Bauernhoftiere CAL – Sammelt und häkelt sie alle!


Bauernhoftiere CAL Wollplatz.deBauernhoftiere CAL – Sammelt und häkelt sie alle! Wir haben uns einen neuen CAL (Crochet Along) ausgedacht, denn häkeln verbindet! In den nächsten Wochen werden wir die Anleitungen für 5 einzigartige Bauernhoftiere mit Ihnen teilen. Denn wenn Sie an „Bauernhof“ denken, dann denken Sie auch automatisch an diese fünf! Also: Sammelt und häkelt sie alle!

Vor einigen Wochen haben wir einen ähnlichen Cal zum gemeinsamen Häkeln mit Ihnen geteilt. Damals haben wir 5 lustige Gesellen – Vögel – mit Ihnen zusammen gehäkelt. Die Serie ist bei Ihnen allen so gut angekommen, dass wir nun einen neuen CAL veröffentlichen wollen: Bauernhoftiere. Annemarie Arts hat sich wieder so niedliche Amigurumifiguren ausgedacht und dabei kein Detail weggelassen. Die Tiere sind herrlich anzusehen und auch für die Kleinsten unter uns leicht erkennbar Die Bauernhoftiere sind dadurch ein tolles Geschenk und mit dem eingearbeiteten Karabinerhaken kann man sie auch prima an einem Schlüsselbund oder Rucksack festmachen. Sammelt und häkelt sie alle!

Bauernhoftiere CAL Wollplatz.de

Gratis Anleitungen: Sammelt und häkelt sie alle!

Alle 5 Anleitungen werden wir wieder auf unserem Wollplatz Blog mit Ihnen teilen. Sie können jetzt schon mal einen kleinen Blick auf die Tierchen werfen und ab Mittwoch, dem 5. September 2018 beginnen wir dann mit unserem CAL. Danach werden wir jeden Dienstag und Freitag die Anleitungen der Bauernhoftiere für Sie veröffentlichen.

Bauernhoftiere CAL Wollplatz.de

Bauernhoftiere CAL Wollplatz.de

Bauernhoftiere Häkelpaket

Eine gute Vorbereitung ist schon die halbe Arbeit. Besorgen Sie sich daher schon jetzt das komplette Häkelpaket . In diesem Paket finden Sie alles (also Füllmaterial, Garn, Karabinerhaken, Sicherheitsaugen und Anleitungen), was Sie benötigen, um gleich loszulegen. (Achtung: Die Häkelnadel ist im Paket nicht enthalten). Das ist doch praktisch, oder?

 

Material Bauernhoftiere CAL insgesamt:

Yarn and Colors, Must-Have
Jeweils 1 Knäuel Pastel Pink (46), Ecru (3), Teak (8), White (1), Soft Grey (95)
Yarn and Colors, Must-Have Mini
Jeweils 1 Knäuel Peony Pink (38), Cardinal (31), Mustard (15), Bronze (18), Anthracite (99), Soil (28), Peach (42), Chestnut (24)
Häkelnadel 2mm
Kissenfüllung
5 Paar schwarze Sicherheitsaugen 6mm
5 Karabinerhaken

Etwas Rouge zum Röten der Wangen

Verwendete Abkürzungen
Lfm = Luftmasche
Kettm = Kettmasche
fM = feste Masche
hStb = halbes Stäbchen
Stb = Stäbchen
DStb = doppeltes Stäbchen

Grundanleitung Bauernhoftiere CAL

Kopf und Körper aller Tiere werden nach derselben Grundanleitung gehäkelt. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie so fest häkeln, dass kein Füllmaterial sichtbar ist. Ich häkle dafür am liebsten mit Häkelnadel 2mm. Dadurch muss dann nicht ganz so fest gehäkelt werden. Passen Sie aber gerne die Häkelnadelstärke ihrer Art zu häkeln an.

