Biologische und nachhaltige Garne - alle Infos

Nachhaltige und ökologische GarneBiologische und nachhaltige Garne sind ein Thema, mit de m auch wir uns ausgiebig beschäftigt haben. Wenn man sich mit Nachhaltigkeit beschäftigt, dann kann man sein liebstes Hobby mittlerweile auch gut unter diesen Gesichtspunkten betrachten. Denn “Öko” ist heutzutage eine echte Lebenseinstellung, die cool und hip ist und nicht mehr in die langweilige Ecke gedrängt werden darf. Wenn Sie diesen informativen Blogbeitrag gelesen haben, dann werden auch Sie ein Experte auf dem Gebiet der nachhaltigen und ökologischen Garne sein. Wir erklären Ihnen auch alles über Fair Trade Garne, recycelte und ökologische Baumwolle und Wolle. Wir wollen Sie mit wunderschönen Garnen inspirieren, die auf verantwortliche Art und Weise für Mensch und Tier und die Umwelt produziert wurden! So können auch Sie verantwortungsbewusst stricken und häkeln. Hört sich perfekt an, oder?

Biologische und nachhaltige Garne -  Um Klarheit zu erhalten, wann ein Garn nun tatsächlich nachhaltig und ökologisch ist, mussten wir uns erst einmal mit dem Begriff der Nachhaltigkeit auseinander setzen. Denn oft werden Worte wie “Bio”, “nachhaltig” und “ökologisch” verwendet, aber wann genau haben Sie auch ihre Berechtigung?

Unterschied zwischen Bio-Garnen und nachhaltigen Garnen
Wenn Mensch, Umwelt, Tier und Ökonomie miteinander im Gleichgewicht sind, dann können wir etwas "nachhaltig" nennen. Ein nachhaltiges Garn wird also unter Umständen hergestellt, die die Erde nicht erschöpfen. Ein ökologisches Garn wird hergestellt, ohne dass dabei Pestizide verwendet werden. Dabei wird auch die Qualität des Landbaus und das Wohl des Tieres als Merkmal eines ökologischen Garns in Betracht gezogen. Biobauern achten darum darauf, was auf Ihrem Grund und Boden stattfindet, und wenn ein Produkt nachhaltig produziert wird, wird dabei auch der Einfluss dieser Produktion auf die ganze Erde in Betracht gezogen.

Das stimmt nicht ganz: Ein nachhaltiges Garn ist immer biologisch, anders herum gilt das aber nicht.

Um sicherzustellen, dass ein Garn, Kleidungsstück oder Stoff wirklich nachhaltig oder biologisch produziert wurde, gibt es verschiedene Prüfsiegel, die für diese Art der Produktion stehen. Drei davon wollen wir Ihnen gerne vorstellen, weil diese Logos auch auf Garnbanderolen zu finden sind. An diesem Logo können Sie erkennen, das sein Garn einem bestimmten Prüfsiegel unterliegt.

     
GOTS 
Wenn das GOTS Zertifikat auf der Banderole steht, dann können Sie sicher sein, dass Sie ein nachhaltig produziertes Garn in den Händen halten. Und das Garn ist dann auch gleich biologisch und Fairtrade. Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein internationales Prüfsiegel, das entwickelt wurde, um ökologisch angebaute Fasern weiter zu verarbeiten zu nachhaltigen Textilien und Garnen. Ein Garn erhält das GOTS Zertifikat erst nach strenger Prüfung. Während des ganzen Produktionsprozesses muss die Umwelt in Betracht gezogen werden und auch die Arbeitsbedingungen müssen beachtet werden. So werden keine schädlichen Chemikalien verwendet, Fabriken sind verpflichtet nachhaltige Abwassersysteme zu verwenden und sparsam mit Energie umzugehen. Die Mitarbeiter erhalten einen ehrlichen Lohn, arbeiten unter sicheren und gesunden Bedingungen und Kinderarbeit ist natürlich verboten.
OEKO-TEX
Wenn ein Garn das Oeko-tex Standard 100 Prüfsiegel erhält, dann enthält das Garn keine schädlichen Stoffe. OEKO-tex ist ein Test- und Zertifikatssystem für Textilien. OEKO-tex hat nicht ein Standardzertifikat, sondern verschiedene Produktklassifikationen, was die umweltfreundliche Herstellung angeht. Je dichter das Produkt mit der Haut in Kontakt kommt und je sensibler die Haut, desto strenger sind die Anforderungen. Wenn ein Garn also zum Beispiel das Oeko-tex Zertifikat Klasse 1 (die höchste Klasse) erhält, dann darf das Garn mit ganz sensibler Haut in Kontakt kommen, also ist es für Babys geeignet. Außerdem beinhaltet OEKO-tex auch, dass das Garn umwelt- und menschenfreundlich produziert wurde. Das Garn wird mit biologischen Farbstoffen gefärbt und die Mitarbeiter müssen nicht mit schädlichen Stoffen arbeiten.
Recycelt
Wenn die Materialien aus denen das Garn gemacht ist recycelt sind, dann finden Sie das Recycling-Zeichen auf der Banderole. Das Global Recycle Standard ist ein Zertifikat, das ein Garn (oder ein anderen Produkt) erhält, wenn die recycelten Materialien  den richtigen gesellschaftlichen, ökologischen und chemischen Produktionsprozessen entsprechen.

