Mini Wimpelgirlande – kostenlose Häkelanleitung

Mini Wimpelgirlande Wollplatz.de kostenlose Häkelanleitung Mit der schönsten Dekoration, wird jeder Tag zum Fest. Die Mini Wimpelgirlande lässt Ihr zuhause jeden Tag in einem festlichen Dekor erscheinen. Und das Schönste daran ist, dass Sie diese Girlande selbst gehäkelt haben. Die fröhlichen Wimpel verbessern jede Stimmung und bringen ein ganz besonderes Flair in jedes Zimmer. Wir teilen gerne die kostenlose Anleitung mit Ihnen, so dass Sie für das nächste Fest gewappnet sind!

Mini Wimpelgirlande – Diese bunte Wimpelgirlande ist gemacht für alle Feste und Gesellschaften, für in das Kinderzimmer, vor dem Zelt oder einfach in einer Ecke Ihres Hauses, die noch einen Farbtupfer nötig hat. Die schönen Wimpel sind über drei Schnüre verteilt, die alle eine unterschiedliche Länge haben. Das macht die Girlande besonders schön! Am Ende der Schnur sind mit Holzperlen praktische Haken befestigt, so dass Ihre Häkelgirlande perfekt aufgehängt werden kann.

Mit den kleinen und feinen Knäulchen „Yarn and Colors Must-Have Minis“ häkeln Sie diese Wimpelgirlande. Der Faden hat einen leichten Glanz und fühlt sich sehr weich an. Das 100% Baumwollgarn ist in 100 Farben erhältlich! Stellen Sie doch einfach Ihre persönliche Farbkombination zusammen und/oder stimmen Sie diese mit dem Zimmer ab, in dem die Wimpelgirlande hängen wird. Wie wäre es mit Grüntönen für eine passende Girlande zum aktuellen Zimmerpflanzentrend, oder verschiedene Rot-/Rosa-/Blautöne für ein Kinderzimmer.

Wimpelgirlande aus Yarn and Colors Must-Have Minis

Wimpelgirlande – gratis Häkelanleitung

Material
Jeweils 1 Knäuel Yarn and Colors, Must-Have Mini, Farbe: Papaya (17), Lemon (12), Blossom (45), Deep Cerise (34), Sapphire (68), Laminar (62), Peony Leaf (86)
2 Knäuel Yarn and Colors Must-Have Mini, Farbe Light Pink (44)
Häkelnadel 2,5mm und 2mm
Stopfnadel mit Spitze

Verwendete Abkürzungen:

Lfm = Luftmasche
fM = feste Masche
Kettm = Kettmasche

Jeder Wimpel ist von der Oberseite bis zur Spitze gemessen ca. 4,8cm groß. Aus 1 Knäuel Must-Have Mini können 6 Wimpel gehäkelt werden.

Wimpel

 Die Wimpel werden in Reihen gehäkelt. Nach jeder Reihe wird 1 Wende-Lfm gehäkelt und die Arbeit gewendet. Diese Wende-Lfm zählt als Masche nicht mit. Es werden jeweils 6 Wimpel aus den folgenden Farben gehäkelt: Papaya, Lemon, Blossom, Deep Cerise, Sapphire, Laminar und Peony Leaf.

Reihe 1: 2 Lfm, 2 fM in die 1. Lfm (2).
Reihe 2: 1 fM, 2 fM in die letzte fM (3).
Reihe 3: 2 fM, 2 fM in die letzte fM (4).
Reihe 4: 3 fM, 2 fM in die letzte fM (5).
Reihe 5: 4 fM, 2 fM in die letzte fM (6).
Reihe 6: 5 fM, 2 fM in die letzte fM (7).
Reihe 7: 6 fM, 2 fM in die letzte fM (8).
Reihe 8: 7 fM, 2 fM in die letzte fM (9).
Reihe 9: 8 fM, 2 fM in die letzte fM (10).
Reihe 10: 9 fM, 2 fM in die letzte fM (11).
Reihe 11: 10 fM, 2 fM in die letzte fM (12). Abketten. Die Fäden vernähen.

Alle Wimpel befeuchten und in Form ziehen. Dann gut trocknen lassen, bevor sie aneinander gehäkelt werden.

Wimpelgirlande häkeln kostenlose Anleitung Wollplatz.de

Girlande machen

Insgesamt sind nun 42 Wimpel gehäkelt.
Ich habe sie so zu drei Girlanden gehäkelt. Dafür habe ich Häkelnadel 2mm und Farbe Light Pink verwendet.

Oberste Girlande
Es wird nun die 1. Schlaufe gehäkelt, an der die ganze Girlande festgehäkelt wird. 40 Lfm häkeln. Dann 1 Kettm in die 1. Lfm, so dass eine gehäkelte Schlaufe entsteht. Dann ab hier weiterhäkeln. Für die oberste (kleinste) Girlande 50 Lfm häkeln. Dann den 1. Wimpel mit 12 fM festhäkeln. Zwischen den einzelnen Wimpeln werden immer 2 Lfm gehäkelt. Dabei habe ich die folgende Farbreihenfolge der Wimpel gewählt:

Sapphire, Blossom, Lemon, Laminar, Peony Leaf, Deep Cerise, Papaya en Sapphire.

Nach dem letzten Wimpel noch einmal 51 Lfm häkeln. In die 51. Lfm einen Faden einhängen (zur Markierung), dann noch 39 Lfm häkeln. 1 Kettm in die 51. Lfm, so dass auch hier eine Schlaufe entsteht. Anfangs- und Endfaden vernähen.

Mittlere Girlande
25 Lfm häkeln. Dann die nächsten Wimpel in der folgenden Farbreihenfolge aneinander häkeln:

Sapphire, Blossom, Lemon, Laminar, Peony Leaf, Deep Cerise, Papaya, Sapphire, Blossom, Lemon, Laminar, Peony Leaf, Deep Cerise, Papaya.

Zwischen den einzelnen Wimpeln immer 2 Lfm häkeln. Nach dem letzten Wimpel noch 25 Lfm häkeln. Abketten. Diese Wimpelkette mit dem Anfangs- und Endfaden an der ersten Lfm nach den Lfm der obersten Girlande festmachen.

Unterste Girlande
12 Lfm häkeln. Dann die Wimpel in der folgenden Farbreihenfolge aneinander häkeln:

Blossom, Lemon, Laminar, Peony Leaf, Deep Cerise, Papaya, Sapphire, Blossom, Lemon, Laminar, Peony Leaf, Deep Cerise, Papaya, Sapphire, Blossom, Lemon, Laminar, Peony Leaf, Deep Cerise, Papaya. Zwischen den einzelnen Wimpeln immer 2 Lfm häkeln. Nach dem letzten Wimpel 12 Lfm häkeln. Abketten.

Diese unterste Girlande mit dem Anfangs- und Endfaden an der der ersten Lfm nach der obersten Girlande festmachen.

Fertigstellung Wimpelgirlande
Die Holzperlen über die gehäkelte Schlaufe ziehen.

Man kann gut die Häkelnadel verwenden, um die Schlaufe durch die Perle zu ziehen.

 

 

 

 

 

Kommentare

Einen Moment bitte...