Häkeln für Anfänger

Häkeln für AnfängerNiedliche Kuscheltiere, sommerliche Umschlagtücher in knalligen Farben, coole Wohndeko … Als ich das Wollplatz Experience Center zum ersten Mal betrat, sah ich so viele wunderschöne Handarbeiten! Das wollte ich auch können! Sie doch bestimmt auch!? Deshalb haben wir dieses Blog für Sie geschrieben: Häkeln für Anfänger!

Der erste Besuch im Wollplatz Experience Center fühlt sich für jeden so an, als dürfe man einen Blick in einen Süßigkeiten Laden werfen! Die bunten Farben im Experience Center lassen bei jedem die Finger kribbeln, auch bei denjenigen, die gar nicht häkeln können! Es kommt nur selten vor, dass Kunden das Wollplatz Experience Center in Zaltbommel verlassen, ohne sich vorgenommen zu haben, ein neues bzw. erstes Häkelprojekt zu beginnen. Wir haben schon so oft erlebt, dass Kunden von Freundinnen begleitet werden, die eigentlich nicht häkeln (können), und die aber doch von den Farben des Regenbogens, den weichen Garnen und den vielen Inspirationen verleitet werden, ein neues Hobby zu beginnen. In unserem neuen Blogartikel wollen wir Ihnen genau erklären, wie Sie mit diesem wunderbaren Hobby beginnen und welche Accessoires Sie wirklich für die ersten Schritte benötigen. Wir garantieren: Häkeln macht süchtig!

Häkeln für Anfänger

Häkeln für Anfänger ♥ Die Grundmuster

Lassen Sie uns am Anfang anfangen. Sie wollen mit dem Häkeln beginnen, aber wo genau ist das: Der Anfang? Mit welchem Häkelprojekt Sie auch beginnen, ohne die Grundlagen kann es nicht loslegen. Wir haben bei Wollplatz einen Online Häkelkurs entworfen, bei dem Sie die wichtigsten Maschen kennenlernen und mithäkeln können. Sie schnappen sich einfach die Häkelnadel und ein Probeknäuel und legen los: Anfangsschlaufe, Luftmaschenkette, Kettmaschen, feste Maschen, Stäbchen und halbe Stäbchen… Vor allem der Magische Ring ist eine Herausforderung, die Sie aber mit Hilfe der deutlichen Videos meistern werden. Und dann ist es nur noch eine Frage der Übung. Am Anfang fällt es vielleicht noch schwer Maschen zu zählen, aber auch das wird mit der Erfahrung leichter. Und schnell wird sich häkeln zu einer entspannenden Tätigkeit entwickeln.

https://www.wollplatz.de/blog/haekeln-fuer-anfaenger/

Häkeln für Anfänger ♥ Nadeln, Garne und Accessoires

Das Sortiment aus Garnen und Nadeln ist riesig. Es ist also kein Wunder, wenn sie den Wald vor lauter Knäueln äh Bäumen nicht sehen. Wir haben daher unsere Häkeldesignerin Annemarie Arts gefragt, welches Garn und welche Häkelnadeln Sie und empfiehlt. Ihr gefallen besonders, die neuen Nadeln von Yarn and Colors, da diese ergonomisch sind und gut in der Hand liegen. Sie liegen auch besonders im Trend, da sie in drei unterschiedlichen Metall-Farben erhältlich sind (Gold, Silber und Rosé). Der weiche Griff lässt sie gut in der Hand liegen. Der schöne Anhänger ist auch perfekt als Maschenmarkierer geeignet, so haben Sie sozusagen zwei wichtige Häkelaccessoires in einem. Vor allem, weil Sie die Häkelnadel am Anfang sehr fest anfassen werden, ist eine gute Nadel die Investition wert. Als Probierknäuel empfiehlt sich die glänzende Baumwolle Yarn and Colors Must-Have. Die Häkelnadeln und dieses Garn von Yarn and Colors passen perfekt zueinander. Verwenden Sie für dieses Garn Nadelstärke 2,5mm oder 3mm und schon kann es losgehen. Weitere Accessoires, die Sie zum Häkeln gut gebrauchen können, sind ein Rundenzähler, verschließbare Maschenmarkierer und eine Handarbeitsschere.

