Muster des Monats: Mausezähnchen häkeln

Mausezähnchen häkeln Muster des MonatsDurch Mausezähnchen häkeln Sie verspielte Verzierungen an Ihre Kreationen. Picots oder Mausezähnchen ergeben nämlich wunderschöne Zierränder. Annemarie zeigt Ihnen im Videotutorial, wie Sie diese feinen Bögen häkeln. Schauen Sie sich das Video an und häkeln Sie gleich mit! 

Mausezähnchen häkeln  -  Mit dieser wunderschönen Verzierung vollenden Sie jedes Häkelprojekt. Wenn Sie diesen Rand besonders auffällig gestalten wollen, häkeln Sie ihn dann doch in einer anderen Farbe, als das eigentliche Projekt. Das Picotmuster (wie die Mausezähnchen auch genannt werden) ist nicht nur schön als Rand, sondern auch in der Häkelkreation selbst. Zum Beispiel können Sie doch mal einzelne Zähnchen oder Gruppen von drei Mausezähnchen in einer Decke oder einem Pullover verarbeiten. Schon probiert?

Anleitung Mausezähnchen häkeln

Verwendetes Material

Yarn and Colors Must-Have in Farbe Anitque Pink (48)
Häkelnadel 2,5mm

Maschenprobe für das Muster
Häkeln Sie 21 Lfm.

Reihe 1 bis 4:
20 fM in jeder Reihe (20).

Mausezähnchen häkeln
*1 fM, 3 Lfm, 1 Kettm in die 3. Lfm ab der Nadel. 1 fM in die nächste fM*. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen.

Videotutorial Mausezähnchen häkeln
Im folgenden Videotutorial zeigt Annemarie Ihnen, wie das Muster des Monats gehäkelt wird.

Welches Projekt umhäkeln Sie als nächstes mit Mauszähnchen? Wir sind gespannt auf Ihre Kreationen. Zeigen Sie sie uns bei Facebook oder Instagram mit #wollplatz.

Kommentare

Einen Moment bitte...