Mädchen-Häkeljacke aus Cool Wool Big - gratis Anleitung

Mädchen-Häkeljacke aus Cool Wool BigMädchen-Häkeljacke aus Cool Wool Big - Lana Grossa verzaubert uns mit dieser Anleitung für eine Mädchen-Häkeljacke in den Größen 74 bis 104. Für den Herbst ist diese wunderschöne Häkeljacke genau das Richtige für ein jedes Mädchen. Sie ist schnell gehäkelt und ein absoluter Hingucker durch das schöne Muster und die verspielten Details. Die weit auslaufende Unterseite der Jacke, macht sie zu einem besonders schicken Fashion-Item!

Verwendet wird für diese Häkeljacke das weiche und geschmeidige Garn Cool Wool Big von Lana Grossa. Das Garn besteht zu 100% aus Merinowolle, ist bei 30 Grad maschinenwaschbar und in über 50 Farben erhältlich. So können Sie diese tolle Häkeljacke für Mädchen genau in der Farbe häkeln, die am Besten zur Garderobe Ihrer kleinen Prinzessin passt.

Größe
74/80, 86/92, 98/104
Die Angaben für Größe 86/92 und 98/104 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt das für alle Größen.

Material:
5 (5/6) Knäuel Lana Grossa Cool Wool Big, Farbe Beige (945)
Jeweils ein kleiner Rest Garn in Farbe Weiß, Vanille, Bordeaux und Lachs
Häkelnadel 4mm
4 Knöpfe mit Durchmesser 14mm

Verwendete Muster und Abkürzungen

Stb = Stäbchen
Lfm = Luftmasche
fM = feste Masche
Kettm = Kettmasche
hStb = halbes Stäbchen
Loch-R (Maschenzahl teilbar durch 3+2): 3 Lfm (als 1. Stb), 1 Stb, *1 Lfm, 1 M überspringen, 2 zusammen abgemaschte Stb. Ab * wdh. 1 Lfm, 1 M überspringen, 2 Stb.
Musterfolge: *1 R fM, 1 R Stb, 2 R fM, 1 Loch-R, 1 R fM. Ab * immer wiederholen.
Häkelborte (Maschenzahl teilbar durch 8 + 3): siehe Häkelschrift. Mit den M vor dem linken Pfeil beginnen, den Rapport von 8 M zwischen den Pfeilen stets wdh und mit der M nach dem rechten Pfeil enden. 1x die 1.-3. Reihe arbeiten. Laufen die Zeichen zusammen, die M in eine Einstichstelle arb.

Maschenprobe: Musterfolge mit Häkelnadel 4mm: 19 M und 15,5 R = 10x10 cm

Rueckseite Haekeljacke aus Cool Wool

Anleitung: Mädchen-Häkeljacke aus Cool Wool Big

Die Vorderteile und das Rückenteil bis zu den Armausschnitten in einem Stück häkeln: 101 (113/125) Lfm mit Häkelnadel 4mm in Beige anschlagen. Die Musterfolge häkeln. Die Seitenlinien markieren = 27 (30/33) M pro Vorderteil und 47 (53/59) M für das Rückenteil. In 15 (17/19) cm Gesamthöhe Arbeit stilllegen.

Ärmel: 29 (32/35) Lfm mit Häkelnadel 4mm in Beige anschlagen. Die Musterfolge häkeln. Für die Ärmelschrägen in jeder 4. R 2x je 1 M und in jeder 3. R 4 (5/6)x je 1 M beids. zunehmen = 41 (46/51) M. In 15 (17/19)cm Gesamthöhe Arbeit stilllegen.
Passe: Nun über alle Teile in der Musterfolge weiterarbeiten: 27 (30/33) M rechtes Vorderteil, 41 (46/51) M rechter Ärmel, 47 (53/59) M Rückenteil, 41 (46/51) M linker Ärmel, 27 (30/33) M linkes Vorderteil = 183 (205/227) M. Dabei in der 1. R 1 (2/0) M abnehmen = 182 (203/227) M. In der 5. Reihe ab Passenbeginn gleichmäßig verteilt 9 M abn. = 173 (194/218) M. 3x in jeder 2. R gleichmäßig verteilt 18 M abn = 119 (140/164) M. In der folg. 2. R für den Halsausschnitt über die ersten und letzten 7 M nur Kettm arbeiten. In der folg. R über die ersten und letzten 12 M fM, über die 2 M daneben hStb und über die mittl M gemäß der Musterfolge arb. In der folg. 2. R nur über diese mittl 77 (98/122) M in der Musterfolge arb. Dann wieder über alle M die Musterfolge fortsetzen, dabei 3(4/5) x in jeder Reihe gleichmäßig verteilt 18 M abnehmen = 65 (68/74)M. Arbeit beenden.

