Mobile mit Schafen häkeln - gratis Anleitung

Mobile mit Schafen

Kinder, die es ganz gemütlich haben sollen, werden sich an einem mit Liebe selbstgemachten Mobile mit Schafen besonders freuen. Zum Einschlafen können sie Schäfchen zählen und an die Person denken, die ihnen das wunderschöne Mobile gehäkelt hat. Die Schäfchen haben ein weiches Fell aus Rico Baby Teddy Aran und auch sonst haben sie schöne pastellige Farben. 

Mobile mit Schafen häkeln - Wenn ein neuer Erdenbürger geboren wird, dann kann man sich entscheiden, entweder etwas zu kaufen, oder etwas selbst zu machen. Mit dieser Anleitung für das Mobile mit Schafen, häkeln Sie ein persönliches Geschenk selbst und werden damit nicht nur dem Baby, sondern auch seinen Eltern eine große Freude machen. Oder häkeln Sie dieses Mobile doch für Ihren eigenen Schatz! Alle benötigten Teile für das Mobile mit Schafen finden Sie natürlich bei Wollplatz.

Die Schafe werden an einem Holzmobile befestigt, das ganz leicht zusammenzusetzen ist. Für noch mehr Häkelvergnügen, bieten wir das Mobile auch mit 6 Armen an.
Tipp: Hängen Sie noch eine Spieluhr ans Mobile und Ihr baby wird noch mehr Freude haben, das Mobile anzusehen.Holzmobile

Das Fell der Schafe ist wunderbar weich, weil es aus Rico Baby Teddy Aran gehäkelt wird. Das Garn ist sehr flauschig und fühlt sich kuschelig an. Die Schafe werden in mehreren Farben gehäkelt, so dass das Mobile ein fröhliches Stück wird. Wollen Sie die Schafe in anderen Farben häkeln? Das ist gar kein Problem, denn Yarn and Colors Must-Have gibt es in 100 verschiedenen Farben! Und auch das weiße Fell von Rico Baby Teddy Aran gibt es in vielen verschiedenen Farben, so dass Sie das Mobile ganz im Stil Ihres Kinderzimmers häkeln können!

Rico Baby Teddy Aran

 

Material:

Jeweils 1 Knäuel Yarn and Colors, Must-Have: Pastel Pink (46), Jade Gravel (73), Vanilla (10), Soft Grey (95)
Jeweils 1 Knäuel Yarn and Colors, Must-Have Mini: Graphite (98), Limestone (9)
1 Knäuel Rico, Baby Teddy Aran: Weiß (1)
Häkelnadel 2mm
Kissenfüllung
4 x 12mm Perlen
Holzmobile mit 4 Armen
4 Paar schwarze Sicherheitsaugen 6mm
Polyesterseil (beige)
Rouge zum Röten der Wangen

Yarn and Colors Must-Have

Verwendete Abkürzungen
Lfm – Luftmasche
fM – feste Masche
Kettm – Kettmasche
hStb – halbes Stäbchen
Stb – Stäbchen
DStb – doppeltes Stäbchen

 

Anleitung Mobile mit Schafen - Schäfchen

Insgesamt werden 4 Schäfchen gehäkelt. Jedes in einer anderen Farbe der Yarn and Colors Must-Have, jeweils mit Rico Baby Teddy Aran als Fell.

Kopf und Körper

Die Schäfchen werden in der Amigurumitechnik gehäkelt. Achten Sie darauf, dass Sie die Schafe so fest wie möglich häkeln, so dass zwischen den einzelnen Maschen kein Füllmaterial sichtbar ist. Eventuell müssen Sie hierfür die Häkelnadelstärke anpassen.

Runde 1: Aus Must-Have einen Fadenring von 6 fM erstellen, oder so vorgehen: 2 Lfm, 6 fM in die 1. Lfm. Dann mit 1 Kettm in die 1. fM zur Runde schließen (6).
Runde 2: Ab dieser Runde wird in die hinteren Maschenglieder der fM eingehäkelt, so dass auf der Außenseite der Arbeit offene Maschenglieder liegen bleiben. 2 fM in jede fM (12).
Runde 3: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 2 fM in jede 2. fM (18).
Runde 4: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 1 fM, *2 fM in die nächste fM, 2 fM*. *-* bis zum Ende der Runde wiederholen, aber mit 1 fM enden (24).
Runde 5: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 24 fM (24).
Runde 6: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 2 fM in jede 4. fM (30).
Runde 7 bis 11: Ab hier wieder in die ganze Masche einstechen. 30 fM in jeder Runde (30).
Runde 12: 6 M abnehmen, dafür jede 4. und 5. fM zusammen häkeln (24).

Nun die Sicherheitsaugen zwischen Runde 8 und 9 festmachen, dabei 2 Maschen dazwischen frei lassen.

Runde 13: 24 fM (24).
Runde 14: 6 M abnehmen, dafür jede 3. und 4. fM zusammen häkeln (18).
Runde 15: 6 M abnehmen, dafür jede 2. und 3. fM zusammen häkeln (12).
Runde 16: 12 fM (12).
Runde 17: An hier wieder in die hinteren Maschenglieder einstechen. 2 fM in jede 2. fM (18).
Runde 18: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 1 fM, *2 fM in die nächste fM, 2 fM*. *-* bis zum Ende der Runde wiederholen, aber mit 1 fM enden (24).
Runde 19 bis 22: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 24 fM (24).
Runde 23: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 2 fM in jede 4. fM (30).
Runde 24 und 25: Immer noch in die hinteren Maschenglieder einstechen. 30 fM in jeder Runde (30).
Runde 26: 6 M abnehmen. Dafür jede 4. und 5. fM zusammen häkeln (24).

