Lana Grossa Wintergarne '15/'16

lana-grossa-wintergarens

Lana Grossa verführt auch diesen Winter mit wunderschönen Garnen, die inspirieren. Das Sortiment bietet eine Auswahl an klassischen oder melierten Garnen, Hairy-Effekte, Schlingen, Glitzer und vielem mehr. Für neue Ideen sorgen die atemberaubenden Modelle in den aktuellen Lana Grossa Magazinen. Hier stellen wir Ihnen Lana Grossas Winter vor.

lana-grossa-wintergarens-basis

Ascot:
Die Kombination aus subtilem Tweed-Effekt und natürlichen Farbtönen macht Ascot zu einem prächtigen Garn mit klassischer Ausstrahlung. Dieses Garn ist besonders für Winterkleidung geeignet und lässt aus 14 verschiedenen, leicht melierten Farbtönen wählen.

Bingo Alpaca:
Bingo Alpaca ist ein 3-fach gezwirntes Garn aus Merino- und Alpakawolle. Diese Mischung macht es kratzfrei und besonders weich. Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten diesen Winter mit kuscheligen Pullovern aus dieser schönen Qualität!

AM Cashmere 16:
Das dritte Tweed-Garn auf diesem Foto ist Alta Moda Cashmere 16. In dieser fantastischen Qualität aus Merinowolle und Kaschmir können Sie zwischen zwei verschiedenen Design-Versionen (Uni-Farben und Degrade) und vielen verschiedenen Farben wählen. Bei AM Cashmere 16 Degrade ist das melierte Knäuel durch seine Farbverläufe selbst schon ein Kunstwerk. Und mit den modisch eleganten Farben von AM Cashmere 16 Uni und der Kettenstruktur des Garns fertigen Sie besonders schnell Handwerke mit rustikaler Optik.

lana-grossa-wintergarens-ragazza

Olympia Pastello:
Olympia Pastello ist, so verrät der Name schon, die Pastell-Variante von Lana Grossa Olympia. Das voluminöse Garn ist ideal für Mützen, Schals, Loops und anderen groben Strickwerken. Olympia Pastello fragt nicht um komplizierte, schwierige Muster, denn das Garn ist meliert und sorgt allein schon durch seine modischen Farbverläufe für besondere Effekte.

Olympia Tweed:
Auch in der Olympia-Serie kann ein Tweed-Garn nicht fehlen. Mit Olympia Tweed kreieren Sie in Ihren Projekten eine robuste, rustikale Ausstrahlung, wobei der melierte Faden einen verspielten Twist verspricht.

Amici Due:
In Lana Grossas Ragazza-Serie sehen wir diesen Winter auch zwei neue Qualitäten: Amici Uno und Amici Due. Der Mix aus Schurwolle und Acryl machen dieses melierte Garn leicht und weich. Amici Uno und Due werden in den gleichen Farbkombinationen angeboten und unterscheiden sich in der Stärke. Amici Due fragt um Nadelstärke 9-10 und eignet sich für grobe Projekte.

Amici Uno:
Amici Uno ist im Gegensatz zu Amici Due dünner und wird mit Nadelstärke 6 gestrickt. Die Schurwolle und Acryl sorgen auch hier dafür, dass Strickwerke weich werden und der Faden robust bleibt. Und nicht zu vergessen: Uno und Due werden in den gleichen Farbstellungen angeboten. So können Sie ganz einfach verschiedene Handwerke mit unterschiedlicher Struktur kombinieren.    

lana-grossa-luxe-wintergarnes-mohair

Dito:
Lana Grossa Dito ist ein schönes Fleecegarn dessen Mischung aus Alpaka und Mohair ein weiches Strickergebnis garantieren. Obwohl das Garn eher dicker ist, behält es seine elegante Ausstrahlung.

Arioso:
Dieses extrafeine Mischgarn aus Merinowolle und Alpaka hat eine hohle Fadenstruktur, wodurch ganz einfach ein gleichmäßiges Maschenbild entsteht. Arioso ist wie Dito ein besonders elegantes Garn und eignet sich für warme Pullover und Westen.

lana-grossa-wintergarens-fantasie

Bombolino:
Lana Grossa Bombolino ist ein fantasievolles, meliertes Schlingengarn. Dieser Bouclé-Effekt ist diesen Winter total angesagt! Und keine Sorge: trotz der kleinen Schlingen ist dieses Garn gut zu wunderschönen Schals und Westen zu verarbeiten.

Vela:
Auch mit Vela überrascht Lana Grossa diesen Winter. Dieses Fantasiegarn hat eine besondere Fadenstruktur, die Ihrem Strick- oder Häkelwerk einen außergewöhnlichen Look gibt. Dieses Garn enthält Merinowolle, Mohair und Alpaka wodurch Vela nicht nur ein sehr ausgefallenes, aber auch ein sehr weiches Garn ist.

lana-grossa-wintergarens-glans-glitter

Mille II Lux:
Das beliebte Mille II Garn hat Lana Grossa zu dieser Luxus-Version mit dezentem Glitzereffekt verleitet. Mille II Lux ist ein etwas dickeres Garn aus Merinowolle und Acryl und wirkt durch den dünnen Metallfaden, der bescheiden funkelt, besonders elegant.

Bombolino Lux:
Auch Bombolino Lux bezaubert mit einem dezenten Glitzereffekt. Und auch hierfür kam die Inspiration von einem anderen Garn: Bombolino. Bombolino Lux ist ein weiches Schlingengarn aus Schurwolle, Baby Alpaka und Mohair. Aber lassen Sie sich nicht von den ruhigen Basisfarbtönen täuschen. Der im Garn verarbeitete Glitzerfaden sorgt für subtile Eleganz.

lana-grossa-lala-garens

Lala Berlin Hairy:
Mit der lala Berlin-Serie beweist Lana Grossa dass es auf dem Gebiet von Garn unendlich viele Möglichkeiten gibt. Lala Berlin Hairy ist ein extrem modisches Fellgarn, das Ihrem Strickwerk eine sehr luftige Ausstrahlung gibt. Lala Berlin Hairy ist von der Deutschen Designerin lala Berlin entwickelt, die auf Weiblichkeit und Coolness setzt. Wir erwarten, dass Lana Grossa Lala Berlin diesen Winter das absolute Must-Have unter den Garnen wird.

Lala Berlin Softness:
Auch Lala Berlin Softness wurde von dem berühmten Berliner Designhaus lala Berlin entworfen und dankt seinen Namen an seinen Eigenschaften. Die Kombination aus Merinowolle, Mohair und Polyamide machen dieses moderne Garn mit Netzstruktur leicht, geschmeidig und komfortabel.

 

Lana Grossa Magazine:

In den aktuellen Magazinen von Lana Grossa finden Sie alle neuen Wintergarne, in den schönsten Modellen verarbeitet, wieder. So können Sie die neuen Qualitäten auch gleich in fertigen Werken sehen. Die Zeitschriften laden zum Durchblättern ein und inspirieren mit absolut modischen Westen und mehr.

lana-grossa-magazines

Filati Journal No.50 - Filati Handstrick No.61 - Filati Classici No.8 

 

Lassen auch Sie sich von den neuen Lana Grossa Wintergarnen bezaubern?

Kommentare

Einen Moment bitte...