Login
Warenkorb
Gratis Versand ab 75€
SOFORT Überweisung, PayPal oder GiroPay
14 Tage Widerrufsrecht
Garne immer aus dem selben Farbbad

Häkeln mit Flauschgarnen: Tipps und Tricks

Geschrieben am 14-5-2020 durch Kim Koopmans

 

Weiche, fluffige und kuschelige Kreationen entstehen aus Flauschgarnen. Das Häkeln mit Flauschgarnen kann dabei fordernd sein, aber ist die Mühe auf jeden Fall Wert, denn die Ergebnisse sind einfach kuschelweich! Wir haben die 10 wichtigsten Tipps und Tricks zum Häkeln mit Flauschgarnen für Sie zusammengestellt. Mit diesen praktischen Ideen wird das Häkeln mit Flauschgarnen auf jeden Fall leichter! Lesen Sie mit? 

Flauschgarne sind weiche, plüschige Garne, die besonders gut geeignet sind für komfortable, kuschelige Projekte. Meistens bestehen die Flauschgarne zu 100% aus Polyester oder Polyamid, wodurch sie leicht zu pflegen sind und ihre Qualität auch hoch bleibt. So können Sie Teddygarne auch leicht in der Waschmaschine waschen. Man kann Flauschgarne sowohl gut verstricken als auch zum Häkeln verwenden.

 

Es gibt viele verschiedene Sorten Flauschgarne: Da gibt es zum Beispiel welche mit Frottee-Effekt wie Yarn and Colors Furry, Rico Baby Teddy Aran, Phildar Phil Douce und Go Handmade Teddy. Auch den Fake-Fur-Look, also ein Aussehen wie falscher Pelz, können Sie durch manche Flauschgarne erschaffen. Dafür sind Durable Furry, Phildar Phil Neige und Go Handmade Couture genauso gut geeignet wie SMC Brazilia.

Sehen Sie sich hier alle Flauschgarne an:

Von Links nach Rechts: Rico Baby Teddy Aran, Phil Velours und Durable Furry

 

Häkeln mit Flauschgarnen

Zur Zeit werden viele Kuscheltiere und Amigurumis aus Flauschgarnen gehäkelt. Das verleiht dem Kuscheltier natürlich eine besonders kuschelige Ausstrahlung und macht es wunderbar weich. Für viele Menschen ist es aber nicht gerade einfach mit Flauschgarnen zu häkeln, so dass es Überwindung kostet mit den Flauschgarnen loszulegen. Aber dafür gibt es überhaupt keinen Grund! Wenn Sie die folgenden 10 Tipps und Tricks anwenden, dann erhalten auch Sie ein optimales Ergebnis!

Tipp 1: Verwenden Sie Maschenmarkierer

Verwenden Sie Maschenmarkierer, wenn Sie mit Flauschgarnen arbeiten. Wenn Sie in Hin- und Rückreihen häkeln, stecken Sie dann in die erste und in die letzte Masche einen Maschenmarkierer ein. So sehen Sie gleich, wo die beiden wichtigen Maschen sind und die Ränder werden schön gerade. Wenn Sie in Runden häkeln, verwenden Sie dann einen Maschenmarkierer in der ersten Masche. So wissen Sie direkt, wo die Runde beginnt.

Arbeiten Sie mit vielen Maschen? Verwenden Sie dann mehrere Maschenmarkierer, um die Reihe in Stücke zu teilen. Häkeln Sie zum Beispiel mit 40 Maschen? Hängen Sie dann einen Maschenmarkierer in die 1., die 10., die 20., die 30. und die 40. Masche. So wissen Sie genau, dass dazwischen immer 10 Maschen gehäkelt werden müssen. In der Runde sollten Sie für die erste Masche eine andere Farbe Maschenmarkierer verwenden, als für die übrigen Maschen.

Tipp 2: Maschen und Reihen zählen

Die einzelnen Maschen sind bei Flauschgarnen nicht mehr sichtbar, daher ist es praktisch, wenn Sie die einzelnen Maschen und Reihen gut mitzählen. Vor allem in Projekten, in denen Maschen zu- und abgenommen werden, müssen die Maschen gut gezählt werden. Haben Sie nicht gut mitzählen können? Ziehen Sie dann ein Stückchen wieder auf (zum Beispiel bis zum Anfang der Reihe) und beginnen Sie noch einmal. Oder zählen Sie in der nächsten Reihe einfach wieder gut mit. Weil das Garn so flauschig ist wird man das im fertigen Produkt nicht stark sehen. Verwenden Sie zum Zählen der Reihen am besten den digitalen Reihenzähler.

Tipp 3: Zwischen die Maschen einhäkeln

Beim Häkeln mit Flauschgarnen müssen Sie die Nadel vor allem nach Gefühl in die Maschen stecken, weil Sie oft die Oberseite der Maschen nicht gut sehen. Wenn Sie weniger Erfahrung haben, oder Sie es nicht gut schaffen nach Gefühl in die Masche einzustechen, dann ist es praktisch zwischen die Maschen einzustechen. Wenn Sie die Arbeit ein bisschen auseinander ziehen, dann können Sie die einzelnen Maschen oft gut voneinander unterscheiden.