Häkeln für Anfänger ♥ Ihr erstes Häkelprojekt

Häkeln für Anfänger

Techniken Dackel Tony
Haben Sie mit den Filmen genug geübt und sind Sie bereit für Ihr erstes Projekt? Ein perfektes Projekt, um zu beginnen und die gelernten Muster umzusetzen ist der niedliche Techniken Dackel Tony. Mit diesem Projekt lernen Sie Schritt für Schritt, wie unterschiedliche Muster gehäkelt werden. Dabei lernen Sie auch gleich ganz besondere Muster, so dass Sie am Ende ein wunderschönes, selbstgemachtes Kuscheltier in Händen halten. Mit Tony lernen Sie auch, wie man eine Anleitung liest und nach sieben Mustern haben Sie ein tolles Geschenk für ein Kind oder sich selbst! Darauf können Sie stolz sein!

Häkeln für Anfänger

Traumdecke 1.0
Häkeln sie lieber ein Wohnaccessoire als ein Kuscheltier? Dann empfehlen wir Ihnen die Traumdecke 1.0 als Anfängerprojekt. Zu diesem Projekt gehören viele Videotutorials, die Ihnen genau erklären, wie Sie vorgehen müssen. Die bekannte Häkeldesignerin Tessa van Riet erklärt alles ganz genau. Sie zeigt Ihnen nicht nur die einzelnen Muster, sondern auch, wie Sie am besten Sitzen, wenn Sie mit dem Häkeln beginnen. Und wie man die Häkelnadel hält. Eine echte Empfehlung.

Häkeln für Anfänger ♥ Anfängerfehler

Anfängerfehler macht jeder! Haben wir auch alle gemacht! Zum Beispiel, statt in die ganze Masche einzustechen nur in das hintere Maschenglied. Aber kein Problem, das Schöne an diesem Hobby ist, dass man immer nochmal aufziehen kann, wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist.

Zu fest häkeln
Der Anfängerfehler schlechthin ist: Zu fest häkeln. Der Faden wird immer fester und fester angezogen, so dass man in der nächsten Reihe nicht mehr gut in die Maschen einstechen kann. Meistens verschwindet dieser Anfängerfehler von selbst je mehr Sie häkeln. Das ist nämlich eine Frage von wie man seine Nadel, das Projekt und das Garn festhält. Bleibt Ihre Häkelarbeit zu fest? Versuchen Sie dann eine größere Nadelstärke und ziehen Sie die Maschen bewusst etwas länger.

Die Masche finden
Viele Häkelanfänger finden es schwierig, die nächste Masche zu finden. So kann es passieren, dass Sie in eine Masche zweimal einstechen, oder dass eine Masche vergessen wird. Auch hierbei gilt: Dranbleiben lohnt sich. Je mehr Sie häkeln, desto einfacher werden Sie die einzelnen Machen erkennen. Schauen Sie auf  die obere Kante der Arbeit und Sie sehen viele kleine V-s. Jedes V ist eine Masche.

Maschenzunahmen, -abnahmen und Farbwechsel
Auch Maschenzu- und abnahmen können anfangs problematisch sein. Aber durch die tollen Videos, die wir bei vielen Häkelpaketen gemacht haben, können Sie so oft Sie wollen nachsehen, wie die einzelnen Schritte der Maschenabnahmen bzw. Farbwechsel funktionieren.

Bereit für den Beginn?

Häkeln für Anfänger

Kribbelt es in Ihren Fingern und wollen Sie nun endlich loslegen? Super! Wir hoffen, dass Ihnen das neue Hobby genauso viel Freude macht, wie uns. Denken Sie daran: Beginnen Sie mit etwas einfachem und schon bald wird Häkeln eine entspannende Tätigkeit. Schnappen Sie sich eine Tasse Tee oder Kaffee und bestellen Sie sich alle Materialien, die Sie benötigen.

Wir sind gespannt auf Ihre ersten Häkelprojekte! Teilen Sie sie doch mit uns auf Facebook oder Instagram mit #wollplatz. Oder geben Sie anderen Lesern in den Kommentaren unter diesem Blogbeitrag Tipps, die Ihnen geholfen haben!

Viel Freude beim Häkeln!

Kommentare

Einen Moment bitte...