Nun den Kopf fest mit Füllmaterial ausstopfen.

Runde 27: Noch immer in die hinteren Maschenglieder einstechen. 6 M abnehmen, dafür jede 3. und 4. fM zusammen häkeln (18).
Nun auch den Körper fest mit Füllmaterial ausstopfen.
Runde 28: Noch immer in die hinteren Maschenglieder einstechen. 6 M abnehmen, dafür jede 2. und 3. fM zusammen häkeln (12).
Runde 29: Noch immer in die hinteren Maschenglieder einstechen. 6 M abnehmen, dafür immer 2 M aneinander häkeln (6). Abketten. Den Endfaden dann durch die letzten 6 fM ziehen und damit das letzte Loch verschließen.

Nun von oben gesehen in den offenen Maschengliedern von Runde 1 einen neuen Faden des Teddygarns anketten und in jede Lfm 1 fM häkeln. Bis zur letzten Schlaufe von Runde 6 häkeln.

Dann auch in Runde 17 von oben gesehen in die offenen Maschenglieder wieder aus dem Teddygarn häkeln. In jedes offene Maschenglied bis zu Runde 29 einhäkeln. Abketten und alle Fäden vernähen.

Mobile mit Schafen häkeln

Schnauze

Aus Farbe Graphite zwischen Runde 10 und 11 3 schräge Streifen als Nase aufsticken. In der Mitte einen Streifen nach unten hin aufsticken.

Mit etwas Rouge die Wangen röten.

Beine (pro Schaf 4x)

Runde 1: Aus Must-Have einen Fadenring von 6 fM erstellen, oder so vorgehen: 2 Lfm, 6 fM in die 1. Lfm. Mit 1 Kettm in die 1. fM zur Runde schließen (6).
Runde 2: 2 fM in jede fM (12).
Runde 3 bis 5: 12 fM in jeder Runde (12).
Runde 6: Das Bein mit etwas Füllmaterial ausstopfen. Dafür eventuell das hintere Ende der Häkelnadel verwenden, so dass das Füllmaterial bis ganz nach unten gedrückt werden kann.

3 M abnehmen, dafür jede 3. und 4. fM zusammen häkeln (9).

Runde 7: 9 fM (9). Abketten. Einen längeren Faden an der Arbeit hängen lassen, mit der die Beine dann später festgemacht werden können. Insgesamt 4 Beine häkeln. Die Beine dann erst mit Stecknadeln festmachen, bevor sie angenäht werden.

 Ohren (pro Schaf 2x)

 Die Ohren können entweder aus Must-Have, oder aus dem Teddygarn gehäkelt werden.
6 Lfm anschlagen. Nun wird auf dieser Lfm-Kette gehäkelt. 3x 1 fM in die ersten 3 Lfm der Kette. Dann 1 hStb in die 4. Lfm. In die letzte Lfm der Lfm-Kette 5 hStb. Dann auf der anderen Seite der Lfm-Kette weiterhäkeln. 1 hStb, in die letzten 3 Lfm jeweils 1 fM häkeln. Abketten. Die Anfangsfäden vernähen. Noch ein weiteres Ohr häkeln. Dann die Ohren mit den Endfäden am flauschigen Teil des Kopfes auf beiden Seiten festnähen.

Schwänzchen

Aus Must-Have 2 Lfm anschlagen. Dann in die 1. Lfm wie folgt häkeln: 1 fM, 5 hStb, 1 fM. Abketten. Den Anfangsfaden vernähen. Dann mit dem Endfaden den Schwanz mittig auf der Rückseite des Schafs festnähen.

Befestigungsstück (insgesamt 4x)

 Vom Polyesterfaden 4 Stücke von ca. 40 cm abschneiden. Den Faden doppelt falten. Dann die Häkelnadel durch eine Masche im Nacken des Schafs durchstecken und die Falte des Polysterfadens durchziehen. Dann die losen Enden durch die neu entstandene Schlaufe ziehen. Die 12mm Perle über den doppelten Faden ziehen und zum Schaf hinziehen.

Erst alle Schafe festmachen und dann schauen, ob die Länge ungefähr stimmt. Dann oben die Fäden an dem Mobile festmachen. Achten Sie darauf, dass alle Schafe auf derselben Höhe hängen, so dass das Mobile gerade hängt.

Jetzt wird noch ein kleines Stück gehäkelt, damit der Knoten oben am Mobile nicht zu sehen ist. Es wird in Reihen gehäkelt. Nach jeder Runde wird 1 Lfm gehäkelt, um die Arbeit zu wenden. Diese Wende-Lfm zählt als Masche nicht mit.

Aus Must-Have Limestone 4 Lfm anschlagen.

Reihe 1 bis 10:
3 fM in jeder Reihe (3).

Abketten.

Das Stück um den Knoten am Arm des Mobiles doppelt falten und die erste und die dritte fM von Reihe 1 und 10 um den Faden herum aneinandernähen. Auch die Seiten zunähen, so dass das Stück gut festsitzt. Alle Fäden vernähen. So auch bei allen anderen Knoten am Mobile vorgehen.

Haben Sie das Mobile mit Schafen gehäkelt? Wir würden uns freuen, ein Bild davon zu sehen! Verwenden Sie #wollplatz auf Instagram oder Facebook! 

Kommentare

Einen Moment bitte...