Tipp 4: Schauen Sie sich Ihre Arbeit nach jeder Reihe gut an

(So sieht es aus, wenn zu viele Maschen pro Reihe gehäkelt wurden)

Wenn Sie in Reihen häkeln, dann ist es wichtig immer gut zu schauen, wie Ihre Arbeit aussieht. Wellt sich Ihr Projekt? Dann haben Sie wahrscheinlich zu viele Maschen gehäkelt oder die Maschen nicht gut verteilt. Wenn Sie zu wenig Maschen gehäkelt haben, dann zieht sich ihr Werk und es entstehen Löcher zwischen den Maschen. In beiden Fällen müssen Sie Ihre Maschenanzahl anpassen.

Tipp 5: Ziehen Sie Flauschgarn ganz vorsichtig auf

Weil Teddygarne so flauschig sind, verfängt sich der Faden oft ineinander. Wenn Sie einen Teil Ihrer Arbeit aufziehen müssen, dann machen Sie das Masche für Masche und ziehen Sie ganz ruhig am Faden, wobei Sie die Maschen festhalten. So wird das Garn nicht beschädigt.

Tipp 6: Wählen Sie helle Farbtöne

Falls Sie nicht so viel Erfahrung mit dem Häkeln von Flauschgarnen haben, dann wählen Sie am besten eine hellere Farbe. So können Sie besser sehen, wo Sie einstechen müssen.

Tipp 7: Verwenden Sie zum Fertigstellen einen glatten Faden

Wenn Sie bei einem Kuscheltier oder einem Amigurumi verschiedene Anleitungsteile aneinander nähen müssen, verwenden Sie einen glatten dünneren Faden.

Tipp 8: Bleiben Sie geduldig und kaufen Sie etwas mehr Garn als die Anleitung verlangt

Das Häkeln mit Flauschgarnen fordert viel Geduld und Übung. Sorgen Sie dafür, dass Sie noch etwas Garn übrighaben, mit dem Sie zuerst etwas üben können, bevor Sie ein neues Projekt beginnen. So bekommen Sie schon ein bisschen ein Gefühl für das Häkeln mit Teddygarnen.

Tipp 9: Verhäkeln Sie das Flauschgarn gemeinsam mit einem anderen Faden (zum Beispiel Baumwolle oder Acryl)

Glückt Ihnen das Häkeln mit Flauschgarn wirklich nicht? Kombinieren Sie das Garn dann mit einem anderen Garn. Hierdurch werden Sie die einzelnen Maschen besser voneinander unterscheiden können. So können Sie dann auch besser sehen, wo genau Sie einstechen müssen. Der Nachteil dieser Methode ist leider, dass die Arbeit dicker und weniger flauschig wird.

Tipp 10: Häkeln Sie das Flauschgarn auf ein anderes Garn auf

Diese Methode können Sie allein anwenden, wenn Sie in Runden häkeln. Häkeln Sie eine Grundanleitung aus einem anderen Garn (zum Beispiel Baumwolle oder Acryl) in die hinteren Maschenglieder. Dann können Sie mit dem Flauschgarn in die vorderen Maschenglieder einhäkeln und die Basis wird mit Flauschgarn bedeckt.

Haben Sie noch einen guten Tipp? Kommentieren Sie dann unter diesem Bericht!

Projekte aus Flauschgarnen

Sind Sie inspiriert? Dann legen Sie mit Ihrem Projekt aus Flauschgarn gleich los!
Wir haben diverse Häkel- und Strickpakete und auch viele Häkelanleitungen von Kuscheltieren, Babydecken, Kleidungsstücken und Accessoires aus Flauschgarnen. Hier finden Sie 9 schöne Projekte zum Häkeln oder Stricken mit Teddygarnen!

Komplette Häkel- und Strickpaket:

Babypakete von Wollplatz
Alpaka Almina Häkelpaket
Häkelpaket Ostern
Teddy Aran Babydecke Strickpaket
Go Handmade Teddybär Häkelpaket
Furry Kuschelkaninchen Häkelpaket
Rosie das Kuschelschaf Häkelpaket
Schneemann Häkelpaket

Gratis Häkelanleitungen aus Flauschgarnen:
Koala aus Chenillegarn
Stirnband Furry
Go Handmade Teddy Familie
Babyrassel Schaf 

 

Teilen Sie Ihre Kreationen aus Flauschgarnen mit uns bei Instagram oder Facebook! Wir freuen uns darauf!

Tags: hakeln

Blog

Hier finden Sie die schönsten Tipps und Inspirationen für Handarbeiten.

Videotutorials

Wollen Sie häkeln oder stricken lernen? Oder eine andere neue Handarbeitstechnik, wie zum Beispiel Makramee, Weben oder Kumihimo kennenlernen? Sehen Sie sich die Tutorials an und schon kann es los gehen!

Newsletter

Empfangen Sie wöchentlich unseren Newsletter mit kostenlosen Anleitungen, Inspirationen, Rabattaktionen und vielem mehr! Melden Sie sich jetzt an!

DE - Voorpag - merken slider
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy
DE - Voorpag - merken slider  - copy

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20201025 23:06:54 PC33False0FalseTrue0