Rucksack häkeln: Back to school!

rucksack-häkeln Rucksack häkeln – Und wieder geht es ‚back to school‘. Darum häkeln wir einen coolen Rucksack. Farbenfroh, individuell und ideal für das Pausenbrot! Lassen Sie die Kinder die Farben wählen und sie werden mit ihrem einzigartigen Rucksack in der Klasse die Show stehlen. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht, den Rucksack für die Schule einzupacken.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist immer aufregend. Ist die neue Lehrerin oder der neue Lehrer nett? Und wie haben die Anderen die Sommerferien verbracht? Natürlich ist es immer schön, neu-erworbene Teile in der Klasse herzuzeigen und wie cool ist es, mit einem selbstgemachten, einzigartigen Rucksack das neue Schuljahr zu beginnen? Und Mütter, keine Panik: Diese farbenfrohe Tasche ist ausschließlich aus Granny Quadraten gefertigt. Also ist dieser Rucksack einfach und schnell fertig für den großen Tag der Kleinen!

Was benötigen Sie?
Lana-Grossa-Organico

Größe: ca. 41 x 27 cm mit einer Tiefe von ca. 14 cm.

Material:
- 4 Knäuel Lana Grossa Organico Farbe 66 (Basisfarbe)
- 1 Knäuel Lana Grossa Organico Farbe 73, 30, 56, 59, 69
- Häkelnadel Nr. 5

tas-haken

Verwendete Maschen:
- Luftmasche (Kreis)
- Kettmasche
- Stäbchen
- feste Masche
- Wendeluftmasche
- Popcorn (Oval): 5 Stäbchen halb häkeln (nicht fertig abmaschen) und auf der Häkelnadel lassen. Beim 5. Stäbchen den Faden durch alle 5 Schlaufen auf der Häkelnadel ziehen. Umschlag und ziehen Sie den Faden durch die letzten 2 Schlaufen.

granny-square-tel-tekening

Granny (11 x 11 cm):
Häkeln Sie 4 Luftmaschen und schließen Sie diese Luftmaschenkette mit einer Kettmasche zum Ring.
1. Runde: 3 Luftmaschen (erstes Stäbchen), 2 Stäbchen, 1 Luftmasche, *3 Stäbchen, 1 Luftmasche, 2 Mal wiederholen ab *. Mit einer Kettmasche die Runde schließen.
2. Runde: *Popcorn auf dem ersten Stäbchen, 1 Stäbchen, Popcorn. 1 Stäbchen, 1 Luftmasche und 1 Stäbchen in die Öffnung zwischen die Gruppe von 3 Stäbchen (vorherige Runde). Wiederholen Sie 3 Mal ab * und schließen Sie mit einer Kettmasche.
3. Runde: (neue Farbe anheften) 3 Luftmaschen (erstes Stäbchen), 2 Stäbchen, 1 Luftmasche, *3 Stäbchen, 1 Luftmasche, 3 Stäbchen, 1 Luftmasche in die Öffnung zwischen die 2 Stäbchen (vorherige Runde). 1 Luftmasche, 3 Stäbchen in das Stäbchen der vorherigen Runde, 1 Luftmasche. Wiederholen Sie 3 Mal ab * und schließen Sie mit einer Kettmasche.
4. Runde: (neue Farbe anheften) 3 Luftmaschen (erstes Stäbchen), 2 Stäbchen, 1 Luftmasche, *3 Stäbchen, 1 Luftmasche, 3 Stäbchen, 1 Luftmasche in die Ecke. 3 Stäbchen und 1 Luftmasche um die Luftmasche der vorherigen Runde, 3 Stäbchen und 1 Luftmasche um die Luftmasche der vorherigen Runde. Wiederholen Sie 3 Mal ab * und schließen Sie mit einer Kettmasche.
5. Runde: (Basisfarbe anheften). Arbeiten Sie wie in der 4. Runde. Zwischen den Ecken ist in dieser Runde aber eine extra Gruppe von 3 Stäbchen.

Granny Quadrate Farbkombinationen

Häkelanleitung Rucksack:

Häkeln Sie 21 Granny Quadrate in der Basisfarbe. Mit festen Maschen werden die Granny’s, wie unten abgebildet (rosa), auf der Rückseite aneinander befestigt. Hiernach werden diese Stücke, wie unten abgebildet (blau), mit festen Maschen auf der Vorderseite aneinander geheftet. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern gibt der Tasche auch Form.

Rucksack haekeln Granny

Jetzt haben Sie eine Tasche, an der Sie entlang der Öffnung mit Stäbchen einen Rand häkeln. Durch diesen Stäbchenrand wird später die Kordel gefädelt. Häkeln Sie ein Stäbchen und lassen Sie eine Masche aus. Häkeln Sie wieder ein Stäbchen.

Um die Granny der Klappe häkeln Sie einen Rand mit festen Maschen. Befestigen Sie die Klappe an die Tasche. Verwenden Sie hierfür das blaue Garn und eine Nähnadel. Achten Sie darauf, dass Sie die Klappe an die Granny’s nähen und nicht an den Kordelrand.

Kordel
Wählen Sie eine Farbe und schneiden Sie 15 Fäden in der Länge von 110 cm. Teilen Sie die Fäden in 3 Gruppen von je 5 Fäden. Machen Sie einen Knoten in den Anfang und flechten Sie die Fäden fast bis zum Ende des Garns. Schließen Sie die Flechte mit einem Knoten. Ziehen Sie die Kordel durch den Rand der Tasche.

Träger
Schlagen Sie 4 Luftmaschen + 1 Wendeluftmasche an. Vorsicht: Verwenden Sie 2 Fäden und Häkelnadel Nr. 5. Häkeln Sie 4 feste Maschen + 1 Wendeluftmasche. Wiederholen Sie bis der Träger 50 cm lang ist. Machen Sie 2 Träger und nähen Sie diese an die Oberseite und seitlich an die Tasche.

Et voilà, die Tasche ist fertig. Viel Spaß im neuen Schuljahr!

Was ist Ihr Lieblingsteil aus der Schulzeit?

Kommentare

2 Kommentare zu „Rucksack häkeln: Back to school!“

1 Artikel

Einen Moment bitte...