Girlande häkeln für Weihnachtskarten

Gratis Anleitung Girlande häkeln für Weihnachtskarten Wollplatz.de Girlande häkeln für Weihnachtskarten - Haben Sie schon Ihre Weihnachtskarten geschrieben oder liegt der Stift zumindest schon bereit? Gerade in dieser digitalen Welt sind handgeschriebene Karten etwas besonderes. Daher hat Saskia eine schöne Girlande gehäkelt, an die sie ihre empfangenen Karten aufhängt. 

Überlegen Sie auch jedes Jahr wie Ihre Weihnachtskarten richtig gut zur Geltung kommen? Diese Girlande ist eine schöne Lösung. Saskia hat die Girlande aus 3 Knäuel Yarn and Colors Must-Have Minis gehäkelt. Mit einer Länge von 25 Meter ist dieses Baumwollgarn ideal für schnelle kleine Projekte. So können Sie innerhalb kürzester Zeit eine schöne Girlande häkeln und bleibt dennoch genug Zeit übrig, um mit unserem AdventsCALender weiter zu machen.

Material
Jeweils 1 Knäuel Yarn and Colors Must-Have Minis Farbe 31 (Cardinal), 87 (Amazon) und 37 (Cotton Candy)
Häkelnadel 2mm, 3mm und 3,5mm

Größe
Die Girlande ist ca. 1m lang.

Verwendete Abkürzungen
Lfm = Luftmasche
fM = feste Masche
Stb = Stäbchen
hStb = halbes Stäbchen

Girlande häkeln für Weihnachtskarten - Gratis Anleitung von Wollplatz.deAnleitung Girlande häkeln für Weihnachtskarten

Reihe 1: Mit Häkelnadel 3,5mm und Farbe Cardinal 163 Lfm anschlagen. Falls Sie ihre Kette länger machen wollen, achten Sie darauf, dass Sie ein Vielfachses von 3+1 Lfm anschlagen.

Reihe 2: 2 Anfangs-Lfm, 1 Stäbchen in jede M bis zum Ende der Reihe. Abketten.

Reihe 3: Mit Farbe Cotton Candy einen neuen Faden anketten. 1 Anfangslfm, 1 fM, *3 Lfm, 2 M auslassen, 1 fM. Ab * bis zum Ende der Reihe wiederholen. Faden abketten.

Reihe 4: Mit Farbe Amazon einen neuen Faden in der 1. fM anketten, 1 Kettm, 1 fM, dann  in den 1. Lfm-Bogen: *1 fM, 2 hStb, 1 fM und in den nächsten Lfm-Bogen. Ab * bis zum Ende der Reihe wiederholen. Faden abketten.

Reihe 5: Auf die Lfm-Kette von Reihe 1 mit Farbe Cotton Candy wie folgt häkeln: 1 Lfm, 1 fM in jede M bis zum Ende der Reihe. Faden abketten.

So hat Saskia die Karten befestigt:

Mit einer dicken, scharfen Nadel oder einem Locher werden in die Oberseite der Karten einige Löcher gestanzt. Dabei ungefähr einen Abstand von 1cm zwischen den Löchern und 0,5cm zum Rand hin frei lassen.

Mit Häkelnadel 2mm und Farbe Cardinal im Loch auf der rechten Seite einen Faden anketten. 1 Anfangs-Lfm, *1 fM, 3 Lfm, dann zum nächsten Loch. Ab * bis zum Ende der 1. Karte wiederholen, dann zur nächsten Karte. So alle Karten aneinander festmachen.

Dann alle Karten am Aufhänger mit Schleifen befestigen. Am besten stecken Sie sie vorher mit Stecknadeln fest, um den richtigen Abstand zwischen den Karten zu finden.

Saskia Laan

In diesem Video zeigt Saskia Laan, wie die Girlande gehäkelt wird. Auch wenn das Video auf Niederländisch ist, können die Bilder hilfreich sein.

Kommentare

Einen Moment bitte...