Tücher aus Shades of Merino Cotton - Gratis Anleitung

Tücher aus Shades of Merino Cotton gratis Anleitung Wollplatz.de

Tücher aus Shades of  Merino Cotton – Dass der Herbst gar nicht so herbstlich daher kommen muss, beweisen diese beiden schönen Damentücher. In dieser Saison gehören nämlich auch Pastelltöne dazu und genau diese finden wir auch in den beiden Anleitungen für Tücher aus Shades of Merino Cotton wieder. Ja, Sie lesen richtig! Diese Woche gibt es sogar zwei gratis Anleitungen, eine gestrickte und eine gehäkelte, damit Sie schon gleich zwei Ideen bekommen, wie Sie dieses wunderbare Garn von Lana Grossa verwenden können.  

Ob Sie nun lieber Stricken oder Häkeln, diese Schals sind auf jeden Fall beide das Richtige für sonnige Herbsttage und sehen auch zu jeder Winterjacke hervorragend aus. Außerdem sind sie auch noch im nächsten Frühling schön. Für Sie selbst oder Ihre Tochter, Ihre Nichte oder Enkelin. Denn die sind im Allgemeinen auch verliebt in die süßen Pastelltöne dieser Tücher aus Lana Grossa Shades of Merino Cotton. Gefällt Ihnen ein anderer Farbverlauf besser? Auch das ist möglich. Diese Tücher sind aus dem Garn Shades of Merino Cotton gehäkelt und gestrickt, das wir in sechs verschiedenen Farbtönen anbieten. Das Garn aus Merino- und Baumwolle besteht aus 4 dünnen Fäden, die langsam die Farbe ändern. Das macht diese Knäule so besonders und für ein Tuch benötigen Sie nur ein Knäuel.

Tücher aus Shades of Merino Cotton gratis Anleitung Wollplatz.de

Tücher aus Shades of Merino Cotton - Dreieckstuch stricken

Material
1 Knäuel Lana Grossa Shades of Merino Cotton
1 Rundstricknadel Nr. 4, 80 cm lang

Größe
ca. 160 x 58,5cm

Verwendete Muster
glatt rechts
kraus rechts
rechts verschränkt

Kettenrand: Die 1. Masche jeder Reihe rechts stricken, die letzte M jeder Reihe wie zum links stricken abheben, dabei den Faden vor der Masche weiterführen.

Strukturmuster: Nach der Strickschrift stricken. Die Zahlen rechts außen bezeichnen die Hinreihen. In den Rückreihen die Maschen stricken, wie sie erscheinen, bzw. wie in folgender Zeichenerklärung beschrieben. In der Breite mit den 3 M zwischen den Pfeilen beginnen. Ab der 3. Reihe am linken Rand in jeder 2. Reihe wie gezeichnet 1 M zunehmen. In der Breite den grau unterlegten Mustersatz (= 12 M) fortlaufend wiederholen. Nach der 95. Reihe sind 50 M auf der Nadel. In der Höhe die 1. – 96. Reihe 1x stricken, dann die 73. – 96. Reihe (= 24 Reihen) stets wiederholen, dabei die Zunahmen am linken Rand folgerichtig fortsetzen und in das Muster einfügen.

Maschenprobe
23 M und 33,5 Reihen Strukturmuster, gestrickt mit Nadel Nr. 4 = 10x10cm

Tücher aus Shades of Merino Cotton - Anleitung Dreieckstuch stricken

Quer in Pfeilrichtung stricken. 3 M mit der Rundnadel anschlagen. Im Strukturmuster mit Kettenrand stricken, dabei nach der 95. Reihe in jeder 2. Reihe noch 85x 1 M wie gezeichnet zunehmen = 135 Maschen. Nach 80cm = 269 Reihen ab Anschlag ist die Mitte erreicht. Nun das Tuch gegengleich fortsetzen und am Ende entsprechend nur mit kraus rechts beenden. Für die Schrägung am linken Rand in jeder 2. Reihe 132x je 1 M abnehmen. Dafür vor der Randmasche je 2 M rechts zusammenstricken. Wenn nur noch 3 M vorhanden sind noch 2 Reihen kraus rechts stricken. Dann diese letzten 3 M abketten.Strickschrift Tuch aus Shades of Merino Cotton Wollplatz.de

Tücher aus Shades of Merino Cotton - Fertigstellung Dreieckstuch

Teil exakt nach Schnittschema spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Fäden sorgfältig auf der Rückseite vernähen.

