Muster des Monats: Schlaufenmuster häkeln

Schlaufenmuster häkelnMachen Sie Ihre gehäkelten Decken, Kissen und auch Kleidungsstücke zu echten Hinguckern … durch das Schlaufenmuster!
Das voluminöse Muster verleiht jeder Häkelkreation eine besondere Ausstrahlung. Wenn Sie dieses Muster einmal gelernt haben, dann geht es auch ganz flott von der Hand. Im Video Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie das Schlaufenmuster häkeln.

Sehen Sie sich hier das Videotutorial zu Schlaufenmuster an!

Material:

Yarn and Colors Happy, Farbe Antique Pink (48)
Häkelnadel 6mm

Die Maschenanzahl bei diesem Muster ist beliebig, bei der Anfangskette aus Luftmaschen wird eine zusätzliche Luftmasche als Wendeluftmasche gehäkelt.

Schlaufenmuster: Stechen Sie die Häkelnadel in die Masche ein, legen Sie den Faden um den linken Zeigefinger, ziehen Sie den Finger etwas nach oben (ca. 2 cm), so dass der Faden vor und hinter dem Finger liegt. Führen Sie die Häkelnadel nun rechts vor dem Faden entlang, nehmen Sie den hinteren Faden auf und ziehen Sie ihn durch die Masche. Machen Sie einen Umschlag und ziehen Sie den Umschlag durch die beiden Schlaufen auf der Nadel, so dass Sie die feste Masche fertig häkeln.

Wir haben eine Luftmaschenkette von 16 Luftmaschen + 1 Luftmasche angeschlagen, also insgesamt 17 Lfm.
1. Reihe: Ab der 2. Luftmasche von der Nadel feste Maschen häkeln. 1 Wende-Luftmasche.
2. Reihe: In jede Masche eine Schlaufe häkeln. Mit einer Wende-Luftmasche enden.
3. Reihe: 16 fM, 1 Wende-Lfm.
Wiederholen Sie die Reihen 2 und 3 bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben.

 

 

Schlaufenmuster häkeln

Viel Freude mit dem Schlaufenmuster! In welchem Projekt werden Sie das Schlaufenmuster als nächstes verwenden? Zeigen Sie uns doch auf Instagram oder Facebook mit #wollplatz, was Sie so alles häkeln!

Kommentare

Einen Moment bitte...