Gemütliches Kissen stricken im Waffelpatent

Gratis Anleitung Kissen stricken im Waffelpatent Wollplatz.deKissen stricken im Waffelpatent - Kommenden Samstag ist es wieder soweit: die Uhr wird eine Stunde zurück gestellt. Die dunklen Tage brechen an. Der richtige Moment um Ihre Einrichtung noch gemütlicher zu machen. Sehen Sie sich schon schön kuschelig mit Ihren Kissen auf dem Sofa sitzen? Dann wird Ihnen diese gratis Anleitung richtig gut gefallen!

Die Anleitung von Elianne zeigt Ihnen, dass die schönsten Wohndekorationen selbstgemacht sind. Diese tolle Kissenhülle wird aus Katia Alaska in einem tollen Muster gestrickt: Das Waffelpatent! Das Muster erscheint sehr schwierig, ist aber eigentlich sehr einfach! Sie brauchen nur rechte Maschen zu stricken um dieses Kissen zu machen. Das dicke Wintergarn macht den Rest. Das Garn besteht aus 100% Acryl und ist daher ideal für Menschen die keine Wolle vertragen. Elianne hat ein schönes Grün für Ihr Kissen gewählt, eine der Trendfarben der Saison. Passt das nicht zu Ihrer Einrichtung? Kein Problem! Katia Alaska ist in 45 Farben erhältlich. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und verschönern Sie mit diesem Kissen jedes Zimmer!

Gratis Anleitung Kissen stricken im Waffelpatent Wollplatz.deMaterial
4 Knäuel Katia Alaska, Farbe 17
Stricknadeln 7mm
Innenkissen 50 x 50 cm

Maschenprobe
10 x 10 cm im Waffelmuster = 10 M x 20 Reihen.

Kissen stricken im Waffelpatent - Muster

Das Waffelpatent wird immer mit einer geraden Anzahl von Maschen gestrickt und besteht aus vier Reihen die immer wiederholt werden.

Reihe 1: *1 M re stricken, 1 M im Waffelpatent (= eine tiefer gestochene re M stricken. Dafür in die Masche direkt unterhalb der Masche einstechen)*. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen. Die letzte Masche ist eine M im Waffelmuster, wobei die dabei entstandene zusätzliche Schlaufe auf der Nadel liegen bleibt.

Reihe 2: Die Schlaufe, die noch zusätzlich auf der Nadel liegt gemeinsam mit der ersten Masche zusammenstricken. *1 M re stricken, dann den längeren Faden, der noch vor der nächsten M liegt gemeinsam mit der nächsten M re stricken. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen.

Reihe 3: *1 M Waffelmuster, 1 M re stricken*. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen.

Reihe 4: *1 M re stricken, dann den längeren Faden, der noch vor der nächsten M liegt gemeinsam mit der nächsten M re stricken. *-* bis zum Ende der Reihe wiederholen.

Tipp: Haben Sie vergessen, bei welcher Reihe Sie stehengeblieben sind? Auf der Rückseite der Arbeit (wo die Krausmaschen liegen), wird immer der extra Faden, der noch zusätzlich um die Masche liegt, mitgestrickt. Auf der Vorderseite wird immer das Waffelmuster gestrickt.

Kissen stricken im Waffelpatent - Anleitung

50 M anschlagen und eine Reihe rechte M stricken. Nun 100 Reihen im Waffelmuster stricken (wie oben beschrieben). In der 101. Reihe (also auf der Vorderseite der Arbeit) alle M abketten. Dafür mit 1 re M beginnen, dann eine Masche im Waffelmuster, usw. Dies bis zum Ende der Reihe wiederholen, aber die letzte M normal re stricken.

Ein zweites, gleiches Stück stricken.

Die Seiten und Unterseiten der beiden Teile aneinandernähen. Dann das Innenkissen einlegen und die letzte Seite zunähen.

Hier zeigt Elianne wie das Waffelpatent gestrickt wird. Auch wenn das Video auf Niederländisch ist, kann man gut erkennen wie beim Waffelpatent auf der Vorderseite tiefer eingestochen wird und was mit dem längeren Faden auf der Rückseite gemeint ist.

Haben Sie dieses gemütliche Kissen gestrickt? Wir freuen uns immer über Fotos von Ihren Kreationen. Senden Sie uns ein Bild an info@wollplatz.de. Und vielleicht erscheint Ihr Kissen dann auf unserer Wolle of Fame bei Facebook.
Kommentare

Einen Moment bitte...