Tücher aus Shades of Merino Cotton - Halbrundes Tuch häkeln

Material
1 Knäuel Lana Grossa Shades of Merino Cotton
1 Häkelnadel 4,5mm

Größe: Halbkreis mit Radius von ca. 70cm

Fächermuster
Nach der Häkelschrift in Reihen arbeiten. Mit einem Anschlag aus 4 Luftmaschen beginnen. Dann diese mit 1 Kettmasche schließen. In diesen Ring als 1. Reihe 13 Stäbchen häkeln, dabei das 1. Stäbchen durch 3 Luftmaschen ersetzen. Die Zahlen stehen jeweils am Reihenbeginn. Zu jeder folgenden Reihe mit der entsprechenden Anzahl von Luftmaschen wie gezeichnet wenden. Sie ersetzen jeweils die 1. Masche der Reihe. Die letzte M der Reihe immer in die letzte Wende-Luftmasche häkeln. Die 1. – 18. Reihe ist vollständig gezeichnet. Ab der 19. Reihe die Reihen gegengleich zum Anfang beenden, dabei am Reihenanfang bzw. -ende anstatt der Luftmaschen jeweils die entsprechenden Stäbchen häkeln und umgekehrt. Die Pfeile, rechts und oben, bezeichnen die 1. Hälfte des Tuchs, die andere Hälfte gegengleich ergänzen. Über den Stäbchengruppen die Stiele und Fächer wie in der 1. Hälfte gezeichnet arbeiten. Nach der 34. Reihe sind nur noch die Stäbchengruppen und Fächer jeweils über dem Mittelmotiv gegeben. Ab der 35. – 42. Reihe über jedem Fächer genauso 3 Stiele mit je 1 Fächer darüber häkeln, dabei die seitlich gezeichneten Luftmaschengruppen nur noch 1x zwischen die dazwischen zu häkelnden Motive setzen. Die Dreigruppen innerhalb mit Luftmaschenketten wie die schon gezeichneten Motive verbinden. Aus Platzgründen wurden diese Motive nicht mehr eingezeichnet, da sie sich beim Häkeln automatisch entsprechend ausdehnen.

Maschenprobe
Die ersten 9 Reihen des Musters ergeben einen Radius von ca. 15cm.

Tücher aus Shades of Merino Cotton - Anleitung halbrundes Tuch

In der Mitte des Tuchs beginnen. Dafür 4 Luftmaschen anschlagen. Im Fächermuster häkeln, dabei die ersten 18 Reihen wie gezeichnet ausführen. Ab der 19. – 34. Reihe die zweite Hälfte gegengleich ergänzen. In der 35. – 42. Reihe die Dreiergruppen der Fächermotive folgerichtig ergänzen, also zwischen den gezeichneten Gruppen je zwei Dreiergruppen einfügen und nach der Mitte die 2. Hälfte gegengleich zur ersten ergänzen. Nach der 42. Reihe = 70cm nach Anschlag (=im Radius gemessen) die Arbeit beenden.

Häkelschrift Tuch aus Shades of Merino Cotton Wollplatz.de

Tücher aus Shades of Merino Cotton - Fertigstellung halbrundes Tuch

Teil spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Fäden sorgfältig auf der Rückseite vernähen.

Fertig? Wir sind neugierig! Schicken Sie doch ein Foto an info@wollplatz.de und vielleicht sehen Sie Ihr Tuch dann bald bei Facebook in unserer Rubrik Wolle of Fame.

 

Kommentare

4 Kommentare zu „Tücher aus Shades of Merino Cotton - Gratis Anleitung“

2 Artikel

Einen Moment bitte...