Wenn wir uns Garne ansehen, die gut für Mensch, Tier und Umwelt sind, dann gibt es also vier Kategorien, in die wir sie einteilen können: Nachhaltige, biologische, recycelte und Fair-Trade Garne.

Biologische und nachhaltige Garne: Nachhaltige Baumwolle mit GOTS Zertifikat

Die folgenden Garne unterliegen den strengen Anforderungen, die das GOTS Zertifikat stellt und sind dadurch wirklich nachhaltig. Die Baumwolle dieser Garne wurde biologisch produziert, der Produktionsprozess ist so ausgearbeitet, dass er die Erde nicht ausbeutet (also wirklich nachhaltig) und auch die Arbeitsbedingungen derjenigen, die die Garne herstellen, unterliegen diesen strengen Regeln. Die folgenden nachhaltigen Baumwollgarne sind also alle biologisch und Fairtrade!

 Biologische und nachhaltige Garne Katia Fair Cotton | GOTS 

Was biologische und nachhaltige Garne angeht, so ist Katia Fair Cotton eines der Garne, die wir uneingeschränkt empfehlen können. Wenn wir diesem Garn für seine Nachhaltigkeit eine Note geben müssten, dann würde Katia Fair Cotton eine 1 mit Sternchen bekommen. Das Garn ist auf allen Gebieten weltklasse (nachhaltig, biologisch und Fair Trade). So hat das Garn das GOTS Zertifikat auch wirklich verdient. Perfekt für luftige Sommerprojekte.

 Biologische und nachhaltige Garne Katia Fair Cotton Craft | GOTS
Dieses Farbverlaufsgarn hat ebenso wie sein Vorgänger auch Bestnoten verdient. Perfekt geeignet für farbenfrohe und luftige Sommerkleidung und Accessoires.
 Biologische und nachhaltige Garne Lana Grossa Linea Pura A Mano | GOTS
Dieses farbenfrohe Garn hat einen schönen, wellenden, matten Faden. Mit A Mano stricken und häkeln Sie hübsche Projekte mit meliertem Farbeffekt.
 Biologische und nachhaltige Garne Lana Grossa Linea Pura Fourseason| GOTS 
Dieses luxuriöse Garn ist nicht nur aus ökologischer Baumwole, sondern auch aus Wolle und Kaschmir gemacht. Durch die Hinzugabe von Kaschmir ist das Garn wunderbar weich.
 Biologische und nachhaltige Garne Lana Grossa Linea Pura Organico | GOTS
Organico ist vielfach einsetzbar! Stricken und häkeln Sie baby- und Kinderkleidung, Kuscheltiere und Amigurumis, Schals und Decken, oder auch Kissenbezüge! Sie haben die Wahl aus einer großen Farbpalette mit grelleren und pastelligen Tönen.
 Biologische und nachhaltige Garne Phildar Phil Ecocoton | GOTS
Ein komfortabler, runder Faden mit matter Ausstrahlung. Häkeln und stricken Sie aus diesem biologischen Baumwollgarn Kleidungsstücke für sich selbst und die Kinder.

