Socken trägt, die sich ein kleines bißchen voneinander unterscheiden. Ändern Sie zum Beispiel die Farben im Muster oder stricken Sie die Ferse und die Spitze jeweils in einer anderen Farbe.

Tipp 2: Stricken sie zwei Socken gleichzeitig! Wickeln Sie hierfür das Knäuel zur Hälfte ab du stricken Sie dann immer an beiden Socken ein paar Reihen. So dauert es vielleicht etwas länger bis die Socke fertig ist, dafür sind aber beide gleichzeitig fertig.

Tipp 3: Schlagen Sie die zweite Socke sofort an, wenn Sie die erste Socke beendet haben. So bleiben Sie im Rhythmus und können gleich weitermachen. Oft hilft es auch, das Sockenprojekt zwischen der ersten und der zweiten Socke nicht aus dem Sichtfeld verschwinden zu lassen, so dass Sie es nicht vergessen.

Tipp 4: Stricken Sie mit jemandem gemeinsam an Sockenprojekten. Gemeinsam stricken macht die größte Freude: Man kann sich so schön über das Hobby unterhalten, man fühlt sich verstanden und kann sich gegenseitig motivieren. So macht Sockenstricken noch mehr Spaß und wird garantiert nicht langweilig.


Weitere praktische Accessoires

Das Clover Strickzubehörsatz für Socken und die KnitPro Aqua Sockenspanner sind Accessoires, die das Sockenstricken noch angenehmer machen. Sehr praktisch ist auch das Antirutsch (vor allem für Kindersocken), das Sie auf der Unterseite der Socken anbringen und wodurch die Socken dann Rutschfest sind. Haben Sie aus Antirutsch schon einmal kleine Figuren oder Tierpfoten auf die Socke gemalt?

Sockenbücher

Sockenwolle Bücher
Nicht nur diejenigen unter Ihnen, die noch nie Socken gestrickt haben, sondern auch diejenigen, die vom Sockenstricken gar nicht genug bekommen können, schauen immer wieder gerne in die Handarbeitsbücher, die sich dem Thema Sockenstricken widmen. Kerstin Balke, besser bekannt unter dem Namen Stine & Stitch, hat mittlerweile drei wunderbare Bücher zum Thema Socken im Jacquardmuster geschrieben, wobei das Soxxbook No. 1 vor allem Damensocken beinhaltet, in Soxxbook No. 2 finden Sie dann Socken für Groß und Klein und Soxxlook überträgt die Jacquardtechnik auf andere tolle Accessoires wie Fäustlinge und Mützen. Das tolle an diesen Büchern ist, dass Sie auch sehr deutlich erklären, wie man die richtige Sockengröße strickt und wie die unterschiedlichen Fersen- und Spitzenformen gestrickt werden.

Wofür können Sie Sockengarne noch verwenden?

Sockengarne können Sie noch für viele andere tolle Projekte verwenden. Häkeln oder Stricken Sie zum Beispiel Handschuhe, Mittens, Mützen, Schals oder Umschlagtücher aus den Knäueln mit der dünnen Wolle. Die meisten Sockengarne sind für die Nadelstärken 2,5mm – 3mm gemacht, so entsteht schnell ein leichtes Tuch im Lacemuster.
Sockengarne werden aber auch für Kleidungsstücke, wie Pullis und Jacken verwendet und natürlich für Kuscheltiere. Wie wäre es zum Beispiel mit einem herzlichen Teddybär aus Sockenwolle? Die kostenlose Anleitung finden Sie über diesen Link.

Sockenwolle Kostenlose Anleitungen

Oder wie wäre es mit einem glitzernden Traumfänger aus Mille Colori Socks & Lace Luxe. Die kostenlose Anleitung finden Sie hier.

Welches ist Ihr Lieblingssockengarn und welches werden Ihre nächsten Socken? Wir sind gespannt! Teilen Sie Ihre Stricksocken und Projekte aus Sockenwolle mit uns über Instagram und Facebook!

Kommentare

Einen Moment bitte...