 

Runde 1: Fadenring aus 6 fM erstellen, oder so vorgehen: 2 Lfm, 6 fM in die 1. Lfm. Mit 1 Kettm in die 1. fM zur Runde schließen (6).
Runde 2: 2 fM in jede fM (12).
Runde 3: 2 fM in jede 2. fM (18).
Runde 4: 1 fM, *2 fM in die nächste fM, 2 fM*. *-* bis zum Ende der Runde wiederholen, aber mit 1 fM enden (24).
Runde 5: 2 fM in jede 4. fM (30).
Runde 6: 30 fM (30).
Runde 7: 2 fM, *2 fM in die nächste fM, 4 fM*. *-* bis zum Ende der Runde wiederholen, aber mit 2 fM enden (36).
Runde 8 bis 12: 36 fM in jeder Runde (36).
Die Sicherheitsaugen zwischen Runde 9 und 10 mit 2 Maschen dazwischen festmachen. Runde 13: 6 M abnehmen. Dafür 2 fM häkeln, *die nächsten beiden fM zusammen häkeln, 4 fM*. *-* bis zum Ende der Runde wiederholen, aber mit 2 fM enden (30).
Runde 14: 30 fM (30).
Runde 15: 6 M abnehmen, dafür jede 4. und 5. fM zusammen häkeln (24).
Runde 16: 6 M abnehmen, dafür jede 3. und 4. fM zusammen häkeln (18).
Runde 17: 6 M abnehmen, dafür jede 2. und 3. fM zusammen häkeln (12).
Runde 18: 2 fM in jede fM (24).
Runde 19 bis 24: 24 fM in jeder Runde (24).
Runde 25:  2 fM in jede 4. fM (30). Nun den Kopf fest mit Füllmaterial ausstopfen. Dabei aber darauf achten, dass das Füllmaterial nicht sichtbar ist.
Runde 26: 30 fM (30).
Runde 27: 6 M abnehmen, dafür jede 4. und 5. fM zusammen häkeln (24).
Runde 28: 6 M abnehmen, dafür jede 3. und 4. fM zusammen häkeln (18).
Runde 29: Körper nun auch fest ausstopfen. Auch hier darauf achten, dass das Füllmaterial nicht sichtbar ist.
6 M abnehmen, dafür jede 2. und 3. fM zusammen häkeln (12).
Runde 30: 6 M abnehmen, dafür immer 2 M aneinander häkeln. Abketten. Den Endfaden durch die letzten 6 M ziehen und so das verbliebene Loch zusammenziehen. Dann den Endfaden nach innen hin vernähen.

Befestigung Karabinerhaken
Verwenden Sie für die Befestigung des Karabinerhakens immer die Hauptfarbe des Tiers. Es wird in Reihen gehäkelt. Nach jeder Reihe wird 1 Wende-Lfm gehäkelt, die als Masche nicht mitzählt.
Reihe 1: 3 Lfm. 2 fM auf die Lfm-Kette (2).
Reihe 2 bis 6: 2 fM in jeder Reihe (2).
Nun dieses gehäkelte Stück durch den Ring des Karabinerhakens ziehen. Mit 2 Kettm die Enden aneinander häkeln. Abketten. Einen langen Faden an der Arbeit hängen lassen, mit dem das Stück dann festgenäht werden kann. Dann dieses Stückchen auf dem Hinterkopf bei Runde 8 annähen.

Beim Huhn wird der Karabinerhaken an Runde 9 anstatt an Runde 8 festgenäht, da sonst der Hahnenkamm im Weg ist und beim Pferd wird der Karabinerhaken am Rücken in der Mähne befestigt.
___________________________________________________________________

Häkelanleitung Schweinchen Valerie

Die Grundanleitung in Farbe Pastel Pink häkeln.

Schweinchen Valerie Bauernhoftiere CAL Wollplatz.de

 

Häkelanleitung Huhn Klaartje

Gack, gack, gack... Hier kommt die Anleitung für das Huhn mit Namen Klaartje. Ist es nicht niedlich mit seinem Hahnenkamm und den leuchtenden Kehllappen. Zusammen mit Valerie sind die beiden ein starkes Team!

 Die Grundanleitung in Farbe Ecru häkeln.

BAuernhof CAL Huhn

Häkelanleitung Polly, das Pferd

Hüüüh.... Brrrr... Dieses niedliche Pferdchen ist das dritte tier, das zum Wollplatz-Bauernhof gehört. Ganz wie es sein soll mit Schweif, Mähne und Halfter passt es perfekt in unsere Reihe der fünf Tiere!

 Die Grundanleitung wird in Farbe Teak gehäkelt.