Biologische Baumwolle

Biologische Baumwolle gibt es in drei verschiedenen Kategorien: biologische Baumwolle mit OEKO-Tex Siegel, recycelte Baumwolle und Baumwolle, die aus Lyocell gemacht wird, und dadurch biologisch ist.

Biologische und nachhaltige Garne: Biologische Baumwolle mit OEKO-Tex Siegel

 

DMC GarneDMC Natura Just Cotton | DMC Natura Medium | DMC Natura XL

Dieses Garn aus 100% gekämmter Baumwolle hat das OEKO-Tex Label Klasse 1 erhalten, das heisst, das es sehr hautfreundlich ist. Das Garn ist deshalb auch bestens geeignet zum Stricken und Häkeln von Babykleidung.

 DMC Natura Bamboo | OEKO-TEX 
Diese spezielle Mischung aus Baumwolle und Bambus macht das Garn besonders leicht und luftig. Dabei ist Natura Bamboo auch temperaturregulierend, weich zu sensibler Haut und kann in der Waschmaschine gewaschen werden. Perfekt also für Kinder- und Babykleidung, sowie Accessoires.
 Biologische und nachhaltige Garne

 

 DMC Natura Linen | OEKO-TEX 
Dieses Garn ist durch die Kombination von Leinen, Viskose und Baumwolle wunderbar luftig.
 Biologische und nachhaltige Garne

 

 SMC Catania | OEKO-TEX 
Catania ist ein beliebtes Baumwollgarn zum Häkeln, aus dem verantwortliche Kleidungsstücke und Spielzeuge für Ihre Kinder entstehen können. Wählen Sie aus der riesigen Farbpalette von 108 Farben!
 Biologische und nachhaltige Garne

Recycelte Baumwolle

Garne aus recycelten Fasern sind natürlich auch ökolgisch. Diese Garne bestehen aus recycelter Baumwolle.

 Biologische und nachhaltige Garne Hoooked Ribbon XL | Recycelt
Dieses dicke Textilgarn wird aus 100% recycelten Fasern gemacht. 80% hiervon ist recycelte Baumwolle. Aus Ribbon XL häkeln und stricken Sie coole und grobere Projekte, wie Home-Deko Artikel. Zum Beispiel Teppiche, Körbchen, Taschen oder Plaids.
 Biologische und nachhaltige Garne  Phildar Phil Ecojean | Recycelt
Ein hochwertiges Garn aus 100% recycelten Baumwollfasern mit hübscher, verwaschener Ausstrahlung. Das Garn wird nach den Regeln des Global Recycle Standard produziert und ist darum nachhaltig.
 Biologische und nachhaltige Garne  Katia Love Denim | Recycelt
Das Garn besteht aus recycelter Baumwolle und ist in coolen Jeansfarben erhältlich.

Biologische Baumwolle mit  Lycocell (Tencel)

Lyocell (auch unter dem Markennamen Tencel bekannt) wird künstlich hergestellt aus natürlichen Materialien (Holz). Die Fasern werden aus Holzschnitzeln von Bäumen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern gemacht. Lyocell ist nicht nur biologisch, sondern auch weich und locker, wie Seide.

Katia Tencel-Cotton
Das Garn besteht aus 67% Lyocell und 33% Baumwolle. Tencel-Cotton hat eine schöne gatte und weiche Struktur und ist feuchtigskeits- und temperaturregulierend. Das Garn kann auch gut gewaschen werden und ist dadurch sehr gut geeignet zum Stricken und Häkeln von Kleidungsstücken für Babys, Kinder und Erwachsene.
 Biologische und nachhaltige Garne

Bio-Wolle

 Biologische und nachhaltige Garne Katia Tencel-Merino
Ein dünner und leicht glänzender Faden, der aus Lyocell und Merinowolle gemacht ist. Diese exklusive Kombination macht das Garn weich, leichtgängig und gleichzeitig auch warm.
 Biologische und nachhaltige Garne Lana Grossa Slow Wool Canapa
Das weiche, aber robuste Garn ist eine Mischung aus Merinowolle und Hanffasern. Der Hanf wird ökologisch angebaut und die Merinowolle kommt von gut versorgten Schafen. Durch den Hanf im Faden erhalten Ihre Projekte aus Slow Wool Canapa  einen leichten Speckle-Look.
 Biologische und nachhaltige Garne Lana Grossa Slow Wool Lino
Mischgarn aus filzfreier Merinowolle und Leinen. Das Leinen wird ökologisch angebaut und die Merinowolle kommt von gesunden und gut versorgten Schafen. Das Garn besteht zu 85% aus Merino-Schurwolle und zu 15% aus Leinen.

