Luftiges Sommershirt häkeln - Gratis Anleitung

Sommershirt häkeln

Luftiges Sommershirt häkeln –  Mit diesem Top ist Frau für jede Gelegenheit angezogen: Vom angesagten Boho-Chic bis lässig auf eine Jeans oder ganz klassisch zu einer Stoffhose. Finden Sie sich da wieder? Legen Sie schnell los mit unserer gratis Anleitung!

Wollen Sie sich ein Sommershirt häkeln? Dieses coole Top kann man mit vielen verschiedenen Kleidungsstücken kombinieren. Das Top ist aus Phildar Detente gehäkelt, ein schönes, dünnes Garn, das sich weich anfühlt und bequem zu tragen ist. Das Garn hat einen leichten Glanz und ist etwas elastisch. Wählen Sie weiß als Farbe, die zu allem passt oder etwas Bunteres, um ein auffälligeres Top zu häkeln. Wird dieses Sommershirt Ihr Urlaubsprojekt?

Luftiges Sommershirt häkeln

Größe: 34/36 - 38/40 - 42/44 - 46/48 - 50/52

Verwendetes Material
- 4, 4, 5, 5 bzw. 6 Knäuel Phildar Detente
Häkelnadel 3mm

Verwendete Maschen und Abkürzungen

Lfm = Luftmasche
fM = feste Masche
Stb  = Stäbchen
DStb = doppeltes Stäbchen
3Stb = Dreifaches Stäbchen

Zunehmen mit 2 Stb  = Die Reihe mit 4 Lfm beginnen, danach 2x 2 M in 1 Stb der vorherigen Reihe häkeln, am Ende der Reie 2x 2 Stb in 1 Stb der vorherigen Reihe häkeln und die Reihe mit 1 DStb beenden.
Zunehmen mit 3 Stb  = Die Reihe mit 5 Lfm beginnen, danach 3x 2 Stb in 1 Stb der vorherigen Runde häkeln. Am Ende der Reihe 3x 2 Stb in 1 Stb der vorherigen Runde häkeln und mit einem dreifachen Stb enden.

Maschenprobe:
10 x 10 cm = 24 M und 15 Reihen

Luftiges Sommershirt häkeln - Anleitung

Rückseite

Sie beginnen an der Oberseite.
Lfm-Kette aus A) 103 - B) 111 - C) 119 - D) 129 - E) 143 Maschen mit Häkelnadel Nr.3 anschlagen. Jede Reihe Stb häkeln.

Auf Höhe von 8,5 cm (13 Reihen), mit dem mittleren Teil wie folgt weiter häkeln:
A) 9 - B) 13 - C) 17 - D) 22 - E) 29 Stb, dann die Stb aus dem mittleren Teil (siehe auch Häkelschrift) und wieder A) 9 - B) 13 - C) 17 - D) 22 - E) 29 Stb.

Bei einer Gesamtlänge von 30 cm (45 Reihen) das Werk abketten.

Sommershirt häkeln

Vorderseite

Sie beginnen wieder an der Oberseite.
2 Lfm mit Häkelnadel Nr.3 anschlagen und häkeln Sie die linke Vorderseite wie folgt: 5 Lfm (als erstes Dreifachstb), 3 Stb in die 1. Lfm, dann in die 2. Lfm: 3 Stb, mit einem 3Stb enden. Es wurden in dieser Reihe nun 8 Maschen gehäkelt.

Von hier an immer Stb häkeln und in jeder Reihe auf der rechten Seite (Halsseite) wie folgt zunehmen:
A) B) C) 1x 3 M und 9x 2 M
D) E) 2x 3 M und 8x 2 M.

Auf der linken Seite (Armausschnittseite) gleichzeitig wie folgt zunehmen:
A) 6x 3 M und 2x 2 M
B) 6x 3 M und 4x 2 M
C)  8x 3 M und 3x 2 M
D)  8x 3 M und 5x 2 M
E)  13x 3 M und 1x 2 M

Die andere Vorderseite gegengleich arbeiten.