Fertigstellung: Teil laut Schnitt spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Das linke Vorderteil und das Rückenteil laut Foto im Platt- und Margaritenstich mit den Garnresten besticken. Den unteren Jackenrand mit 4 R Stb mit Häkelandel 4mm in Beige umhäkeln, dabei in der 1. R gleichmäßig verteilt 22 M zun. = 51 (54/57) M. Arbeit beenden. Mit Häkelnadel 4mm in Beige die Verschlussränder der Vorderteile und den Halsausschnitt mit 1 R fM umhäkeln, dabei sollte um den Halsausschnitt die Maschenzahl teilbar durch 8+3 sein. die Verschlussränder der Vorderteile mit 1 R Krebsmaschen (= fM von li nach re) mit Häkelnadel 4mm in Beige umhäkeln. Den Halsausschnitt mit der Häkelborte und Häkelnadel 4mm in Beige umhäkeln. Knöpfe am Ende der oberen 4 Loch-R mit ca. 1,5cm Abstand zur Verschlusskante annähen, als Knopflöcher dienen die obersten 4 Loch-R.

Zeichenerklaerung Haekeljacke Cool Wool

 

Diese Anleitung für die Mädchen-Häkeljacke und viele andere Anleitungen für Babies und Kleinkinder finden Sie in Lana Grossa Infanti Nummer 13

Kommentare

5 Kommentare zu „Mädchen-Häkeljacke aus Cool Wool Big - gratis Anleitung“

  • Madeleine Theiß

    Hallo,

    ich bräuchte die Jacke eine Nummer größer als 104; kann ich die dann trotzdem häkeln und wenn ja, wie berechne ich das dann mit der Größe?

    • Liebe Madeleine,
      es sollte eigentlich kein Problem sein, die Jacke eine Nummer größer zu häkeln. Es werden dann wahrscheinlich 6 bis 7 Knäuel der Cool Wool Big benötigt. Wenn ich mir die Anleitung genau angucke, dann kann ich sehen, dass zwischen den einzelnen Größen immer die selbe Anzahl Maschen liegt. Also zum Beispiel werden für de kleinste Größe 29 Luftmaschen angeschlagen, dann für die nächstgrößere Größe 32 (also 29+3) und für die Größe danach dann 35 )also 32 + 3. Du müsstest hier also mit einer Lfm-Kette von 35+3 Maschen beginnen. So musst du dann bei jeder Maschenangabe schauen, wie sich die Größen unterscheiden und gleich viele Maschen bei der letzten Größenangabe hinzuzählen.
      Um ganz sicher zu gehen, würde ich an deiner Stelle mal ein Stück in der dann ausgerechneten Größe häkeln und es deiner Kleinen anhalten, um auch zu sehen, ob es wirklich passt.
      Ich hoffe, ich konnte dir so weiterhelfen. Wenn nicht, dann melde dich gerne noch einmal!
      Liebe Grüße, Laura

  • Necke Hedwig

    Ich bedanke mich für die schönen und gratis Anleitungen.
    mit freundlichen Grüßen
    Hedwig

  • Katrin Schlegel

    Hallo,
    werden für die Jacke in Größe 86/92 wirklich nur 103 Maschen angeschlagen? Das passt mit Anteilen für die Seitenlinien (= 113 gesamt) nicht. Ich habe jetzt schon ein ganzes Stück über 103 Maschen gehäkelt und auch in der Lochreihe kommt es nicht hin (nicht teilbar durch 3 + 2). Danke schön!

    • Hallo, Sie haben recht. Da hat sich ein Zahlendreher eingeschlichen. Es müssen 113 Maschen angeschlagen werden. Das tut mir leid, ich werde es sofort ändern! Viele Grüße, Laura

3 Artikel

Einen Moment bitte...