Biologische und nachhaltige Garne: Faire Wolle

Alle Garne der Marke Manos der Uruguay sind durch die "Hände Uruguays" handgesponnen. Um die Lebensqualität der Frauen vor Ort zu verbessern wurde 1968 die Garnmarke Manos del Uruguay gegründet. Mit den Kenntnissen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden und der einheimischen Produktion dieses Garns, ist Manos del Uruguay ein wunderbares Fair Trade Garn. Seit 2009 ist Manos del Uruguay zertifiziertes Mitglied der  WFTO World Fair Trade Organization, als Anerkennung für das länger als 40 Jahre bestehende Engagement für nachhaltige und soziale Arbeit. Das handgesponnene Garn kommt von heimischen Merinoschafen, die einer ausgiebigen Qualitätskontrolle unterliegen. Das Garn wird mit lebendigen Farbstoffen gefärbt, wodurch einzigartige und farbenfrohe Farbtöne entstehen.  Sehen Sie sich hier alle Garne von Manos del Uruguay an! Im folgenden Stück haben wir die einzelnen Garne noch einmal für sie erklärt.

Biologische und nachhaltige Garne Manos del Uruguay

Manos Del Uruguay Alegria 75% Merinowolle, 25% Polyamid. Das Garn fühlt sich sehr weich an und die schönen Farbverläufe verleihen Ihren Projekten einen besonderen Effekt.

Manos Del Uruguay Clara Ein fein gesponnenes Garn aus 100% Merinowolle. Mit dem matten Look und der leicht variierenden Stärke des Garns, erhalten Ihre Projekte eine natürliche Ausstrahlung. Clara ist besonders schön durch die wasserfarbartigen Farben und das geringe Gewicht.

Manos Del Uruguay Marina  Ein schöner, dünner, farbenfroher Faden aus 100% Merinowolle. Das Garn fühlt sich sehr weich an und ist mit seinen tiefen Farbtönen für die schönsten Projekte geeignet.

Manos Del Uruguay Fino :  Fino kombiniert die luxuriöse Mischung von zwei weichen Fasern auf einem Strang mit hoher Lauflänge, wodurch die schönsten, feinsten und gut tragbaren Projekte entstehen. Die Stränge werden in großen Kesseln handgefärbt, so dass herrliche tiefe Farbtöne mit leichter Streifung entstehen. 70% Merinowolle, 30% Seide.

Biologische und nachhaltige Garne Manos del Uruguay

Manos Del Uruguay Milo
Der Faden aus einer Mischung von 65% Wolle und 35% Leinen verleiht Ihren Projekten eine rustikale aber sehr elegante Ausstrahlung. Die groberen Fasern und der feine Metallic-Glanz des Leinen sind perfekt geeignet für weiche, natürliche Projekte.

Manos Del Uruguay Serpentina 
Ein schönes, fröhliches Garn aus 100% handgesponnener Merino Wolle. Das Garn fühlt sich sehr weich an und die Farben sorgen für tolle Effekte.

Manos del Uruguay Maxima
Ein sehr weicher, dicker Faden aus 100% Merinowolle mit leichten Farbnuancen.  Die herrliche, sanft gedrehte Struktur verleiht Ihren Projekten ein gleichmäßiges Ergebnis.

 

Sie sehen: Was biologische und nachhaltige Garne angeht, ist die Auswahl riesengroß. Ob Sie nun ein Baumwoll-, Merino-, Wolle-, oder Lyocell Projekt anschlagen wollen. Der Umwelt tun Sie mit Ihrer Wahl einen großen Gefallen. Haben auch Sie eines der Garne verstrickt oder verhäkelt? Teilen Sie doch ein Bild auf den Social Media Kanälen mit uns. Wir würden uns freuen! 

Kommentare

Einen Moment bitte...