Bauernhoftiere CAL

Häkelanleitung Kuh Kiana

Muuuuuh - unsere Kuh ist bereit ganz viel Milch zu geben und freut sich schon auf Ausflüge auf saftige Weiden zum Grasen. Zu welchem Abenteuer werden Sie Kiana als Schlüssel- oder Rucksackanhänger mitnehmen?Bauernhoftiere CAL Gratis Häkelanleitung wollplatz.de

 Die Grundanleitung in Farbe Weiß häkeln.

Häkelanleitung Mies das Mäuschen

Heute stellen wir Ihnen den letzten Bewohner unseres Wollplatz Bauernhofs vor. Es ist das Mäuschen Mies und es freut sich durch die Ställe seiner Freunde zu rennen und im Stroh zu spielen. Eine tolle Anleitung für alle kleinen Mäuse da draußen!

Die Grundanleitung in Soft Grey häkeln.

Schnauze
Runde 1: Aus Farbe Soft Grey einen Fadenring von 6 fM erstellen, oder so vorgehen: 2 Lfm, 6 fM in die 1. Lfm. Mit 1 Kettm in die 1. fM zur Runde schließen (6).
Runde 2: 2 fM in jede 2. fM (9).
Runde 3 und 4: 9 fM in jeder Runde (9).
Runde 5: 2 fM in jede 3. fM (12).
Runde 6: 12 fM (12).
Runde 7: 2 fM in jede 4. fM (15). Abketten.
Aus Anthracite eine Nase zwischen auf Runde 1 mitten auf die Schnauze sticken.

Die Schnauze dann fest ausstopfen und rundherum unterhalb der Augen mittig auf dem Gesicht annähen.

Ohren (2x)
Runde 1: Aus Farbe Anthracite einen Fadenring von 6 fM erstellen, oder so vorgehen: 2 Lfm, 6 fM in die 1. Lfm. Mit 1 Kettm in die 1. fM zur Runde schließen (6).
Runde 2: 2 fM in jede fM (12).
Runde 3: 2 fM in jede 4. fM (15).
Runde 4: 15 fM (15).
Runde 5: 3 M abnehmen, dafür jede 4. und 5. fM zusammen häkeln (12).
Runde 6: 12 fM (12). Zusammen fakten und das Ohr mit Kettm zusammenhäkeln. Abketten. Einen langen Faden am Ohr hängen lassen, mit dem das Ohr dann befestigt wird. Die Ohren dann oben auf dem Kopf zwischen Runde 2 und 9 annähen.

Pfoten (4x)
Runde 1: Aus Farbe Anthracite einen Fadenring von 6 fM erstellen, oder so vorgehen: 2 Lfm, 6 fM in die 1. Lfm. Mit 1 Kettm in die 1. fM zur Runde schließen (6).
Runde 2: 2 fM in jede 2. fM (9).
Runde 3 bis 9: 9 fM in jeder Runde (9).
Runde 10: Pfote ein wenig ausstopfen. Hierfür kann man gut das stumpfe Ende der Häkelnadel verwenden.

3 M abnehmen. Dafür jede 2. und 3. fM zusammen häkeln (6). Pfote falten und die Öffnung mit Kettm zusammen häkeln.
Insgesamt 4 Pfoten häkeln. Dann die Pfoten am Körper festnähen, dabei darauf achten, dass sie genau gegenüber voneinander liegen.

Schwanz
Aus Peony Pink eine Lfm-Kette von 16 Lfm anschlagen. Dann auf die Lfm-Kette 15 Kettm häkeln. 2 Lfm. Dann auf der anderen Seite der Lfm-Kette 15 Kettm zurückhäkeln. Abketten. Anfangs- und Endfaden vernähen. Den Schwanz dann auf der Rückseite des Körpers zwischen Runde 25 und 26 annähen.

Mit Rouge die Wangen etwas röten.

 

Das war unser kleiner Wollplatz-Bauernhof. Wir hoffen, es hat Ihnen genauso viel Freude gemacht die fünf Tierchen zu häkeln, wie uns. Falls Sie weitere Ideen für einen kleinen CAL haben, oder Ihre Bauernhoftiere zeigen wollen, dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an info@wollplatz.de!

Kommentare

Ein Kommentar

  • Maria Potthoff

    Tolle Idee :) Genau das richtige für meine Kinder! Endlich mal kein Plastik, das ist mit schon immer ein Dorn im Auge :) Ideal für den Bauernhof, danke für die Inspiration, das Set kommt genau richtig. Liebe Grüße vom Kalterer See :)

1 Artikel

Einen Moment bitte...