Achtung: In der 12. Reihe die beiden Vorderseiten aneinander häkeln, dabei 1 Stb dazwischen einfügen und im Muster weiterhäkeln (siehe oben). Wenn beide Vorderteile fertig gearbeitet sind, haben Sie A) 103 - B) 111 - C) 119 - D) 129 - E) 143 Stb in der letzten Reihe gehäkelt.

Auf Höhe von A) 14,5 cm (22 Reihen) B) 15,5 cm (24 Reihen) C) 16,5 cm (25 Reihen) D) 17,5 cm (27 Reihen) E) 18,5 cm (28 Reihen) mit dem mittleren Teil der Häkelschrift folgen.

Auf Höhe von A) 36 cm (54 Reihen) B) 37 cm (56 Reihen) C) 38 cm (57 Reihen) D) 39 cm (59 Reihen) E) 40 cm (60 Reihen) die Arbeit abketten.

Sommershirt häkeln

Luftiges Sommershirt häkeln - Fertigstellung

Nähte schließen. Die Träger wie folgt arbeiten: Lfm-Kette von 110 Lfm anschlagen. 1 Reihe Stb auf die Lfm-Kette häkeln. Abketten. Einen zweiten Träger häkeln. Die Träger am oberen Ende jeder Vorderseite festnähen.

In den Halsausschnitt und auf die eine Seite jedes Trägers 1 Reihe fM häkeln. Auch in den Armausschnitten 1 Reihe fM häkeln, ebenso auf der anderen Seite der Träger und der Oberseite der Rückseite.

Die Träger kreuzen und mit 10 cm Abstand an der Rückseite des Shirts festnähen.

 

Viel Freude mit diesem Sommershirt!

 

Kommentare

6 Kommentare zu „Luftiges Sommershirt häkeln - Gratis Anleitung“

  • ulrike bogolte

    Hallo
    danke für die anleitung
    das rückenteil habe ich fertig
    nun habe ich probleme bei den zunahmen
    so wie ich es verstehe, werden nur in der 1. reihe Dreifachstäbchen gehäkelt
    danach einfache stäbchen wie beim rückenteil
    das passt nicht zur anleitung für die zunahmen

    Viele Grüße

    Ulrike

  • Lilli

    Hallo,

    danke für die Anleitung!
    Auch ich bin mit dem Rückenteil soweit fertig, steige mit dem Verständnis aber auch beim Zunehmen für die Vorderseite komplett aus. Wie genau sind 1x3M usw zu verstehen?

    Würde mich über eine Erklärung freuen, da quarantänetechnisch ja gerade genügend Zeit wäre, um mein erstes Kleidungsstück auch fertig zu bekommen.

    Danke!

    • Liebe Lilli,

      Von hier an immer Stb häkeln und in jeder Reihe auf der rechten Seite (Halsseite) wie folgt zunehmen:
      1x 3 M.

      Das heisst, Sie müssen für Ihre Grösse einmal drei Maschen zunehmen.

      Sie arbeiten dann mit 109 Maschen Ihr Oberteil zu Ende. Lieben Gruss Ihr Wollplatz Team.

  • Connie Sterni

    Wie bitte ist das in der 12.Reihe gemeint beim zusammen häkeln der beiden Vorderseiten immer 1 Stäbchen zu nehmen.... da komme ich doch nie auf die Maschenzahl....
    Und wenn ich bei beiden Seiten rechts und links zu nehme und dann beim zusammen häkeln nach jedem Stb 1 Masche zu nehme habe ich viel zu viel Stäbchen
    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung C. sterni

    • Liebe Frau Sterni,

      danke für den hinweis, wir haben die Anleitung noch einmal angepasst und hoffen, dass es so deutlicher wird.
      Liebe Grüße,
      Laura von Wollplatz.de

3 Artikel

Einen Moment bitte...